A N Z E I G E

Dishonored - Die Maske des Zorns

  • Morgen ist es soweit und Arcane Studios schickt zusammen mit Bethesda eine neue IP ins Rennen.


    Zitat

    Dishonored: Die Maske des Zorns ist ein spannungsgeladener Action-Thriller in beklemmend realistischer Ego-Perspektive, in dem Sie in die Rolle eines Assassinen mit übernatürlichen Fähigkeiten schlüpfen. Entehrt als Gardist der Kaiserin und getrieben durch das flammende Gefühl des Verrats, befinden Sie sich auf einem unerbittlichen Rachefeldzug.


    Kombinieren Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden gewaltigen Kräfte,Waffen und Ausrüstungsgegenstände auf unterschiedliche Weise mithilfe des flexiblen Kampfsystems. Nehmen Sie das Schicksal in die eigene Hand und entscheiden Sie, ob Sie Ihren Opfern direkt gegenübertreten oder doch lieber die Vorteile der Dunkelheit nutzen, um Ihre Ziele zu erreichen. Der Ausgang jeder Mission hängt von vielen Faktoren ab, doch letztendlich immer von Ihrer Entscheidung. Ihre Taten und Entscheidungen werden die Welt von Dishonored: Die Maske des Zorns für immer verändern!


    Soweit die Produktbeschreibung. Die Möglichkeiten zum Ziel zu gelangen sollen vielfältig sein und man kann das Spiel ohne einen einzigen Mord zu Ende bringen oder auch wie ein Beserker durch die Reihen pflügen. Die Wertungen sind durchgehend hoch:


    IGN - 9.2
    Destructoid - 9
    EDGE - 9
    Gamespot - 9
    Gamefront - 90/100
    Joystiq - 4.5/5
    GameInformer (US) - 8.75
    Eurogamer - 8
    Kotaku - “YES”
    4players - 84
    Gametrailers - 8.7
    Gamezone.de - 8,4


    Wer ist dabei?

  • A N Z E I G E
  • Da ich Steampunk generell cool finde,w erde ich auch dabei sein. Aber wohl eher frühestens Samstag, nehme ich an.
    Die zuletzt negativen Berichte über die Spieldauer haben mich schon etwas verunsichert. Aber Speedruns sind in jedem Spiel möglich und ich lasse mir generell immer viel Zeit bei solchen Shootern. Bei DXHR war ich auch schon deutlich über dem Schnitt.

  • Obwohl ich bei einem ersten Durchgang normalerweise nicht auf Erfolge spiele, werd ich wohl gleich probieren das Game ohne Entdeckung, Tötung und "Kauf einer übernatürlichen Fähigkeit außer Blink" durchzuspielen. Mal sehen ob mir das mit den fehlenden Fähigkeiten nicht irgendwann zu schwer wird, erhoffe mir eine schöne Herausforderung. Die Spielzeit dürfte sich dadurch auch etwas verlängern.

  • Die meldungen da wurden doch schon als Speedruns erntlarft . Ich denk ma das Spiel hat durchweg gute Bewertungen eingefahren und besitzt nen hohen wiederspielwert. Zwar bemängelt die Gamepro kleine Storyschwächen und KI Probleme . Aber vorallem bei der KI hab ich irgentwie damit gerechnet aufgrund der möglichkeiten die du hast das sie net immer passend reagiert. Für mich zählt aber der wiederspielwert , da lohnt sich auch zwei drei ma durch zugehn jeweils anders als zuvor. Ich war nur aufgrund Bethesda unschlüssig aufgrund der Probleme die sie mit der PS3 haben. Die wertungen lassen aber drauf hoffen das es kein Bug debakel alla Skyrim gibt.

  • Nein nicht in den Multi Magz. Nur PS3 only Hefte bemängelten es. Dishonored ist aber zum glück kein RPG der größe Fallout oder Skyrim . Da es einige schon haben ist mir bisher nix bekannt. Mich regte aber auch die DLC Politik bei Skyrim auf, das die angeblich Probleme machen usw kauf ich Bethesda einfach net ab. MS hat ordentlich bezahlt und für PS3 User gibts das ganze erst in ner GotY.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E