A N Z E I G E

[SPOILER!] IMPACT WRESTLING Tapings für den 13.12.2012

  • * Bobby Roode stormed his way to the ring and took a microphone. He said he has to admit that he is pissed off. He is trying to understand what happened. He said he guaranteed to become the new world champion, but it didn’t happen. He made a deal with Aces & 8′s and where he comes from, a deal is a deal. He wants answers and he wants them now. Devon, DOC, the leader, and two others come down. Devon says he is sorry but a better deal came up on the plate. He says Roode is a business man, they are a club that likes to do business with business people and someone came and gave them a better deal. Roode demands to know who it is. Devon says when a deal is made, they like to keep it within the club. He and DOC enter the ring, followed by the leader and the other two. Devon says they can’t tell him who it is, but later on tonight, he might get his answer. Jeff Hardy comes out with James Storm. He says he is sick of it and they are not here to play detective tonight. They are here to fight. They rush the ring and Aces & 8′s bail to ringside. Roode seemed to have bailed when Hardy’s music hit.


    * Velvet Sky defeated Madison Rayne via the In Yo Face.


    * Wes Brisco and Garett Bischoff w/Kurt Angle defeated Robbie E and Robbie T via top rope cross body by Wes on Terry. One of the Aces & 8′s ran out and hit Kurt when he was at ringside celebrating their win.


    * Jeff Hardy & James Storm defeated DOC and one other member (Mike Knox). Other members of Aces & 8′a tried to interfere but Storm and Hardy beat them up. Storm hit the Last Call on DOC and Hardy hit the twist of fate on the other member for the other one. Devon said they want to know who paid them off and said it was the greatest payoff in the world: Austin Aries.


    * AJ Styles made his way to the ring and took a microphone. He demanded this time to come out and address the fans tonight. He said he doesn’t have to tell anyone what’s going on with him or where he’s going. Fans chant “you’ve still got it.” AJ says he isn’t going anywhere. He said he does not know where he’s going and he doesn’t know what the next step is. He said he has spent so long trying to be a corporate guy and he has forgotten about #1. He said it has nothing to do with you, the Impact Zone, Dixie Carter. He throws his hat and shirt off and said it has nothing to do with Impact Wrestling. He said it has everything to do with AJ Styles. He’s sick of being the corporate janitor and cleaning up every TNA mess. He isn’t going to be doing the right thing. He is going to be doing his own thing. He throws the mic down and leaves.


    * In a non-title match, Kenny King defeated Rob Van Dam. RVD hit a top rope cross body, but Kenny rolled him over and got his feet on the ropes for leverage for the pin.


    * Bully Ray defeated Jesse w/Tara with the Bully Cutter. Bully demolished Jesse’s chest with chops and at one point smacked Tara on the ass when she tried to get involved. After the match, he screamed at the mic “What’s it gonna take, Hulk? What’s it gonna take?”


    * Austin Aries made his way to the ring and said he can’t say he’s surprised and said the beans have been spilled. He’s the one who trumped Roode’s offers. Roode himself said that money talks. Fans chanted WHAT and Aries said when they want to stop entertaining themselves he will stop talking and stay in the ring. He said that Devon said that Aces & 8′s don’t fight someone else’s battle but at least they get paid for it. Six months ago he had to fight someone else’s battle which was Hogan’s against The Aces & 8′s. He said that Aries didn’t get paid to fight Hogan’s battles. He said that Hogan put him at the front of the line until he jumped on the Jeff Hardy bandwagon. That’s why Aries is pushing buttons now and he will not stop until he gets back his World Title. Jeff Hardy’s music hits and he comes to the ramp. Hardy said its about him and calls Aries pathetic for hiring a gang to do his work instead of stepping up like a man. Aries jokes how they. Hardy says next week is championship Thursday and says Aries/Hardy III. Aries says he wants to do it in front of these people? Aries says he doesn’t do things for the fans or for Hardy. He says he does it when he wants on his own time. Hardy says that is the difference between the two of them. He always gives the fans what they want. The two brawl. Hardy gets the upperhand and sets up Aries for the Swanton, but Aries bails and makes his way up the ramp.

