A N Z E I G E

All Time Favourites

  • Mich würde mal interessieren, welche Wrestler für Euch die größten aller Zeiten sind. Also nicht nur, wen Ihr im Moment gerne seht sondern auch aus allen Stars der Vergangenheit.


    Dabei sollte auch gar nicht versucht werden objektiv zu bewerten sondern wer nur für Euch persönlich die Größten sind.


    Bei mir sieht das folgendermassen aus:


    1. Shawn Michaels (perfekt, was Unterhaltung, Show und Ringperformance angeht.


    Danach kommt für mich erstmal lange niemand.


    2. Bret Hart (wirkte ehrlich und glaubhaft. Mic Work sehr gut ohne dabei viel Show zu machen. Im Ring einer der Besten)


    3. Ric Flair (siehe Shawn Michaels, wenn auch hier ein altmodischerer Wrestling Stil)


    4. The Rock (wrestlerisch ok, aber fast unschlagbar, wenn es um Show und Unterhaltung geht)


    5. Steve Austin (wrestlerisch ok, begeistert die Massen ohne Ende, bestes Gimmick aller Zeiten, was die Wrestling Welt verändert hat)

  • A N Z E I G E
  • 1. Steve Austin ( Brachte die WWE wieder on Top, der WWE so viel Geld wie noch nie, Gute Matches usw. )


    2. HBK ( Super im Ring, super am Mic, einfach genial )


    3. Ric Flair ( Brauch man wohl nicht viel sagen )


    4. The Rock ( Der Mann am Mic, gute Matches, gutes Gimmick, guter Mann für die WWE ausserhalb des Wrestling )


    5. Hulk Hogan ( Bauch man auch nix sagen. )

    "When everything is over and the worst has happened, there's still one thing left in Pandora's Box: Hope."


    "Once there was only dark. If you ask me, the light is winning."

  • 1. Steve Austin
    2. Bret Hart
    3. Undertaker
    4. Rocky
    5. Triple H

    When I'm sitting there backstage and I'm getting ready to go through that curtain, I'm just waiting for that glass to break and when it hits, when that crowd explodes, I might as well be a junkie an I'm hooked on a drug. - Stone Cold Steve Austin


    Mein größter Mark-Out: 24. Februar 2003 05:02 Uhr: Austin is back!!
    Besondere Kennzeichen: Austin-Mark und Borussia Dortmund Fan


    Ein Leben zwischen Triumph und Tränen - Doch Du stehst immer wieder auf

  • Ohne bestimmte Reihenfolge :


    - Stone Cold Steve Austin (der Mann hat eine Ausstrahlung und verkörpert sein Gimmick perfekt , wrestlerisch gibt es klar bessere ,aber er hat eigentlich immer seine Leistung gebracht / Abzüge in der B-Note gibts für seinen Abgang 2002 ;) )


    - Undertaker (über sein Darkside-Gimmick muß man keine Worte verlieren ,denn damit konnte man auch schlehtere Matches "überdecken" - auch an sein neues Gimmick hab ich mich gewöhnt und ich sehe ihn immer noch sehr gerne im Ring)


    - Mick Foley (der Mann ist mir einfach symphatisch und im krassen Gegensatz dazu stehen seine knallharten Matches , außerdem finde ich Mr.Socko sehr cool :D )


    - Shawn Michaels (ich zitiere mal aus dem ersten Post

    Zitat

    Shawn Michaels (perfekt, was Unterhaltung, Show und Ringperformance angeht


    Außerdem muß ich noch The Rock , Triple H und Bret Hart .
    Und wenn sie so weitermachen , könnten auch Angle und Lesnar dazukommen .

  • 1. HBK - quasie unangefochten bei ihm passt es halt.


    2. Y2j - da brauch ich nix zusagen Charisma 1a Wrestling 1a alles 1a
    3. Sting - ohja ich bin ein großer Sting Mark der Mann regiert einfach!
    4. Bret Hart - zu meiner Anfangszeit war ich hogan fan bis dieser Mann kam. Er war jahrelang die Nr 1 für mich.
    5. Austin/Foley - sind zwar ein kleines Stück abgeschlagen aber trotzdem bin ich ein großer Fan von ihnen


    Angle wird diese Liste vielleicht noch aufwühlen können!

    WOO WOOO WOOO

    Einmal editiert, zuletzt von ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E