A N Z E I G E

2. Bundesliga - 3. Spieltag - Diskussionsthread

  • Am Freitag gehts mit dem 3. Spieltag los in Liga 2. Mit folgenden Partien:


    Hertha BSC - Jahn Regensburg
    Eintracht Braunschweig - SC Paderborn
    SV Sandhausen - Union Berlin
    MSV Duisburg - Dynamo Dresden
    Energie Cottbus - FC St. Pauli
    1. FC Kaiserslautern - 1860 München
    VfL Bochum - VfR Aalen
    FC Ingolstadt - FSV Frankfurt
    Erzgebirge Aue - 1. FC Köln



    Tabellenführer Braunschweig als einziger Club mit zwei Siegen gestartet bekommt es also mit Paderborn zu tun. Mit einem Sieg untermauern sie die gute Form zu Beginn der Saison. Andererseits hat Paderborn nach dem Pokalaus gegen Bielefeld was gut zu machen.


    Die Absteiger Hertha und Köln haben ebenfalls gewaltig was gut zu machen. Zwei richtig schlechte Spiele zu Saisonbeginn. Da müssen Siege her. Der Hauptstadtclub bekommt es zuhause mit Regensburg zu tun. Eine machbare Aufgabe. Köln muss ins Erzgebirge. Ist immer unangenehm.


    Vermeindliche Topspiele diese Woche sind wohl Cottbus gegen Pauli und Kaiserslautern gegen 1860.


    Außerdem wird es interessant zu sehen, ob Duisburg endlich den ersten Punkt holen kann. Allerdings geht es hier gegen sehr starke Dresdener. Vorallem Pote schießt momentan alles ab.

  • A N Z E I G E
  • Hertha muss endlich den ersten Dreier holen... allein mir fehlt der Glaube...

    Lust auf Leben, Lust auf Liebe, Lust auf Lust. Lust auf Lagerfeuer und nen fetten Kuss. Lust auf Wunder, Wunderbar und Wundervoll. Lust mein Maul nicht zu halten wenn ich soll ( Manchmal - Milch & Blut )


    Also wenn man in alle Richtungen nur nach Süden kommt, dann ist es der Nordpol. Wenn man in alle Richtungen nur nach Norden kommt, ist es der Südpol. Soweit klar.
    Was ist dann wohl West-Berlin ;)

  • Zitat

    Original geschrieben von Pato1860:
    Die Absteiger Hertha und Köln haben ebenfalls gewaltig was gut zu machen. Zwei richtig schlechte Spiele zu Saisonbeginn. Da müssen Siege her.


    Du hast also die FC-Spiele nicht gesehen wie ich sehe. Gegen Sandhausen hat man allesandere als ein schlechtes Spiel abgeliefert. Da hat man nur den Sieg verschenkt, weil Stanislawski auf die geniale Idee kam, Kevin Pezzoni einzuwechseln. Ansonsten war das sehr ordentlich.


    Gegen Aue erwarte ich jetzt endlich den ersten Sieg, allerdings wenn ich mir angucke was hier in Köln wieder los ist nach einem Pokalsieg gegen Unterhaching würde ich eher auf eine Niederlage tippen.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!
    Rot und Weiß wir werden zu dir stehen, diese Tradition darf nie vergehen!


    PS4: Cologne_Kune

  • Zitat

    Original geschrieben von Frank Buschmann:
    Du hast also die FC-Spiele nicht gesehen wie ich sehe. Gegen Sandhausen hat man allesandere als ein schlechtes Spiel abgeliefert. Da hat man nur den Sieg verschenkt, weil Stanislawski auf die geniale Idee kam, Kevin Pezzoni einzuwechseln. Ansonsten war das sehr ordentlich.


    Lief eben in der Konferenz. Es wirkte nicht sehr souverän ;) Wie auch immer. Absolut schlechter Saisonstart. Sieg muss her.

  • In Sandhausen würde ich an sich schon einen 3er erwarten, aber die sind ja nicht gerade schlecht gestartet und waren auch im Pokal (zumindest vom Ergebnis) deutlich souveräner als Union, insofern wäre ein Punkt vielleicht auch ok, auf der anderen Seite wären es dann gerade mal zwei Punkte nach den ersten drei Spielen und vor dem Derby, das ist eigentlich zu wenig.

  • Wäre das schön, wenn man in der Hauptstadt was holen könnte. Normalerweise ja unmöglich für Jahn-Verhältnisse, aber evtl ist in dem Zustand, in dem die Berliner momentan sind, ja mit Glück ne Überraschung drinnen!

    Danke Papa, dass du mich damals zum Glubb mitgenommen hast - Ich bereue diese Liebe nicht


    26.5.2007, Berlin: 1 FC Nürnberg - VFB Stuttgart 3:2 n.V.
    1:1 Marek Mintal (27 Min), 2:1 Marco Engelhardt (47 Min), 3:2 Jan Kristiansen (109 Min)

  • Die Hertha wird wohl leider 3 Punkte holen zuhause. Denke nicht , das der Jahn da ne Chance hat. (vor allem weil die Berliner auf den ersten Dreier sicherlich höchst motiviert sind)


    Lautern - 1860 ist für mich immer ein besonderes Duell. Fantradition , Fanfreundschaft. Hoffentlich auch ein tolles Spiel der vermutlichen Aufstiegsaspiranten (schwimm jetzt einfach mit dem Strom mit ;) )

  • Der Hertha-Sieg heute Abend ist eigentlich Pflicht, um einen Horror-Saisonstart zu vermeiden! Der Kicker hat den Druck in der Hauptstadt ganz gut aufgegriffen:


    Zitat

    Seit Montag spart sich Maik Franz (31) den Blick in die Tagespresse. Selbst für einen Berufsoptimisten wie ihn ist das besser so. "Die Medien geben uns keine Zeit mehr", kommentiert Peter Niemeyer (28) die heftige Kritik nach dem missratenen Saisonauftakt. Selbst wenn intern die Sachlage mit der gebotenen Ruhe analysiert werde, "müssen wir ab jetzt schleunigst Punkte sammeln", fordert der Kapitän. Nach dem Stolperstart steht Hertha BSC unter Druck. Und der Kader auf dem Prüfstand.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E