A N Z E I G E

Generation Me / Young Bucks - Würdet ihr sie wieder gerne bei TNA sehen?

  • Würdet ihr die Bucks gerne wieder bei TNA sehen? 87

    1. Ja, die beiden haben eine Menge Potenzial (64) 74%
    2. Nein, die schütteln noch nichtmals Hände (23) 26%

    Wie ROH World nun berichtet, sollen die Verträge der Young Bucks aka Generation Me bei Ring of Honor am 1. Oktober 2012 auslaufen. Wie es danach weiter geht scheint offen zu sein.


    Zumindest die Bucks wären laut Aussagen per Social Media einem erneuten Engagement bei TNA nicht abgeneigt. Und auch in den "Shoot" Videos von Joey Ryan sind sie aufgetaucht.
    Natürlich gibt es da immer zwei Seiten.....


    Aber jetzt zum eigentlichen Thema:
    Würdet ihr die Bucks gerne wieder bei TNA sehen?

  • A N Z E I G E
  • Young Bucks Vs. Kazaniels = $


    Bei der dünnen Tag Team Dichte bei TNA können die jedes vernünftige Team gebrauchen. So würden die Beiden endlich mal das Spotlight bekommen können was sie sich verdient haben :)

    Takeshi's Castle Hall Of Famer | Wissen das keiner braucht 1 - Sieger
    Alex Shelley bei Impact am 11.12.08: "Ey ich wurde von ner Videospielfigur attackiert! Was soll ich tun? Cheaten?!"
    Wrestling+

  • Nur falls sie dieses mal besser eingesetzt werden, was auch heißt, dass sie ihre extrem arroganten Gimmicks aus den Indys ausleben dürfen.
    Falls es wieder nur so ein Mischmasch alle paar Wochen gibt wie unter Russo, dann besser nicht......


    Aufjedenfall sind die Bucks für mich das beste Team derzeit und würden jeder Liga gut tun.

  • Trotzdem sind sie von den Hardys inspiriert worden:p


    Hab sie immer gerne gesehen, aber als sie gegeinander antraten, war das echt Müll.
    Leider haben sie bei TNA keine echten Gegeparts ausser Kazaniels. Die TTs bei TNA wurden ja erfolgreich ausgerottet. Rock n Rave Infection darf auch gerne mal wieder auftauchen:p

    ''Who fu*king Houseshow?''


    ''Hat TNA deine Frau geschwängert oder warum der Hass und die Provokationen? Haben TNA-Fans deinen Wohnwagen angezündet? Oder ist dein bester Freund, Corporal Donner in der Schlacht gegen sie draufgegangen? ''

  • Klar doch, gerne. Ein besseres und eingespielteres Team lässt sich doch kaum finden. Sehe es aber wie Roode, sie müssen ihr arrogantes und respektloses Gimmick aus den Indys ausleben dürfen, ansonsten fehlen ihnen die nötigen Ecken und Kanten. Am Besten gleich mal ein Beatdown gegen RVD. :D


    Das Problem ist halt, dass TNA mit den WTTCOTW, den Robbies und Gunner/Kash schon 3 Heel-Teams hat, während auf der Face-Seite nur Chavo/Hernandez stehen - AJ und Angle sehe ich nach BfG nicht mehr als Team. Dann würden Gen Me zuerst wohl wieder auf der Face-Seite eingesetzt werden, und da sehe ich sie wie gesagt nicht wirklich.

  • Zitat

    Original geschrieben von Dr. Doom:
    Nein. Die Hardy Boyz für Arme finde ich langweilig:zzz:


    Du guckst doch gar kein TNA!? :confused:


    @ Thread: Aber klar doch!

    Frankie Kazarian (nach seiner Entlassung im Mai 2014):
    "I didn't feel like I was leaving TNA because I didn't feel like I recognized the company."
    "I understand wanting to cut costs, but if you want cheap wrestlers, expect cheap wrestling matches."

  • Zitat

    Original geschrieben von space1980a:
    Bitte nicht, denn TNA hat schon einmal ihr Potential nicht ausgeschöpft, sondern einfach nur die Zeit der Young Bucks verschwendet. Die beiden Jungs haben einfach was besseres verdient.


    Ohne TNA würd ich die garnicht kennen und ich denke mal da bin ich nicht alleine. Und Bekanntheit ist ja wohl ziemlich viel für einen Wrestler. Zeitverschwendung ist bei den beiden jungen Wrestlern sowieso total übertrieben. Außerdem was soll es bessers geben was ihnen finanziell hilft und gleichzeitig Zeit und Raum gibt um bekannter zu werden? Außer WWE fällt mir da nicht viel ein in Amerika. Zumal sie dort ja auch ihre "Zeit verschwenden" könnten...

    Interessen: Pro Wrestling, Pro Gaming, Fussball, Serien & Anime

  • Die Young Bucks sind zur das beste Tag Team der Welt und sollten daher unter keinen Umständen zu TNA gehen, dort würde man sie sowieso nicht so einsetzen wie sie es verdient haben. Dann lieber bei ROH und PWG bleiben!

    NFL: New England Patriots, NHL: Anaheim Ducks, NBA: Miami Heat, MLB: Boston Red Sox, Fussball: Manchester United
    17-5-2014: ROH VS NJPW - "War of the Worlds" - NYC - Hammerstein Ballroom, I was there!
    SUPERBOWL CHAMPIONS 2017 NEW ENGLAND PATRIOTS - BRADY GOAT!!!

  • Zitat

    Original geschrieben von nWo_4-Iife:
    Du guckst doch gar kein TNA!? :confused:


    Doch länger als du denkst... Aber ich gucks nicht regelmäßig, da ich nach einer gewissen Zeit genug habe... (im Moment bin ich in der Phase wo ich es nicht gucke;) )
    Aber die Bucks bei TNA hab ich damals mit verfolgt. Die sind boring:zzz: (gutes Wrestling ist nicht alles)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E