A N Z E I G E

PWG "Battle Of Los Angeles 2012: Stage 1" vom 01.09.2012

  • PWG "Battle Of Los Angeles 2012: Stage 1" vom 01.09.2012

    PWG "Battle Of Los Angeles 2012: Stage 1"
    1. September 2012
    American Legion Post #308, Reseda, CA


    1st Round BOLA 2012
    - TJ Perkins besiegt Joey Ryan

    1st Round BOLA 2012
    - Roderick Strong besiegt Drake Younger

    1st Round BOLA 2012
    - Eddie Edwards besiegt Kyle O’Reilly

    1st Round BOLA 2012
    - Brian Cage besiegt B-Boy

    1st Round BOLA 2012
    - Ricochet besiegt Kevin Steen

    1st Round BOLA 2012
    - Sami Callihan besiegt Willie Mack

    1st Round BOLA 2012
    - Adam Cole besiegt El Generico

    1st Round BOLA 2012
    - Michael Elgin besiegt Davey Richards

  • A N Z E I G E
  • "TJ Perkins def Joey Ryan via (detonation kick) fireman’s carry enziguri to advance to the 2nd round.


    Roderick Strong def Drake Younger to advance to 2nd round.


    Eddie Edwards def Kyle O’Reilly via ref stoppage via kicks to the head to advance to 2nd round.
    Kyle was knocked out after numerous kicks to the head while in the single leg crab.


    Brian Cage def B-Boy via weapon x to advance to 2nd round.
    There were thank you B-Boy chants.


    Ricochet def World Champ Kevin Steen via phoenix splash to advance to the 2nd round
    Cage tried to interfere but got packaged piledriven. Ricochet took advantage and won. Steen cut a promo on Cage afterward.


    Sami Callihan def Willie Mack via consecutive lariats to advance to the 2nd round.
    There were birthday chants for Sami.


    Adam Cole def El Generico to advance to the 2nd round.
    Cole was in full heel mode. Cole won with a small package when Generico went for the brainbuster.


    Michael Elgin def Davey Richards via Elgin bomb to advance to the 2nd round.
    Davey reportedly got a mixed reaction from the crowd."



    Ich wusste doch, dass Elgin gewinnt. Verdammt. :D
    Wieso schreibst du unten Half Final? Sind alles Erstrundenmatches.
    Freu mich, dass Riccochet und Sami relativ überraschend weiter sind.
    Und dass Cole anscheinend den Panama City Playboy mitgebracht hat.
    Steen wird dann hoffentlich in Nacht 2 verteidigen. Mack, Generico, B-Boy und Richards wären mögliche Herausforderer, von denen ich ja B-Boy gerne mal im Titelmatch sehen würde.:cool:


    Für alle mit Facebook, hier ein Fotoalbum von Nacht 1.

    "Ich glaube, dass in der Anhäufung von Schwachsinn mehr Wahrheit liegt als in der Anhäufung von Wahrheit." - Christoph Schlingensief

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Zitat

    Original geschrieben von thehellblazer:

    Ich wusste doch, dass Elgin gewinnt. Verdammt. :D



    Wieso schreibst du unten Half Final? Sind alles Erstrundenmatches.
    .


    Jaja -> Mäuse -> Tische :p



    Habe ich auch bemerkt, aber dann erst den NB-Einbtrag bearbeiet.

  • Ich freu mich ja riesig über den überraschenden Cole-Sieg.
    Generico in nem Turnier weit gehen zu lassen, ist zwar nie falsch, aber auch Cole wird gute Matches zaubern und er ist als Heel einfach viel intressanter als mit seinem 0815 ROH Babyface Gimmick.
    Ich denk auch mal, dass Future Shock jetzt bei PWG genau so tot sind wie bei ROH, was mich nicht wirklich traurig macht, weil Cole (vor Allem als Heel) fünf mal so intressant ist wie O'Reilly.


