A N Z E I G E

[NB] Rock soll beim Chamber-PPV wrestlen/ WM30@New Orleans?/ Divas Division vor Push

  • The Rock soll beim Chamber-PPV ein Match bestreiten/ New Orleans offenbar Favorit für WrestleMania 30/ Divas Division vor großem Push 2013?

    - Hollywood-Rückkehrer The Rock soll auch beim kommenden Februar-PPV "Elimination Chamber" in New Orleans ein Match bestreiten. Dies berichtet Mike Johnson von PWInsider.com in einem Audio-Update. Bisher waren nur zwei Matches von Dwayne Johnson für das kommende Frühjahr (beim Royal Rumble 2013 und bei WrestleMania 29) offiziell bestätigt worden. Nun scheint es auf eine Dreier-Serie für den Hollywood-Star auf der Road to WrestleMania hinauszulaufen. Zuletzt hatte der People's Champion im Frühjahr 2003 eine derart lange Matchserie bei WWE-PPVs bestritten (No Way Out 2003 gegen Hogan/ WrestleMania 19 gegen Austin / Backlash 2003 gegen Goldberg). Damit erhärten sich die Gerüchte, dass The Rock beim Rumble die WWE Championship gewinnen wird, um sie bei den danach folgenden zwei PPVs jeweils zu verteidigen.

    - New Orleans scheint im Moment die besten Aussichten zu haben, Gastgeber von WrestleMania 30 zu werden. Neuesten Gerüchten zufolge soll der Mercedes Superdome in der Hauptstadt des US-Bundesstaats Louisiana der Favorit auf die Austragung der Jubiläums-WrestleMania sein. New Orleans kämpft seit den verheerenden Auswirkungen von Hurrikan Katrina im Jahr 2005 immer noch mit vielen sozialen und wirtschaftlichen Problemen. Eine WrestleMania könnte der angeschlagenen Metropole daher durchaus die Initialzündung für einen kleinen Wirtschafts-Boom bringen. Daher kämpfen führende Politiker der Stadt seit Monaten bei den WWE-Oberen um die Chance, den Gastgeber spielen zu dürfen. Offenbar hatten sie mir ihren Werben Erfolg. Es ist nicht mehr ausgeschlossen, dass bereits beim "Elimination Chamber"-PPV im Februar, der ebenfalls in New Orleans über die Bühne geht, der Superdome als Gastgeber für WrestleMania 30 verkündet wird.

    - Nach der zuletzt intensiv gepushten TagTeam-Division will die WWE 2013 offenbar auch ihrer Divas Division zu neuem Ansehen unter den Fans verhelfen. Hinter den Kulissen haben mehrere Arbeitsgruppen damit begonnen, Ideen für zukünftige Storylines und Charakterentwicklungen zu sammeln, da man im kommenden Jahr dem Divas Title deutlich mehr Prestige verschaffen möchte. Generell möchte man aber alle unter Vertrag stehenden Frauen effizienter einsetzen als in der jüngeren Vergangenheit. So wurden in den Arbeitsgruppen auch Vorschläge für Rollen als Manager, "Love Interests", General Manager und Assistenten-Rollen für das komplette Diva-Roster diskutiert. Bei den Planungen setzt man auch verstärkt auf die Meinung der Fans. In der letzten Wochen hat die WWE auf ihren sozialen Netzwerken diverse Umfragen eröffnet, in denen das WWE-Universum gezielt danach befragt wird, in welcher Rolle man die Diven gerne 2013 im Programm sehen möchte. Star der Division soll indessen auch im kommenden Jahr die derzeit amtierende Titelträgerin sein: Eve Torres.

    Quelle für alle News: PWInsider.com

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Lionheart:
    - Hollywood-Rückkehrer The Rock soll auch beim kommenden Februar-PPV "Elimination Chamber" in New Orleans ein Match bestreiten. Dies berichtet Mike Johnson von PWInsider.com in einem Audio-Update. Bisher waren nur zwei Matches von Dwayne Johnson für das kommende Frühjahr (beim Royal Rumble 2013 und bei WrestleMania 29) offiziell bestätigt worden. Nun scheint es auf eine Dreier-Serie für den Hollywood-Star auf der Road to WrestleMania hinauszulaufen. Zuletzt hatte der People's Champion im Frühjahr 2003 eine derart lange Matchserie bei WWE-PPVs bestritten (No Way Out 2003 gegen Hogan/ WrestleMania 19 gegen Austin / Backlash 2003 gegen Goldberg). Damit erhärten sich die Gerüchte, dass The Rock beim Rumble die WWE Championship gewinnen wird, um sie bei den danach folgenden zwei PPVs jeweils zu verteidigen.

    Irgendwie ist das alles so vorausschaubar. Rock besiegt Punk, danach ist er "Special Attraction" inside the Chamber und spätestens bei WM ist er den Gürtel wieder quit. Am besten noch, er verliert den Titel an den anderen großen Teilzeit-Wrestler.



    Zitat

    Original geschrieben von Lionheart:
    Bei den Planungen setzt man auch verstärkt auf die Meinung der Fans.


