A N Z E I G E

Formel 1 Saison 2013

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Force India: Fahrerbekanntgabe diese Woche


    Motorsport-Magazin.com - Diese Woche will Force India seine Fahrerpaarung für 2013 bekannt geben. Paul di Resta scheint so gut wie fix. An seiner Seite wird wohl Adrian Sutil Platz nehmen, glaubt man indischen Medienberichten. Der Deutsche fuhr bereits von 2008 bis 2011 für den Rennstall. Weitere Kandidaten auf das Cockpit sind Bruno Senna und Kamui Kobayashi. Force India-Testfahrer Jules Bianchi gilt noch als zu unerfahren.

    Favorits: Fußball: FC Schalke 04, Eishockey: Adler Mannheim, Basketball: Chicago Bulls
    Tennis: Roger Federer, Stan Wawrinka, Juan Martin Del Potro, Angelique Kerber, Ana Ivanovic
    Formel1: Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Daniel Ricciardo Snooker: Mark Selby, Judd Trump
    Schauspieler: Tom Cruise, Sly Stallone, Colin Farrell, Victoria Justice, Jennifer Lawrence, Mila Kunis
    Musik: Söhne Mannheims, Xavier Naidoo, Placebo, Eminem, Helene Fischer, Selena Gomez, Katy Perry

  • Zitat

    Original geschrieben von Pele Wollitz:
    Ich hätte irgendwie Bock auf ein Rennen in Österreich!


    Dann wirst du die Playstation oder nen Rennsimulator anwerfen müssen, denn sobald wirds leider kein Rennen der F1 dort geben

  • Schon lustig manche hier...


    Da bezeichnet doch einer wirklich Tyrrell als "unbedeutendes Hinterbänkler Team"...


    Mal kurz die Erfolge des Teams aufgelistet:


    29 Jahre Formel 1
    430 Rennen
    1x Team WM
    2x Fahrer WM
    23 Rennsiege
    14 Pole Positions
    20 Schnellste Rennrunden
    711 Punkte (nach altem System)


    Hmm, vielleicht gehörte das Team zuletzt eher zu den Kleinen, aber am Beginn der Karriere gab es nix besseres als Tyrrell und Jackie Stewart!!


    Tja, an dann kommen wir zu eben jenem Team Stewart...


    Witzig, dass dieser eine User auch dieses Team erwähnt... denn, neben den Erfolgen - in 3 Jahren 1 (glücklicher) Sieg + 1 Pole Position - wurde aus dem Team 2000 das Team Jaguar und danach RED BULL RACING!!!


    hmm... ja ja, vielleicht sollte man erstmal sich etwas in der Historie auskennen, bevor man argumentiert!!!


    Für mich bleibt es dabei - ich denke weiterhin die Formel 1 sollte 26 Autos anstreben, mit 13 Teams... Es wird immer grosse Teams und kleine Teams geben... Neue und Etablierte...

  • Zitat

    Original geschrieben von Kendell:
    Dann wirst du die Playstation oder nen Rennsimulator anwerfen müssen, denn sobald wirds leider kein Rennen der F1 dort geben


    ja, wie kommst du drauf??


    Glaubste nicht, dass wenn Dietrich Mateschitz mal eben den Geldbeutel zuckt, dass ganz schnell gehen kann!!
    Klar, die lieben Anwohner... wieso wohnen sie dann neben einer Rennstrecke die es seit 1969 gibt?? Und haben sich nicht damals schon beschwert??


    Aber dafür gibt es Ausnahmegenehmigungen!!

  • Zitat

    Original geschrieben von meanmc:
    ja, wie kommst du drauf??


    Glaubste nicht, dass wenn Dietrich Mateschitz mal eben den Geldbeutel zuckt, dass ganz schnell gehen kann!!
    Klar, die lieben Anwohner... wieso wohnen sie dann neben einer Rennstrecke die es seit 1969 gibt?? Und haben sich nicht damals schon beschwert??


    Aber dafür gibt es Ausnahmegenehmigungen!!


    Neben dem Querlegen von einigen Personengruppen gegen Rennsport auf dem Ring verhindert, ist auch noch die Vorschrift des Lärmschutz des Landes Steiermark der Formel 1 im Weg, demnach dürfte die F1 gar nicht am Red Bull Ring fahren - zumindest aktuell.