    Favorits: Fußball: FC Schalke 04, Eishockey: Adler Mannheim, Basketball: Chicago Bulls
    Tennis: Roger Federer, Stan Wawrinka, Juan Martin Del Potro, Angelique Kerber, Ana Ivanovic
    Formel1: Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Daniel Ricciardo Snooker: Mark Selby, Judd Trump
    Schauspieler: Tom Cruise, Sly Stallone, Colin Farrell, Victoria Justice, Jennifer Lawrence, Mila Kunis
    Musik: Söhne Mannheims, Xavier Naidoo, Placebo, Eminem, Helene Fischer, Selena Gomez, Katy Perry

  • A N Z E I G E
  • Die Darstellung von Aries ist auch seltsam. Vor 2-3 Wochen wollte er noch unbedingt ein X-Division Titlematch, jetzt will er wieder den World Title. Letzteres ist auch völlig okay, gerade deshalb hab ich mich damals auch gewundert, was das denn mit dem X überhaupt sollte. Aber wieso spielt er jetzt Booker und bezahlt Leute dafür Matches zu entscheiden, mit denen er überhaupt nichts zu tun hat? Kann Aries doch quasi völlig egal sein, ob Roode oder Hardy das Match gewonnen hätte - er fordert einfach den Champ, egal wer es ist.
    Und dann bezahlt er auch noch ausgerechnet A8, die ihm mal fast den Arm gebrochen haben? C'mon..

    Try not to sing too many sad songs for yourself. The universe already hates you. Self-pity isn't going to help.

  • Den X-Division Title wollte er, weil er damit ein garantiertes World Title Match bei Destination X hätte. Aries ist sich seiner Sache so sicher, dass er davon ausgeht, den Titel bis zum PPV hätte halten zu können.


    Dass er die Aces & 8s anheuert hat ja den Hintergrund, dass er eben ganz vorne den Kampf gegen sie geführt hat und dafür von Hogan nichts bekommen hat. Da geht es mehr darum zu zeigen: das hast du jetzt davon. Finde das durchaus schlüssig und gerade bei Aries macht die Entwicklung wirklich viel Spaß. Generell liest sich die Show richtig stark.

  • Aries Handlungen finde ich auch nachvollziehbar, wenn man erst einmal seine Motivation verstanden hat. Er möchte "die richtigen Knöpfe drücken", damit er auch nach seinen beiden Niederlagen gegen Hardy auf keinen Fall fallen gelassen wird. Das X-Division-Titlematch, die Provokationen gegen Hogan im Programm mit Bully und Brooke sowie das Anheuern der Aces & 8's zielt alles darauf ab, dass man ihn im Titelrennen ja nicht übergeht - mit Erfolg, immerhin bietet Hardy ihm freiwillig ein weiteres Titlematch an. Das passt schon.


    Ob es für die Aces & 8's gut ist, wenn sie sich als käufliche Handlanger hergeben, steht auf einem anderen Blatt. Ich hoffe mal, dass sie damit eigene Ziele verfolgen, die erst später offensichtlich werden. Die erneute Niederlage gegen Hardy und Storm hätte auch nicht sein müssen. Für Storm ist es sicherlich gut, dass er so an der Seite von Hardy wieder over gebracht wird. Der Club wirkt aber viel zu unbedrohlich, wenn er ständig verliert. Da helfen auch die wiederholten Attacken gegen Kurt Angle nicht wirklich weiter.


    Kenny King scheint ein längeres Programm mit RVD zu bekommen, was für ihn und die X-Division nicht verkehrt sein kann. Ob die X-Division neben Zema Ion und Kid Kash noch einen weiteren Heel benötigt, weiß ich allerdings nicht.


    Bei AJ deutet sich ebenfalls ein Heel-Turn an, zumindest möchte "Mr. TNA" fortan auf seinen eigenen Vorteil achten, egal ob das im Sinne von TNA und dessen Fans ist, oder nicht. Dieser Sinneswandel ist nachvollziehbar und könnte funktionieren. Da er in den letzten Monaten bei den Fans stark an Overness eingebüßt hat, hätte er als Babyface, das sich fair an die Spitze zurückkämpfen möchte, wohl eh nicht mehr gezogen. Kann auf jeden Fall nicht schaden, wenn sein Charakter so wieder mehr Ecken und Kanten bekommt.

