A N Z E I G E

[NB] Veränderung im Creative Team: Vince spricht Machtwort!

  • Veränderung im Creative Team: Vince McMahon spricht Machtwort und degradiert Brian Gewirtz!

    Wie Mike Johnson vom Pro Wrestling Insider berichtet, soll Vince McMahon eine Stunde vor RAW einen Wutanfall gehabt haben. So hielt er vor dem kompletten Creative Team eine Standpauke und er machte deutlich klar, dass sich einige Dinge ändern sollten. Er will Resultate sehen und solange dies nicht geschieht, habe niemand seinen Job sicher!

    Um seinen Standpunkt zu verdeutlichen, degradierte er kurzerhand "Senior Vice President of Creative Writing" Brian Gewirtz zum einfachen Berater des Creative Teams. Gewirtz stand in der Hierarchie des Booking Teams direkt unter Vince McMahon und Stephanie McMahon. Über ein Jahrzehnt lang übte er diese Position aus. Eine interne Quelle vermutet gegenüber Johnson, dass man Gewirtz nicht einfach so entlassen kann, ohne eine satte Vertragsstrafe zu bezahlen. Deshalb bleibt Gewirtz wie berichtet weiterhin als einfacher Berater eingestellt.

    Ersetzt wird Brian Gewirtz fortan von Eric Pankowski, welchen man im Februar verpflichten konnte. Pankowski war zuvor als "Senior Executive" bei den Unternehmen Reveille und Warner Bros. tätig. In den letzten Monaten arbeitete er sehr eng mit Stephanie McMahon zusammen.

    (Quelle: PWInsider)

  • A N Z E I G E
  • Total unrealistisch. Im Rating-Thread wurde doch immer wieder erwähnt, dass die Ratings total egal sind und man doch eigentlich voll gute Zahlen hätte. Außerdem gibt es heutzutage zur selben Zeit Konkurrenz von anderen TV-Sendern, dass gab es doch früher, wo die Ratings gut waren, noch nicht. Also Fake!

    Auch wenn die Meinungen über ein Thema auseinander gehen, respektiert bitte die anderen User und deren Standpunkt. Kontroverse Diskussionen zum Thema sind kein Problem, solange sie sachlich bleiben.

  • da werden die leute immer "angestänkert" ,weil sie ja so einfältig sind und net wissen, wie man diesen Brian schreibt und dann lese ich:


    "Gewirtz", "Gerwirtz" und "Gewirzt" in einem einzigen Post :lol:


    Ob derartige Veränderungen etwas bringen? Letztlich sind es doch immer Steph und Vince, die alles absegnen...?

    CeNation - John Cena Fan Club Mitglied Nr. 12!
    Nur der VfL Borussia!

  • Zitat

    Original geschrieben von Doc Helmut:
    Aber das ist eine Major News ohne Frage.


    Major auf keinen Fall. Ein Fan kann mit so einer News doch Nüsse anfangen.

    Thread des Jahres 2017 Award Winner
    Thread des Jahres 2016 Award Winner
    Thread des Jahres 2016 Award Platz 2

  • Zitat

    Original geschrieben von space1980a:
    Ich liebe diese Company mit diesem Chef einfach. Gestern noch war Brian die rechte Hand, der sich über all die Jahre hoch gearbeitet hatte und heute ist er der Junge der dem Team den Kaffee bringt :lol:



    vorallem muss es richtig schön sein in so einer entspannten Atmosphäre kreative Arbeit zu erledigen - ganz ohne die Angst dass man demnächst Handys auf der Straße verkaufen muss wenn dem Chef ein Angle nicht gefällt.!

    Horsepower is how fast you hit the wall,
    Torque is how far you drag the wall with you.

  • Zitat

    Original geschrieben von Tyrion Lannister:
    Über ein Jahrzehnt lang übte er diese Position aus.


    Naja, der Satz ist eigentlich die Härte. Bookt GerWITZ 10 Jahre WWE, wirtschaftet die Show komplett runter, macht aus der "coolen WWE von 2002" ne "Micky-Mouse-WWE" und darf 10 Jahre lang im Amt bleiben? Wieso?


    Stellen wir doch zum Schluss GerWITZ einfach ein Zeugnis für die letzten 10 Jahre aus:


    Positiv gebookt:


    + Fehde Batista vs Triple H
    + Fehde Orton vs Triple H (2009)
    + Live Sex Celebration with Lita & Edge


    Negativ gebookt:


    - Invasionsstorieline
    - nWo - Invasion
    - Scott Steiner als Main Eventer
    - Goldberg-Run
    - Chris Benoit als Boring-Champ
    - Eugene-Gimmik
    - DX als Comedy-Truppe
    - Hornswoogle als unehelicher Sohn von McMahon
    - den ersten versauten Run von Punk bei Raw
    - ne langweile Strorieline um die letzten Matches von Flair
    - Cena als SuperMan-Freak
    - Legagy-Gimmik an die Wand gefahren
    - Die Guest-Hosts
    - aus Nexus und New Nexus nichts gemacht
    - den "Summer of Punk" sinnfrei gebookt
    - stinklangweilige Raw-1.000-Show


    In jeder anderen Produktionsfirma hätte man Gerwitz schon 10x entlassen. Nur halt bei der WWE nicht, warum auch immer. Mir ist auch klar, dass Gerwitz nicht für alles verantwortlich ist, jedoch muss schon der Headwriter auch die Verantwortung tragen!
    Bin mal gespannt welche "Pfeife" die nächsten 10 Jahre die WWE booken darf. Wahrscheinlich kann der neue noch weniger. Oder man holt Jim Cornette zurück. Der soll ja gerade seinen Job bei ROH mehr oder weniger verloren haben. Oder was macht Kevin Sullivan gerade? Selbst seine Nitro-Ratings waren ja höher wie die letzten Raw-Ratings ...


    Aber es ist schon witzig. WWE und TNA haben aktuelle große Rating-Probleme und langweilige Shows. Und die besten Booker der 90er Jahre "Heyman und Russo" sitzen zuhause rum und haben nichts zu tun. Wenn McMahon noch Biss hätte, würde er beide Booker verpflichten und jedem ein Roster geben und schauen, wer die besseren Shows abliefert. Aber leider hat McMahon schon lange keine Biss mehr, sondern nur noch die "Dritten" ...

  • Was du machst, Ryan, ist aber genauso falsch. Gewirtz mag zwar Headwriter gewesen sein, dennoch läuft am Ende des Tages alles durch einen Filter, der den Daumen nach oben oder unten gibt: Vince McMahon. Nach Jahren an seiner Seite lernt man eben wie er tickt und was ihm gefallen könnte oder nicht und geht dann auch entsprechend diesen Weg - ihm alleine die Schuld für "schlechte Storys" zu geben ist aber auch zu leicht. Zumal man jetzt auch nicht in jedem Thread den WWE Untergang der letzten zehn Jahre diskutieren muss ;)

  • Gewirtz war vermutlich für den hohen Anteil an infantiler Comedy in der WWE verantwortlich. Hoffentlich sitzt er nicht bald im Kreativteam von TNA. Zwei Ex-WWE-Writer (Lagana und Prichard) sind ja dort bereits beschäftigt.


    Jetzt müsste man nur noch die Person degradieren die den hohen Anteil an Random-Matches zu verantworten hat.....

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E