    Klar könnte Mateschitz das alles alleine stemmen, aber da muss er zumindest auch an Land und Bund vorbei. Nebenbei müssen diese auch noch diesen Event mitfinanzieren.



    Toll wärs schon, aber wohl in den nächsten Jahren nicht realisierbar

  • Nun, fest steht jedenfalls, dass sich der Red Bull Ring als Austragungsort für 2013 beworben hat - denke, die wissen schon wieso sie das machen und sind sich der Lage bewusst - damit meine ich, dass sie davon ausgehen die Hindernisse aus dem Weg räumen zu können!


    Ich fand die Originalstrecke aus den 70er und 80er Jahren eine der besten weltweit und sie gehört immer noch zu meinen Lieblingsstrecken. Die umgebaute Version ist vielleicht etwas kurz geraten, alleine die geniale landschaftliche Lage macht sie aber immernoch zu einer klasse Strecke!


    Wenn ich es mir aussuchen dürfte, wüsste ich zwar nicht ob ich den Red Bull Ring den Kursen aus Istanbul oder Paul Ricard vorziehen würde - wohl eher nicht, aber ich mochte immer sehr die Atmopshäre in Spielberg....


    Ich trauer immer noch etwas Paul Ricard hinterher - ich find die Strecke einfach genial... Aber die Franzosen kriegen es ja nicht gebacken. Und es ist sehr schade, dass auch in der Türkei keiner Geld aufbringt, um den Istanbul-Kurs zurück in den Kalender zu bringen. Für mich gehört der Kurs zur Top3 der "neuen Kurse der letzten 15 Jahre"!


    Auf alle Fälle sollte zumindest 1 Kurs gefunden werden - denn 20 sind mir lieber als 19!!


    Interessant wird es ja ab 2014 - zuletzt hörte man ja stimmen, dass auch Sotschi, Russland nicht mehr sicher ist??!
    Von Argentinien hört man auch nix mehr, von New Jersey nix... Mexico kann sich nicht entscheiden... Thailand will, aber genau ist da auch noch nix... hmm... Kommt das Ende der Expansion?? Und Bernie "muss" zurück nach Europa... mich würd es freuen...!! Mag es nicht wie Bernie die Europäer behandelt derzeit...


  • Ich kenne den Weg wie Red Bull zur Formel 1 kam. Trotz alle dem mussten die sich hochkämpfen, was allerdings erst wegen Mateschitz, Vettel und Webber zustande kam.

  • 2014 ist noch lange hin, aber es gibt schon (wieder) Ärger wegen dem Reglement:


  • Übrigens deutet Bernie gestern an, dass der freie Platz wohl an Istanbul, Türkei gehen wird und er hofft, dass es schon in knapp 10 Tagen dazu etwas zu vermelden gibt!


    Na dann bin ich mal gespannt...

  • Herr Lauda räumt auf:


  • So ist es gut!


    Der gute Herr Haug hat ja immer von "wir müsse schaffe" geredet, am Ende kam die letzten Jahre aber nix raus. Bei dem Aufwand und dem Team, dass man übernommen hatte, noch dazu mit Rosberg und Schumacher als Fahrer - tja, wenn man da nix rausholen kann, muss man gehen...


    Richtige und längst überfällige Entscheidung!!


    Und zum Niki - ich weiss nicht mehr genau, ob er es war, der Jean Todt zu Ferrari geholt hat... Todt kam ja Mitte 1993 und glaube da war Lauda noch nicht offiziell Berater... aber Newey hat er immerhin zu Red Bull gekauft... hätte zwar auch ein Blinder tun können, aber klar ist, wer Lauda holt, holt sich einen der "was verändern will"! Und sich auskennt - das könnte dir zwar auch "jemand anders sagen", aber auf Lauda hören die Jungs halt!
    Mit der Entscheidung hab ich gerechnet - Brawn können sie ja schlecht absägen... Wobei auch der für seine lachhaften Personalentscheidungen gekündigt gehört!!

  • Vielleicht ist er ja auch freiwillig gegangen.
    Kann mich noch an diesen Beitrag erinnern. http://formel-1.t-online.de/no…schluss/id_47404512/index
    Wer weiß was da im Hintergrund abgeht. Könnte mir schon vorstellen, dass Schumi nicht ganz freiwillig aufgehört hat und Haug nun ein schlechtes Gewissen hatte.

    Call it fate, call it luck, call it karma — I believe everything happens for a reason.


    VfB! LFC! Seahawks!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E