A N Z E I G E

Wer bemalt meine Dosen?

  • Ich nutze mal das gute Cyboard, um eine Frage zu stellen, die mich schon seit langer Zeit beschäftigt:
    Wann immer ich mich dazu entschließe, die gute alte Getränkedose zu erwerben, fällt mir eines auf: Immer findet sich auf dem Dosenboden ein stümperhafter Farbfleck. Ich kenne mich zwar mit der Getränkeindustrie nicht im Entferntesten aus, aber auch so wird mir der Grund dieser Seltsamkeit nicht klar.
    Woran liegt es also, haben die Azubis etwa nicht genug zu tun, oder liegt ein Farbfetisch bei den Getränkegroßindustriellen vor?


    So sieht das ganze aus, ist mir bisher schon in diversen Farben und Formen aufgefallen.

  • A N Z E I G E
  • Ich hab grad spaßeshalber mal geschaut, bei meiner RedBull-Dose ist der Boden auch 'markiert' und hat nen blauen Farbklecks. Interessant :D
    Die Rockstar-Dosen sind dagegen alle sauber, dafür sind dort Zahlen 'eingestanzt' [Eine 22 auf der einen, eine 26 auf der anderen]


    Sind vermutlich einfach Produktionsmarkierungen für welche Lieferung, oder dergleichen, die Dose vorgesehen ist.

    Try not to sing too many sad songs for yourself. The universe already hates you. Self-pity isn't going to help.

  • Grade mal geschaut.
    Meine AC DC Bier Dose hat keinen Fleck :lol:


    Die farblichen Flecken zeigen wohl die Produktionsserie.
    Falls was zurück gezogen werden muss, kann man gleich an den farbigen Markierungen erkennen zu welcher Produktionsserie die Dosen gehören.

    Call it fate, call it luck, call it karma — I believe everything happens for a reason.


    VfB! LFC! Seahawks!

  • Für die Produktionsserie gibt es auch der Dose die Chargennummer und eine Lieferung kennzeichnen bei einer einzelnen Dose, ich weiß nicht. So ab Werk dürften eher Paletten ausgeliefert werden.


    Aber allgemein interessant, hab zwar gerade keine Dose da, aber ich werde die Augen demnächst offen halten :D

  • Zitat

    Original geschrieben von space1980a:
    Für die Produktionsserie gibt es auch der Dose die Chargennummer und eine Lieferung kennzeichnen bei einer einzelnen Dose, ich weiß nicht. So ab Werk dürften eher Paletten ausgeliefert werden.



    Hab das selbst auch nur ausm Internet ;)


    Auf Nachfrage beim Hersteller wird das Gerücht dementiert. Laut Nathalie Lüthi, Pressesprecherin Red Bull Schweiz, schmeckt der Energy-Drink immer gleich. «Die verschiedenen Farbtupfer dienen uns als Markierung in der Produktion. So können wir bei einem Fehler nachvollziehen, von welcher Produktionsstrasse die Dosen stammen», erklärt Lüthi. Die gleiche Antwort gibt auch die Migros, welche das gleiche Markierungssystem für Budget-Energy-Drinks verwendet.

    Call it fate, call it luck, call it karma — I believe everything happens for a reason.


    VfB! LFC! Seahawks!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E