A N Z E I G E

Tag der deutschen Einheit

  • Finde ich doch ein bißchen überraschend, dass es hierzu noch keinen aktuellen Thread gibt.


    Auch wenn gerade für viele junge Leute der heutige Tag wohl nichts besonderes sein mag,
    so sollte er uns doch ins Bewusstsein rufen, dass Freiheit & Demokratie eben keine Selbstverständlichkeiten sind!

  • A N Z E I G E
  • Na ja, es kann ja jeder mal seine Gedanken zur Einheit kundtun.
    Allerdings befürchte ich wie gesagt schon, hier einfach nicht die richtige Zielgruppe dafür vorzufinden.


    Ich hingegen habe diese Zeit noch als Kind erlebt und war aufgrund von Verwandtschaftsverhältnissen oft drüben und verdanke es selbst nur einer glücklichen Schicksalsfügung, im Westen geboren - bzw. überhaupt geboren - worden zu sein.
    Daher habe ich auch noch einen näheren Bezug zur Einheit, als vermutlich viele andere hier.

  • Zitat

    Original geschrieben von RS 10K X:
    Na ja, es kann ja jeder mal seine Gedanken zur Einheit kundtun.
    ................


    http://www.youtube.com/watch?v=-5NUhfbyohU


    Anmerkung: Es ist natürlich Comedy :p


    edit: ganz vergessen das wir hier ja im Deluxe sind.


    Irgendwie finde ich es auch schade das wir keine Bräuche haben an unserem Nationalfeiertag. Siehe USA: 4.Juli Überall gibt es Picknicks, es wird gegrillt , Paraden, viele Straßen sind geschmückt und Feuerwerke im ganzen Land.
    Politische Feiertage sagen bei uns eigentlich nichts aus! War ja am 17.Juni nichts anderes. Es ist einfach nur ein freier Tag!

  • Zitat

    Original geschrieben von space1980a:
    Aber gerade wenn du so einen starken Bezug dazu hast, dann dürftest du dich zu dem 9. November viel mehr hingezogen fühlen wie zu dem 3. Oktober.

    Na ja, das Problem ist, das der 9. November ja bereits historisch vorbelastet ist. Man hat sich ja ganz bewusst für den 3. Oktober entschieden. Aber abgesehen davon, nehmen sich die beiden Tage emotional eigentlich nichts.

  • ob unser Nationalfeiertag am 3. Oktober oder am 9 November oder einen anderen tag wäre darüber kann man diskutieren.


    ich bin jedenfals froh das die Mauer gefallen ist und es somit auch zur Wiedervereinigung kam


    es war meiner meinung nach ein Glücksfall für die Geschichte das es soweit kam,
    die Welt wäre heute bestimmt eine andere würde es noch immer 2 Deutsche Staaten geben.


    die Mauer in den Köpfen der Menschen wird zwar noch weitere 20 Jahre bestehen.


    ich bin jedoch froh das die Geschichte diese glückliche Wendung genommen hat und aus 2 Deutschen Staaten ein GANZER wurde

  • Ich habe den Tag mit einem fröhlichen "Alles Gute zum Tag der Deutschen Einheit" begonnen... meine Partnerin ist in der ehemaligen DDR geboren, ergo hat das ganze Einheits-Ding schon auch Bedeutung für mich.


    Der Nachsatz ist dann wie üblich: "Ohne die Wiedervereinigung wären wir beide heute nicht hier... also... obwohl... ich ja schon." Das ist nicht boshaft, eher freundlich und liebevoll.


    ...und trotzdem frage ich mich, was hier diskutiert werden soll, aber nunja...

  • Zitat

    Original geschrieben von Edgehead4Life:
    ...und trotzdem frage ich mich, was hier diskutiert werden soll, aber nunja...

    Mittlerweile denke ich auch, dass es wohl besser ins Free & Fun passt. Kann gerne verschoben werden. ;)

  • So, jetzt ist die Mauer ja lang genug unten gewesen, da können wir sie ja eigentlich endlich wieder aufbauen ;)


    Nein, ist schon ganz gut so. Generell fand ich die ganze Sache sowieso ein Unding, weil man Bürger eines Landes in der Form nicht einsperren sollte, dass ihnen die Ausreise in ein anderes Land verweigert wird.

    Try not to sing too many sad songs for yourself. The universe already hates you. Self-pity isn't going to help.

  • Mal kurz zur Deutschen Einheit allgemein:


    Ich als Außenstehender kann das zwar nur bedingt beurteilen, aber für mich wirkt es so, als ob Vorurteile und Abgrenzungen in den letzten Jahren schon massiv abgebaut haben. Ich kann mich zum Beispiel kaum erinnern, wann ich zuletzt Begriffe wie Ossi oder Wessi gehört oder gelesen hätte, mit denen ja früher regelrecht um sich geworfen wurde.
    Vielleicht ist das aber nur mein subjektiver Eindruck der keinerlei realgesellschaftliche Grundlage hat :D

    “Democracies in which there are no significant political choices to be made, where economic policy is all that really matters—and where economic policy is now largely determined by nonpolitical actors (central banks, international agencies, or transnational corporations)—must either cease to be functioning democracies or accommodate once again the politics of frustration, of populist resentment.”

  • Zitat

    Original geschrieben von RS 10K X:
    Mittlerweile denke ich auch, dass es wohl besser ins Free & Fun passt. Kann gerne verschoben werden. ;)


    Ich habe keinen "Witz" gemacht, sorry ;)


    Ich wollte hier zu diesem Zweck nur einen Blick in eine deutsch-deutsche-Beziehung und unseren Umgang mit dem Thema erzielen. Hat scheinbar geklappt...


    Zitat

    Original geschrieben von Sectumsempra:
    Mal kurz zur Deutschen Einheit allgemein:


    Ich als Außenstehender kann das zwar nur bedingt beurteilen, aber für mich wirkt es so, als ob Vorurteile und Abgrenzungen in den letzten Jahren schon massiv abgebaut haben. Ich kann mich zum Beispiel kaum erinnern, wann ich zuletzt Begriffe wie Ossi oder Wessi gehört oder gelesen hätte, mit denen ja früher regelrecht um sich geworfen wurde.
    Vielleicht ist das aber nur mein subjektiver Eindruck der keinerlei realgesellschaftliche Grundlage hat :D


    Den Eindruck habe ich auf westdeutscher Seite übrgens auch... anders sieht's aus, wenn ich den Ostteil der quasi-angeheirateten Familie betrachte. Gerade auf'm ostdeutschen Land wollen unfassbar viele 'ihren' Staat zurück.
    Auch dies ist natürlich subjektiv, eigens beobachtet.

  • Zitat

    Original geschrieben von Edgehead4Life:
    Ich habe keinen "Witz" gemacht, sorry ;)


    Ich wollte hier zu diesem Zweck nur einen Blick in eine deutsch-deutsche-Beziehung und unseren Umgang mit dem Thema erzielen. Hat scheinbar geklappt....

    Jetzt hast du mich mißverstanden, genau so einen Beitrag wie deinen hatte ich mir doch erhofft. :thumbsup:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E