A N Z E I G E

OLYMPIA 2012 - Wassersport indoor: Schwimmen, Synchronschwimmen, Wasserspringen

  • Spricht man über's Schwimmen, kommt einem Michael Phelps in den Kopf. Der Mann, der 2008 8 Goldmedaillen holte (5 im Einzel, 3 im Team) und auch zu diesen Olympischen Spielen nicht nur als einer der größten Stars, sondern auch als einer der ganz großen Favoriten anreist. Es dem Phelps von 2008 nachmachen und 8 Goldmedaillen holen, möchte Phelps nicht und hat trotz der Qualifikation bei den US-Trials für all seine "Peking-Wettbewerbe", den Start für den ein oder anderen Wettbewerb bereits im Vorfeld abgesagt.


    Bei Deutschland wird man sehen müssen. Britta Steffen die größte Medaillenhoffnung im Schwimmbecken, über sie kann was gehen, aber auch über Paul Biedermann, welcher davon profitieren könnte, falls Phelps über die 400 Meter und nach den beiden Niederlagen 2009 gegen eben jenem Biedermann und 2011 gegen Ryan Lochte nicht starten sollte und sich mehr auf seine Lieblingsstrecken konzentriert. Im freien Wasser ist bei den Männern Thomas Lurz für Medaillen gut, bei den Damen Angela Maurer.


    Schwimmen, Becken: Robin Backhaus (4x200 m Freistil), Paul Biedermann (200 m Freistil, 400 m Freistil und 4x200 m Freistil), Annika Bruhn (4 x 200 m Freistil), Dimitri Colupaev (4x200 m Freistil), Markus Deibler (200 m Lagen, 4x100 m Freistil), Steffen Deibler (100 m Schmetterling und 4x100 m Lagen), Marco Di Carli (4x100 m Freistil und 4x100 m Lagen), Hendrik Feldwehr (100 m Brust, 4x100 m Lagen), Christoph Fildebrandt (4x100 m Freistil), Jan-Philip Glania (100 m Rücken, 200 m Rücken und 4x100 m Lagen), Philip Heintz (200 m Lagen), Marco Koch (200 m Brust), Yannick Lebherz (400 m Lagen und 200 m Rücken), Silke Lippok (200 m Freistil, 4x100 m Freistil und 4 x200 m Freistil), Helge Meeuw (100 m Rücken), Jenny Mensing (100 m Rücken, 200 m Rücken und 4x100 m Lagen), Theresa Michalak (200 m Lagen und 4x200 m Freistil), Sarah Poewe (100 m Brust), Clemens Rapp (200 m Freistil und 4x200 m Freistil), Caroline Ruhnau (100 m Brust und 4x100 m Lagen), Daniela Schreiber (100 m Freistil, 4x100 m Freistil und 4x200 m Freistil), Benjamin Starke (100 m Schmetterling und 4x100 m Freistil), Britta Steffen (50 m Freistil, 100 m Freistil, 4x100 m Freistil und 4x100 m Lagen), Lisa Vitting (4x100 m Freistil), Christian vom Lehn (100 m Brust, 200 m Brust und 4x100 m Lagen), Tim Wallburger (4x200 m Freistil), Alexandra Wenk (4x100 m Lagen)
    Schwimmen, Freiwasser: Thomas Lurz (10 km), Angela Maurer (10 km), Andreas Waschburger (10 km)
    Schwimmen, Wasserspringen: Katja Dieckow (3-m-Brett), Stephan Feck (3-m-Brett), Patrick Hausding (3-m-Brett, Turm, Turm Synchron), Sascha Klein (Turm und Turm Synchron), Maria Kurjo (Turm), Christin Steuer (Turm Synchron), Nora Subschinski (Kunstspringen 3-m-Brett, Turm und Turm Synchron), Martin Wolfram (Turm)

  • A N Z E I G E
  • Schöne Übersicht. Danke für die Mühe.


    Freue mich vor allem auf die 4x200m Freistil der Männer. Mal schauen ob die Deutschen hier um die Medaillien mitschwimmen können. Bei der EM lief es ja schon ganz gut.


    Auch interessant ob Glania seine überragenden Zeiten von der DM bestätigen kann. Auch Koch über die 200m Brust hat zumindest Außenseiterchancen auf Bronze.

  • Zitat

    Original geschrieben von Christian Heidel:
    Weiß jemand wie viele pro Vorlauf in die nächste Runde kommen? Ich würde gern wissen ob der Luxemburger als 2. auch in die nächste Runde darf


    Edit: Ach es gibt garkein Halbfinale...


    Beim Schwimmen spielt die Platzierung keine Rolle, allein die Zeit entscheidet...die Schwimmer sind nach ihren Bestzeiten eingeordnet, d.h. die ersten Schwimmer sind in der Regel chancenlos

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

  • Lebherz mit einem starken Vorlauf. 3. hinter Phelps und Cesh.


    Trotzdem raus, da der letzte Lauf extrem schnell war. Phelps gerade so als letzter drin. Cesh auch raus! :eek:

    Dschungelcamp 2013: Team BäBäKa!


    Miss you Bucky. #Flyers#Wizards#NBALive#WNBA#FTG#LFL

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Zitat

    Original geschrieben von David Alaba:

    Heißt auch, dass Phelps nun auf der 1 oder 8 schwimt, oder?


    Müsste auf der 8 sein, ja

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

  • Ach der Katarer da grad, dafür mag ich Olympia :)

    Lust auf Leben, Lust auf Liebe, Lust auf Lust. Lust auf Lagerfeuer und nen fetten Kuss. Lust auf Wunder, Wunderbar und Wundervoll. Lust mein Maul nicht zu halten wenn ich soll ( Manchmal - Milch & Blut )


    Also wenn man in alle Richtungen nur nach Süden kommt, dann ist es der Nordpol. Wenn man in alle Richtungen nur nach Norden kommt, ist es der Südpol. Soweit klar.
    Was ist dann wohl West-Berlin ;)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E