A N Z E I G E

[NB] Monday Night RAW Report vom 02.07.2012

  • Monday Night RAW Report vom 02.07.2012

    WWE RAW
    02.07.2012
    Laredo Energy Arena - Laredo, Texas
    Kommentatoren: Michael Cole & Jerry "The King" Lawler


    Nach dem WWE Opening Video folgt wie gewohnt das RAW Intro. Es wird in die Halle geschaltet und an der Hallendecke hängt der "Money in the Bank"-Koffer. Die Kommentatoren begrüßen uns zur heutigen Ausgabe und sprechen über den heutigen General Manager: Teddy Long. Long habe für heute auch schon den Main Event angekündigt: John Cena & CM Punk vs. Chris Jericho & Daniel Bryan. Anschließend kommt John Cena auch schon zum Start der Ausgabe in die Halle.

    Dank der letzten Woche habe er gemerkt, dass er sich auf dieses Money in the Bank Ladder Match vorbereiten muss. Er habe noch nie solch ein Match bestritten und es kann alles passieren. Wenn es um den Money in the Bank-Koffer geht, hat man keine Freunde. Man hat nur Feinde. Nach Money in the Bank werden aber zwei Sachen passieren: The Big Show verliert und geht mit leeren Händen nach Hause, und er gewinnt den Koffer, casht ihn ein und wird neuer WWE Champion. Man hört ein "YES" nach dem anderen und Daniel Bryan kommt in die Halle. Cena meint, dass sogar Daniel Bryan ihn zustimmt.

    Bryan meint, dass er bei Money in the Bank neuer WWE Champion wird und sollte John Cena den Koffer gewinnen, wird er der erste Superstar sein, der den Cash-In vermasselt. Cena meint, dass bestimmt eine Person etwas dagegen hat, dass Daniel Bryan die WWE Championship gewinnt und CM Punk kommt zum Ring. Punk stimmt Cena zu, allerdings gibt es noch mehr Leute, die etwas dagegen haben. Hat CM Punk etwas dagegen? YES! Hat John Cena etwas dagegen? YES! Hat Jerry Lawler etwas dagegen? YES! Und haben die Fans etwas dagegen? YES!

    Daniel Bryan brüllt dazwischen, dass CM Punk endlich aufhören sollte, seine Catchphrase zu stehlen. Punk spricht daraufhin sofort das WWE Championship Match bei Money in the Bank an und dort wird Bryan's Ex-Freundin AJ als Special Guest Referee fungieren. Und wenn John Cena das Money in the Bank Match gewinnt, dann kommt es erneut zu einem Aufeinandertreffen zwischen Punk und Cena.

    Danach kommt auch noch Chris Jericho zum Ring. Jericho meint, dass CM Punk immer noch ein Wannabe sei. Und Daniel Bryan sollte sich nicht so anstellen. Ihm stahl man auch seine Catchphrase, da sollte er mal CM Punk - "Mr. Best in the World" - fragen. Anschließend meint er, dass Daniel Bryan endlich seine verdammte Fresse halten soll, ehe er all die Leute zu "RAW Is Jericho" begrüßt. Seit er für das Money in the Bank Ladder Match bestätigt ist, steht auch schon der Sieger fest. Sollte jemand anderer Meinung sein, sollte er nun zum Ring kommen. Kane kommt zum Ring, stellt sich vor Jericho und meint, dass er anderer Meinung sei. Kurz darauf kommt auch The Big Show in die Halle. John Cena wird hinterrücks von Daniel Bryan attackiert und ein großer Brawl bricht aus, bis zum Schluss nur noch The Big Show steht.

    Eight Man Tag Team Match
    Kofi Kingston, R-Truth, Christian & Santino Marella besiegen The Prime Time Players (Titus O'Neil & Darren Young), Cody Rhodes & David Otunga (w/ A.W.) durch die Cobra von Santino an Otunga. Zuvor verließen die Prime Time Players und Cody Rhodes die Halle. Bevor Otunga irgendwie handeln konnte, kam auch schon Brodus Clay in die Halle. Die Cobra von Santino war nur noch Formsache. - [08:27]

    Nach dem Match zeigt Christian noch den Killswitch gegen David Otunga. Danach folgt noch der Big Splash von Clay und mehrere Kinder steigen ins Seilgeviert. Zusammen mit Clay, Christian, R-Truth, Kofi Kingston, Naomi und Cameron tanzen sie den Funkasaurus-Dance.

    Im Office tanzt auch Teddy Long zur Musik, bis Alberto del Rio ins Bild kommt. Del Rio spricht über seine World Title Matches und Teddy meint, dass er es lassen soll. Das Board of Directors habe bereits einen neuen #1 Contender ernannt und dies ist Alberto del Rio. Del Rio soll aber jetzt erstmal zum Ring gehen, da er nun ein Match bestreiten muss. Del Rio will wissen, wer sein Gegner sein wird, was Teddy aber nicht verrät. Dies sei ein "Teddy Long Surprise" Match.

