A N Z E I G E

PC fährt nicht mehr hoch (Problem hoffentlich gelöst)

  • Seit gestern Abend fährt mein PC nicht mehr hoch. Immer wenn ich ihn anschalte, erscheint auf dem Bildschirm folgendes Bild:



    Das Problem ist nun: Ich kann weder ins Setup Menu, noch ins Boot Menu. Der PC reagiert auf keine Taste, egal was ich drücke.


    Die in der Fehlermeldung angesprochene Übertaktung kann eigentlich nicht sein - am inneren des PCs habe ich keine Veränderung vorgenommen

  • A N Z E I G E
  • Hast du irgendwas Richtung Overclocking verändert?


    Was du probieren kannst ist das Bios zu flashen (je nachdem welches MB du hast, per CD/USB Device). Ansonsten ist dir, wenn du Pech hast und falsch übertaktet hast etwas durchgebrannt..

  • Ich hab garnichts gemacht, deswegen verwundert es mich. Der PC hatte in der letzten Zeit zwar schon ab und an gewisse Probleme (ist 5-6 Minuten nach dem Start eingefroren oder von selbst neugestartet - aber das waren nur Phasen (und Virensuche ergab auch nichts) - die letzten 3 Wochen war z.B. garnichts)


    BIOS flashen - soweit ich das in Anleitungen sehe, muss man dafür ja über diesen Startscreen hinaus, oder? Allerdings kann ich ja keine Taste drücken - die obige Meldung ist alles, was zu sehen ist. Weiter komme ich nicht

  • Nachdem ich die PS2-Tastatur eingesteckt hatte gings weiter.



    Das erschien als nächstes. Ich vermute mal (vollkommen ahnungslos), dass dies daher kommt, dass ich den PC nach auftreten des Fehlers mehrfach "hart" vom Netz nehmen musste. Nach Druck von F1 war ich im BIOS. Durch recherche las ich dann, dass ich die "Default Settings" laden sollte - allerdings war ich mir da unsicher. Schließlich habe ich nie etwas im BIOS verändert und auch im inneren nichts ausgetauscht/übertaktet/...
    Als ich aus dem BIOS dann raus bin ohne etwas zu tun, hat sich Vista normal starten lassen und ich bin im PC drin...


    Erfreulicherweise startet der PC wieder - allerdings würde ich nun schon gerne wissen, was nun das Problem ist. Wie erwähnt, ist der PC in den letzten Monaten schon ein paar Mal von selbst neugestartet bzw. eingefroren. Als Laie klingt das für mich mehr oder weniger nach einer Art Wackelkontakt...


    Immerhin kann ich nun schonmal ein paar Daten sichern

  • Default Settings sind ja die Standardsettings. Wenn du nicht im Bios verändert hast, dann würdest du nur die Einstellungen laden, die am Anfang eingestellt waren, als du den PC gekauft hast. Da sollte also nicht passieren.


    Wenn das nicht geht, dann musst du wohl den Jumper benutzen. Aber das ist eine komplett andere Geschichte und wird erst akut, wenn du die Default Settings im Bios nicht laden kannst.

  • Zitat

    Original geschrieben von HEELZiggler:
    Wie kannst du eigentlich hier posten wenn der PC nicht mehr hochfährt? Oder biste über Handy/Laptop on? :D

    Wird wohl so sein.. :rolleyes:


    @C.H.


    Default Settings kannst du normalerweise ruhig laden, in deinem Fall wäre es vielleicht sogar gut, um irgendwelche Korruptionen innerhalb der Einstellungen damit ausschließen zu können.

  • Zitat

    Original geschrieben von HEELZiggler:
    Wie kannst du eigentlich hier posten wenn der PC nicht mehr hochfährt? Oder biste über Handy/Laptop on? :D


    Ihm werden zum Einen die Antworten per Brieftaube zugesandt und auf dem Rückweg werden dann seine Antworten an das Cyboard Headquarter übermittelt und von einer Servicekraft in seinem Namen online gestellt.

    Vor der Pandemie hatte ich Herzklopfen und ein hoffnungsvolles Grinsen im Gesicht, wenn mir das Mädchen, in das ich verknallt war, zulächelte - heute, wenn Karl Lauterbach sagt „Der Sommer wird gut“.

  • Wenn kein Hardware Fehler besteht dann versuch wie hier schon geschrieben die Setup Default vom Bios.
    Da du ja meintest du hättest zuvor schon Abstürze gehabt würde ich dir empfehlen als erstes den Arbeitsspeicher zu testen.


    Wegen der Tastatur, ein USB zu PS2 Adapter sollte es eigentlich auch tun falls du einen zuhause herum liegen hast.

  • PC läuft nun nach wie vor, sodass ich erstmal ein paar Daten sichern konnte. Das mit den Default Settings werde ich gleich nachholen


    Zitat

    Original geschrieben von HEELZiggler:
    Wie kannst du eigentlich hier posten wenn der PC nicht mehr hochfährt? Oder biste über Handy/Laptop on? :D


    Es gibt heutzutage doch diverse Möglichkeiten - vom Handy, über eine Spielkonsole bis hin zum Laptop an dem ich gerade sitze


    Zitat

    Original geschrieben von dag2001:

    Da du ja meintest du hättest zuvor schon Abstürze gehabt würde ich dir empfehlen als erstes den Arbeitsspeicher zu testen.


    Gibts da empfehlenswerte Programme die das machen? Der Arbeitsspeicher war sowieso auf der To-Do Liste, da wollte ich bei Zeiten nachbessern.

  • So, die Default Settings sind geladen - der Warn-Bildschirm beim Start ist nun weg und ich sehe wie gewohnt den Acer-Schriftzug, wenn ich starte.
    Jetzt klingt zwar der Lüfter beim Start etwas lauter, aber nach dem Start von Vista ist die Temperatur im Normalbereich.


    Danke für eure Hilfe :)


    Das mit dem Arbeitsspeicher werde ich dann demnächst mal angehen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E