    Ich glaub irgendwie nicht, dass einer der ganz Neuen (Sami, Elgin) das Ding gewinnt, weil PWG so nicht bookt, die wollen Leute normalerweise wirklich etablieren, bevor man ihnen ein Turnier gibt, siehe SSB.
    Allerdings braucht Cage den Sieg eigentlich auch schon nicht mehr, er hat jetzt ne Fehde mit Steen und IST damit im Main Event und im Titelgeschehen.
    Strong könnt ich mir im Finale vorstellen, weil er in PWG Turnieren immer weit kommt und immer gute Matches liefert, aber ihm fehlt in letzter Zeit auch das nötige Feuer, um das Ding zu gewinnen.
    Riccochet hats auch nicht nötig, der ist immer einer der Top Draw Picks nach Japan und in ein paar Monaten wahrscheinlich eh unter WWE Vertrag, falls es dieses Cruiserweight Format wirklich geben soll.
    Edwards hat mir zu wenig Konstanz und zu wenig Charisma und Cole hatte heute sein erstes Singles Match für PWG.
    Wahrscheinlich machts doch Cage, aber es ist wirklich nicht offensichtlich.

    "Ich glaube, dass in der Anhäufung von Schwachsinn mehr Wahrheit liegt als in der Anhäufung von Wahrheit." - Christoph Schlingensief

  • Sind doch viele Überraschungen in der ersten Rune dabei. Willie Mack bereits ausgeschieden finde ich äußerst schade, vorallem da Callihan noch nicht lange für PWG antritt.


    Der Sieg von Ricochet über Generico ist auch eine Überraschung aber natürlich durch Eingriff von Brian Cage. Dieser Eingriff macht Cage für mich eigentlich zum Favoriten auf den Turnier Sieg was er aber auch schon davor für mich war.


    Edwards gegen O´Reilly klingt vom Finish her eigentlich nach einem starken Match und ich hoffe das war es auch.


    Bin mal auf den zweiten Tag gespannt aber denke weiterhin an einen Sieg von Brian Cage welcher sich den Titel von Steen dann holen kann.

    WRESTLEMANIA XXVIII in Miami, Florida - I was there! YES YES YES :)

  • Zitat

    Original geschrieben von thehellblazer:
    Vielleicht gibts das ja als Non-Tourney bei Stage 2.^^
    Wäre genial, Drake ist in der besten Form seines Lebens.


    Drake vs. Steen um *Nichts* ?
    Auch ein netter Gedanke, dann aber als Guerrilla Warfare Match!

  • Wie El Generico, Kevin Steen, Davey Richards UND Willie Mack in der ersten Runde rausfliegen...
    Waren für mich eigentlich die 4 Topfavoriten :D
    Zeigt aber auf jeden Fall, wie unberechenbar und offen das BoLA ist... Wird interessant, wär es dieses Jahr macht. Ich lass mich mal überraschen...

    20.11.2011- 27.01.2013


    Never forgotten...
    ----------------------------------------------------------------------
    Um was??? UM-BERTO

  • Ich traue auch Strong den Sieg zu,er ist schon lange dabei und liefert konstant gute Matches. Beim Taylor Match kann ich mir vorstellen das Steen eingreift und ihm den Turniersieg kostet.
    Die Show soll auch stark gewesen sein was die Amis so schreiben,alle Matches werden als gut bis sehr gut beschrieben...freu mich jetzt schon auf die DVD's.

  • Wow einige sehr große Überraschungen!! Ich traue nicht nur Strong und Cage den Turnierseig zu, iwie glaube ich mittlerweile an Sami, nachdem Willie Mack weg ist. Cage wird ws von Steen gescrewt werden. Auf alle Fälle sehr spannend und unberechenbar, freu mich auf die DVDs :)

    NFL: New England Patriots, NHL: Anaheim Ducks, NBA: Miami Heat, MLB: Boston Red Sox, Fussball: Manchester United
    17-5-2014: ROH VS NJPW - "War of the Worlds" - NYC - Hammerstein Ballroom, I was there!
    SUPERBOWL CHAMPIONS 2017 NEW ENGLAND PATRIOTS - BRADY GOAT!!!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E