A N Z E I G E

Wer wird neuer General Manager?

  • Wer wird neuer GM? 309

    1. Eve Torres (11) 4%
    2. David Otunga (3) 1%
    3. Hornswoggle (10) 3%
    4. John Laurinaitis (12) 4%
    5. Mick Foley (19) 6%
    6. Paul Heyman (78) 25%
    7. Ric Flair (60) 19%
    8. Stephanie McMahon (16) 5%
    9. Teddy Long (12) 4%
    10. Vickie Guerrero (5) 2%
    11. Vince McMahon (2) 1%
    12. William Regal (15) 5%
    13. Ein Hall of Fame (Dusty Rhodes, Steve Austin, Edge etc.) (36) 12%
    14. Eine andere große Persönlichkeit (12) 4%
    15. Eine komplett neue Persönlichkeit (5) 2%
    16. Niemand...Status quo (13) 4%

    Wie Michael Cole und Jerry "The King" Lawler heute bei RAW ankündigten, wird bei der 1.000 RAW-Ausgabe der neue General Manager vorgestellt. Allzu viele Kandidaten gibt es wohl nicht, da einige potentielle Kandidaten bei einem anderen Unternehmen eine Tätigkeit ausüben (z.B. Shane McMahon) oder unterwegs auf Reisen sind (z.B. JBL und die Seven Summits). Da man dies auch schon "groß" angekündigt hat, kann man wohl auch einen No-Name ausschließen. Doch wer bleibt da noch übrig?


    David Otunga und Eve Torres, die an der Seite von John Laurinaitis Praxis sammeln konnten? Oder doch wieder Big Johnny, der das Board of Directors doch in seiner Zeit überzeugen konnte? Vielleicht Ric Flair, wo es nur eine Frage der Zeit ist, bis er zur WWE zurückkehrt? Vielleicht auch ein ehemaliger GM wie Vickie Guerrero, Teddy Long oder William Regal? Vielleicht Vince McMahon persönlich? Oder gar seine Tocher Stephanie? Oder doch Paul Heyman, wobei dies eher zur Story mit der Klage gegen die WWE gehört? Möglich wäre auch ein Hall of Famer wie Dusty Rhodes, Steve Austin, Shawn Michaels oder Edge.


    €: Es heißt natürlich "Ein Hall of Famer". ;)

  • A N Z E I G E
  • Wie schon gesagt. Aufgrund eines Rechtsstreits den die WWE verliert wird bei der 1000 Ausgabe der neue GM Paul Heyman bekannt gegeben. Das Bod hat eingelenkt um eine riesen Klage zu verhindern. Die große SL wird gestartet.
    *Diehoffnungstirbtzuletzt*

    Fußball: SG Dynamo Dresden
    American Football: Cleveland Browns, Dallas Cowboys

  • Am besten fänd ich natürlich Heyman :cool:. Aber auch Ric Flair wäre nice. Und Vince ist sowieso nie schlecht (wobei es dann wohl gar keinen GM gäbe und Vince das halt als Chairman macht). Steph wäre auch großartig :crazy:.

    Fave 5: CM Punk / Io Shirai / Toni Storm / Samoa Joe / Paul Heyman

  • Zitat

    Original geschrieben von Bramahummel:
    Ich kann nur hoffen dass es Ric Flair (meine erste Wahl) oder aber Paul Heyman wird!!! Nen comedy - GM wie Mick Foley brauch ich überhaupt nicht.


    Allgemein sollte es kein Face-GM werden, finde ich. Bei Flair wäre das so eine Sache, weil er in dem Fall sicherlich als face zurückkehren würde. Die Sache mit Heyman, im Bezug zu dem Rechtsstreit, wäre meines Erachtens auch die beste Lösung.

  • Zitat

    Original geschrieben von The Lesnar Freak:
    Wie schon gesagt. Aufgrund eines Rechtsstreits den die WWE verliert wird bei der 1000 Ausgabe der neue GM Paul Heyman bekannt gegeben. Das Bod hat eingelenkt um eine riesen Klage zu verhindern. Die große SL wird gestartet.
    *Diehoffnungstirbtzuletzt*


    So ähnlich würde ich mir das auch wünschen, glaube aber nicht wirklich daran. Zu oft wurde ich schon von der WWE enttäuscht...

  • ich schliese mich dem Heyman szenario an.


    ich gehe von einem herbst/winter aus, in dem Lesnar alles dominiert und champion wird.
    und um die wwe-eigenen wrestler dabei nicht allzu schlecht aussehen zu lassen, bekommt Lesnar tatkräftige unterstützung von Heyman als GM.

    EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!


    The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

  • Zitat

    Original geschrieben von Anchantia:
    Ich bin für Swoggle! :thumbsup:
    Brodus dann neuer WWE Champ und Santino neuer Heavyweigt Champ!


    If you have GRAPEFRUITS make it happen, Vince! :thumbsup:


    Dein Rumgetrolle nervt mal wieder...


    Ich wäre generell für Heyman, aber ich glaube da nicht wirklich dran. Es wäre vorallem auch keine dauerhafte Lösung, ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass Heyman nach WrestleMania, wenn Brock dann wahrscheinlich wieder weg ist, noch da bleibt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E