    Alberto del Rio kommt zum Ring, gefolgt von Sin Cara. Noch bevor das Match startet wird Sin Cara von Alberto del Rio außer Gefecht gesetzt. Es folgen einige harte Attacken, ehe er ihn in den Cross ArmBreaker nimmt.

    Backstage trifft Daniel Bryan auf AJ. Er will sich bei AJ entschuldigen und überreicht ihr eine Rose. AJ kennt aber das Spiel von Daniel Bryan und es wird nicht funktionieren. Sie wird ihr heutiges Match gewinnen und anschließend in die Arme ihres Seelenverwandten springen. Sie beisst den Kopf der Rose ab und spuckt ihn aus, ehe sie wütend den Bereich verlässt.

    Morgen Nacht findet bei der LIVE-SmackDown! Ausgabe eine 20-Man Battle Royal statt. Der Sieger wird bei der nächsten SmackDown! Ausgabe als General Manager fungieren.

    Live via Satellite erscheint Paul Heyman auf dem Titantron. Brock Lesnar habe sich bereits entschieden, ob er beim SummerSlam auf Triple H treffen wird, oder eben nicht. Aber diese Entscheidung werde er hier nun nicht verkünden. Dies will Brock Lesnar lieber persönlich machen. In drei Wochen, am 23. Juli, bei der 1,000 RAW Episode. Sollte Brock Lesnar die Herausforderung annehmen, dann geht die Strategie von Triple H doch endlich auf. Er kommt aus dem Büro raus, doch Hunter wisse nicht, was ihn dann erwartet. Lesnar wird seine Karriere beenden. Dies wird dann kein gewöhnliches Match..."it will be a mercy killing".

    Heute trifft Kane in einem No DQ Match auf The Big Show. Zudem hat Teddy Long soeben ein weiteres Match angesetzt: Sheamus & AJ vs. Dolph Ziggler & Vickie Guerrero.

    Mixed Tag Team Match
    Sheamus & AJ besiegen Dolph Ziggler & Vickie Guerrero per Shining Wizard von AJ gegen Vickie. - [03:27]

    Nach dem Match schnappt sich AJ das Mikrofon von Justin Roberts und sie chantet "YES! YES! YES!". Währenddessen verlässt sie hüpfend die Halle.

    Backstage trifft AJ auch direkt auf CM Punk. Punk ist aber am telefonieren, doch AJ lässt nicht locker. Sie fragt wer am Handy sei und ob er ihr Match gesehen habe. Punk meint, dass dies persönlich ist, und nein, er habe ihr Match nicht gesehen, da er gerade am telefonieren ist. Punk legt auf und meint, dass dies seine Schwester war. Anschließend meint Punk auch noch, dass er bis eben nicht einmal wusste, dass AJ ein Match hatte. AJ schaut Punk verwirrt an und verlässt anschließend enttäuscht den Bereich.

    Heath Slater steht im Ring, während noch einmal die Bilder aus der letzten Woche eingespielt werden. Slater fragt, ob die Leute dies lustig finden? Dies ist es nämlich nicht. Er ist die One Man Rock Band und kein Clown. Clown? Stichwort für Doink the Clown, der auch schon auf dem Weg zum Ring ist.

    Singles Match
    Heath Slater besiegt Doink the Clown durch den Sleeper Slam. - [01:21]

    Nach dem Match kommt aber Diamond Dallas Page in die Halle. Er tauscht sich kurz mit Slater aus und als es zum Hand-Shake kommt, streckt DDP Slater mit dem Diamond Cutter nieder.

    No DQ Match
    The Big Show besiegt Kane per Chokeslam auf einen Steel Chair. - [03:45]

    Backstage trifft Teddy Long auf Eve Torres. Sie war jetzt so lange abwesend und hat vielleicht noch nicht gemerkt, dass John Laurinaitis gefeuert wurde. Er ist heute der GM und da Eve aber nun für einige Woche abwesend war, hat er hier etwas, damit sich jeder an Eve erinnert: Ein dickes Namensschild! Eve geht weiter und zerreisst das Schild, ehe sie auf AJ trifft. Eve meint, dass AJ die Mindgames lassen sollte. Stattdessen sollte sie noch ein paar Meter wachsen. Mindgames seien etwas für Erwachsene und AJ sollte nun in die Ecke gehen und weinen. AJ will wissen, bei wem sich Eve dieses Mal einschleimen will. Sie könnte auch direkt die Branche wechseln und Schauspielerin oder so werden. Eve würde aber alles für ein wenig Aufmerksamkeit tun. Ebenso wie sie. Und dies werde sie nachher noch allen beweisen!

    Singles Match
    Tyson Kidd besiegt Tensai (w/ Sakamoto) per Roll-Up. - [00:17]

    Nach dem Match wird Sakamoto mal wieder von Tensai verprügelt.