    ...nachdem man im Vorfeld alle interessanten Diven entlassen oder vergrault hat.

  • Dwayne darf gerne Teilzeit zurückkommen,wenn er sich beim Rumble für Punk hinlegt durch ein Eingreifen von Lesnar,beim Chamber ein ähnliches Szenario weil Lesnar sich für den größten Star der Company hält und nicht The Rock und zack hat man einen WM Main Event und Rock ist raus aus dem Titelrennen! Wenn er Punks Reign beim Rumble jedoch beendet,wäre das äußerst schwach gebookt und die ganze Respektstoryline in meinen Augen auch für die Katz!


    Edit: Hier würde sich auch ein Carreer vs. Carreer Match anbieten!

  • Kann mir durch die mögliche Teilnahme am Chamber-PPV durchaus vorstellen, dass Rock das Match bei Rumble-PPV nicht gewinnt und das WM-Titelmatch sich erst in der Chamber sichert.

    Original geschrieben von Seppel0808: 6 Punkte werden auf keinen Fall für die Tour Card reichen.
    Original geschrieben von Seppel0808: Robert Marijanovic muss aber ins Finale wenn er die Tourcard will.
    -----
    Robert Marijanovic: 6 points, wins a tour card!
    -----
    Das Leben ist zu kurz, um Zeit ins "Deluxe" Forum zu stecken.

  • Rocky bei der Kammer bedeutet doch eigentlich nur eins: CM Punk wird bei WrestleMania nicht um den WWE-Titel kämpfen, sein Rückmatch bekommt er zuvor.


    Hätte Rocky die Kammer übersprungen, hätte Punk auch bei WM immernoch ein ReMatch zugestanden. So kann man das vorher regeln und ebnet damit den Weg für "Once in a lifetime"... achne, nur die billige Wiederholung.


    Sollte WrestleMania wirklich nur aus HHH-Lesnar 2, Rocky-Cena 2 und weiteren Rückkämpfen bestehen, krieg ich das kalte Kotzen.

    RatedRKO-Jünger #1
    26.02.2013, 02:55 Uhr MEZ, trending worldwide: CM Punk is god
    I'm a Miz' Dad Guy.

  • Na das sieht mir bei WM stark nach einem Triple T. aus The Rock(c) vs. CM Punk vs. Ryback.


    Ryback gewinnt den Rumble und wird zu WM sein Rematch fordern, egal gegen wen der beiden, da Punk auch ein Rematch haben möchte wird er auch dabei sein, ich denke bei Elimination Chamber wird der WWE Champion seinen Titel nicht in der Chamber verteidigen, ich denke da kommt es eher zu einem Tag Team Match!

    "and I'd like to think that maybe this company will be better after Vince McMahon is dead, but the fact is it is gonna get taken over by his idiotic daughter and his doofus son in law and the rest of his stupid family."


    (CM Punk,WWE Champion)


    DO I HAVE EVERYBODYS ATTENTION KNOW?

  • Zitat

    Original geschrieben von EdgeheadCGN:
    Na das sieht mir bei WM stark nach einem Triple T. aus The Rock(c) vs. CM Punk vs. Ryback.


    Wenn du sojemand hast wie The Rock, dann kannste den bei Wrestlemania nicht gegen Leute wie CM Punk oder Ryback stellen - da muss schon was grösseres her...
    Und vorallem ein One on One Match!! Dafür ist Wrestlemania da!!


    Am realistischten ist leider The Rock vs. John Cena 2 ...


    Denke die WWE hat es sich bei Shawn Michaels vs. Undertaker und Triple H vs. Undertaker leider selbst - und den Fans - vorgemacht das es funktionieren kann...


    Und ich sehe auch kein grösseres Match! The Rock gegen Brock Lesnar? The Rock gegen den Undertaker... ne...


    Etwas schade fand ich übrigens, dass The Rock schon so früh angekündigt hat, dass er beim Royal Rumble antritt und um den Titel kämpft! Glaube damit hat sich die WWE keinen grossen Gefallen getan - denn, man sieht es den PPVs der letzten Monate an, alles läuft auf das Match CM Punk gegen The Rock hinaus... Somit ist jede Spannung raus!

  • Ich denke Rock als Champion wird ein Single Re-Match gegen Punk haben, und nicht in der Kammer. Der Gewinner der Raw EC wird dann Nr. 1 Contender.
    Mal davon ausgehend das Cena hoffentlich nicht den Koffer von Ziggler gewinnt und Ryback möglicherweise den Rumble, wird Cena dann wahrscheinlich die Chamber gewinnen :x

  • Zitat

    Original geschrieben von Lionheart:

    Eine WrestleMania könnte der angeschlagenen Metropole daher durchaus die Initialzündung für einen kleinen Wirtschafts-Boom bringen.


    Dafür wird schon der Superbowl Anfang 2013 sorgen, mehr Initialzünding kann es gar nicht geben!

  • Denkt dran, es gibt auch noch einen John Cena. Ich denke der holt jetzt den Koffer und Rocky de Gürtel bei rumble. Cena wird dann in der Kammer eincashen und wir haben für WM Rock gegen Cena II. Wäre doch ein interessantes Szenario ;)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E