  • Also ich muss sagen das liest sich doch sehr ordentlich.
    Wie schon gesagt wurde, Aries´s Handlungen sind durchaus sinnvoll.
    Die Aces verlieren schon wieder...also langsam müssten da echt richtige Überraschungen als Namen auftauchen um den Stable zu rettten fürcht ich....

  • und los gehts mit dem Velvet-Push :urg: the road to the Knockout-Title begins....:mad:


    ich hätt mich so für Mickie gefreut, wäre auch der perfekte Moment gewesen, nach der Operation, war beim Publikum over nach dem Comeback....


    jetzt ist die Knockout-Division für die nächsten Monate auf TNA's Kelly Kelly aufgebaut... und dass nur, weil die Chefin aus irgendeinem Grund geil auf die is....:nene:

  • Zitat

    Original geschrieben von save_us_vienna:
    jetzt ist die Knockout-Division für die nächsten Monate auf TNA's Kelly Kelly aufgebaut... und dass nur, weil die Chefin aus irgendeinem Grund geil auf die is....:nene:


    ... wahrscheinlich weil 98% der TNA-Fans/-Gucker sie mögen...

    Frankie Kazarian (nach seiner Entlassung im Mai 2014):
    "I didn't feel like I was leaving TNA because I didn't feel like I recognized the company."
    "I understand wanting to cut costs, but if you want cheap wrestlers, expect cheap wrestling matches."

  • mich hat sie grundsätzlich auch nie gestört... seit Anfang der Knockout-Division dabei, sich extrem verbessert, extrem unterhaltsam bei den Beautiful-People etc...


    Was mich aber stört, ist diese Rolle als "ernsthaftes" Face.... ich finde nicht, dass ihr das entgegenkommt...


    ganz, ehrlich, diese beiden Promos beim letzten Impact und bei Final Resolution:
    Wenn du die Hintergründe nicht kennen würdest und sie das erste mal sehen würdest und nur die Promos sehen würdest: Ich hätte den Eindruck, dass sie als "unsympathische Zicke" rüberkommt, ihre ganze Mimik/Gestik/Inhalt der Promos schreit hier "Heel".... und das soll aber auf das "Top-Face der KO-Divison" abzielen...

  • Vielleicht kommt Velvet ganz bewusst als "unsympathische Zicke" rüber, weil man gar nicht mit ihr als "Top-Face der KO-Divison" plant? In der Backstage-Promo sagte sie doch auch irgendetwas von wegen, dieses Mal müsse sie sich nicht einmal selber die Finger schmutzig machen. Oder habe ich das falsch verstanden?

  • Zitat

    Original geschrieben von Nostrademon:
    Vielleicht kommt Velvet ganz bewusst als "unsympathische Zicke" rüber, weil man gar nicht mit ihr als "Top-Face der KO-Divison" plant? In der Backstage-Promo sagte sie doch auch irgendetwas von wegen, dieses Mal müsse sie sich nicht einmal selber die Finger schmutzig machen. Oder habe ich das falsch verstanden?


    nein, das meinte ich eben auch....


    die Befürchtung als "Top-Face der KO-Division" habe ich ja vor allem, weil Dixie ja scheinbar so viel auf sie zu halten scheint...

  • bin mal gespannt wie das mit AJ weitergeht, liest sich sehr spannend. Ich kann mir gut vorstellen dass er sich den A&8 anschließt

  • Zitat

    Original geschrieben von GG Modest:
    bin mal gespannt wie das mit AJ weitergeht, liest sich sehr spannend. Ich kann mir gut vorstellen dass er sich den A&8 anschließt


    So sehe ich das auch.
    Nur die wiederholte Niederlage der AcesAndEightz hätte nicht sein müssen, die bei FR war ja schon zu viel. Ansonsten ließt sich das eigentlich sehr gut, vor allem mit AJ.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E