    Backstage unterhalten sich Chris Jericho und Daniel Bryan über ihr anstehendes Tag Team Match gegen John Cena und CM Punk. Bryan will wissen, ob Jericho mit dieser blöden Jacke zum Ring kommen will. Jericho stellt Daniel Bryan die gleiche Frage und meint dann auch noch, dass er sich mal rasieren sollte. Nach den kleinen Sticheleien meint Jericho, dass sie gleich Punk und Cena lächerlich machen werden. Er fragt, ob Bryan dies ebenfalls so sieht, was er mit einem lockeren "YES!" beantwortet. Jericho ahnt böses und Bryan wiederholt sich. "YES!...YES!...YES!..." Dies bringt Jericho so auf die Palme, dass er im Takt "Ever Again...Again...Again...Ever Again..." brüllt. Dies geht so auch noch ein wenig weiter, bis man zu John Cena und CM Punk schaltet.

    Während sich Chris Jericho und Daniel Bryan wie Kinder benehmen, diskutieren Punk und Cena ganz normal über ihr anstehendes Match. Punk fühlt sich mittlerweile wie ein Leader und im Ring sollten sie miteinander kommunizieren. Cena stimmt zu und verlässt den Bereich.

    Backstage wird Tyson Kidd von Josh Mathews interviewt, allerdings wird er direkt von Tensai attackiert. Tensai hämmert Kidd immer wieder gegen den Spind.

    Tag Team Match
    John Cena & CM Punk vs. Chris Jericho & Daniel Bryan endet im No Contest. Cena und Jericho brawlten sich aus der Arena und AJ kam in die Halle. Punk und Bryan wrestleten weiter und AJ stellte Ringside einen Tisch auf. Sie stieg auf den Turnbuckle und wollte durch den Tisch springen, allerdings stellte sich Bryan vor den Tisch. Er rief immer wieder, dass dies nicht lustig sei und auch CM Punk war der Meinung. Er stieg auf den Apron und wollte AJ beruhigen. Sie küsste Punk und schubste ihn auf Bryan, wodurch beide Akteure durch den Tisch krachten. - [17:15]

    Nach dieser Aktion lässt AJ sich auf dem Top-Rope mit dem "YES!" feiern, während CM Punk und Daniel Bryan abgefertigt auf dem durchgebrochenen Tisch liegen. Mit diesen Bildern geht RAW Off-Air.

  • A N Z E I G E
  • Eve & Heath Slater/DDP als Highlights sprechen nicht unbedingt für die WWE. Matches Random und inhaltlich auch kaum was dabei. Die Main Event Story war Anfangs ganz unterhaltsam/lustig. Inzwischen froh wenn die Story beendet wird. Daniel Bryan müsste ja dafür sein das AJ durch den Tisch springt, um sie als Ref loszuwerden. Das Vickie so viel On Air Time bekommt und die meisten WWE Diven keine zeigt auch was vollkommen falsch läuft in der WWE. Und YES bitte nicht mehr so extrem überstrapazieren.

  • Notizen zu RAW:


    - Jetzt kleine Tensai/Kidd-Fehde um den mangelhaften Verkauf des "18 Seconds"-T-Shirt anzukurbeln. :D
    - Cena & Jericho brawlen immer noch durch die Arena.
    - Hoffentlich denkt Eve jetzt, so wie AJ gewinnt sie auch Aufmerksamkeit und macht das morgen nach.
    :crazy:

  • Zitat

    Original geschrieben von Undertaker-17-0:
    Wieder eine ganz schlechte Ausgabe.
    Was ich mich frage ist, warum Vince zurückgekehrt ist. Nur um Big Johnny zu feuern? Das hätte man auch anders lösen können, wenn man vor allem die Story kennt, warum Vince überhaupt weg war.


    Von Vince hab ich mir auch mehr erwartet

  • Die dritte zähe Episode in Folge. Viel zu sagen gibt es dazu eigentlich auch nicht.


    - Anfangssegment war gut mit Punk, Cena, Jericho und Bryan, der Main Event ebenso. Das kurze Segment mit Bryan und Jericho vor dem Match natürlich auch toll. :D
    - Überhaupt wurde die AJ/Punk/Bryan Story gewohnt gut fortgeführt und war wieder einmal das Highlight der Show.
    - Eve jetzt wieder da, das ist natürlich ein Pluspunkt
    - Slater besiegt Doink und dann der Auftritt von DDP hat mir auch gut gefallen.


    Ja, und der Rest war eigentlich alles Kategorie "gesehen und vergessen". Die Promo von Heyman war okay, aber jetzt auch nichts besonderes, gut war aber auch nur via Satellite.
    In Hinsicht auf die 1000. Episode, wird es jetzt allerhöchste Zeit endlich mal Fahrt aufzunehmen.

  • Der bekommt aktuell die Losing Streak, die schon Miz & McIntyre hatten und komplett sinnlos waren. Swagger würde mal eine Generalüberholung brauchen. Als etwas geistig beschränkt wirken wie aktuell, gewinnt er keinen Blumentopf mehr.

  • Raw war durchschnittlich.
    Ich finde es immer noch schade das DDP nicht sein WCW-Theme hatte. Irgendwie wollte bei mir zuerst nicht recht der Funke überspringen. Dann beim Diamond Cutter kam der Funke doch noch :D
    Ende fand ich überaus interessant

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E