A N Z E I G E

[NB] Angelina Love und TNA gehen getrennte Wege

  • Angelina Love und TNA gehen getrennte Wege

    Angelina Love hat nun auf ihrem Twitter Account verkündet, dass TNA ihrem Wunsch einer Entlassung nachgekommen ist und sie damit fortan nicht mehr bei TNA antreten wird. Angelina konnte den Knockouts Titel insgesamt 5 mal halten.

    Zitat

    To all my wonderful fans, just want to let you know I have been granted my release from TNA. It was completely amicable parting of ways and I want to thank TNA and all of its employees for the wonderful journey I've had there over the years. Now I'm on to the next amazing chapter of my life! If you are looking to book me please contact John at john@spectacularsignings.com Thank you

  • A N Z E I G E
  • Schade, hatte irgendwie noch auf eine BP Reunion gehofft.
    Habe mir aber irgendwie schon gedacht, dass bestimmt jem. gehen wird/entlassen wird, als der Gutcheck mit Hendrix gemacht und sie genommen wurde.
    Als nächstes wohl Winter....

  • farewell Angelina..:( Ein Glück das ich mich schon seit geraumer Zeit von diesen Produkt zurück gezogen habe..Weil sonst würde ich jetzt einen Wutanfall kriegen..:nene:

    LU announcers table has more character development than half of WWE roster .. LMAO

  • Zitat

    Original geschrieben von Marvia:
    farewell Angelina..:( Ein Glück das ich mich schon seit geraumer Zeit von diesen Produkt zurück gezogen habe..Weil sonst würde ich jetzt einen Wutanfall kriegen..:nene:


    Hättest du dich nicht zurückgezogen, hättest du gemerkt, dass sie zuletzt stark abgebaut hat (wobei sie zuletzt auch keine ordentliche Storyline mehr hatte)


    Von daher nicht so schlimm, wie das früher mal gewesen wäre.

    knapp 13 Jahre als "ChosenSlapnut" unterwegs. Jetzt brauch ich nur noch ne Idee für ne neue Signatur :)

  • Zitat

    Original geschrieben von ChosenSlapnut:
    Hättest du dich nicht zurückgezogen, hättest du gemerkt, dass sie zuletzt stark abgebaut hat (wobei sie zuletzt auch keine ordentliche Storyline mehr hatte)


    Von daher nicht so schlimm, wie das früher mal gewesen wäre.


    Ist ja auch nicht schlimm.. Da haben so einige alte TNAler seit zwei Jahren stark abgebaut..Altes muss eben verschwinden, damit all die Garretts, Brookes und co platz haben:D..Sie wird nicht die letzte sein:)

    LU announcers table has more character development than half of WWE roster .. LMAO

  • Mein Lieblings-Knockout ist weg. Versteh ich nicht, hab ich aber schon die ganze Zeit nicht verstanden, warum sie nicht (im TV) eingesetzt wurde. Wenn es z.B. gesundheitliche Probleme gegeben hätte, frage ich mich,warum sie bei House Shows und Xplosion dabei war. Wer da wrestlet, sollte auch bei Impact kämpfen können, aber nie wurde sie eingesetzt. Das war schon scheiße genug. Jetzt ist sie ganz weg. Verstehe ich einfach alles nicht.


    :heul:

  • Habe erst vor kurzem wieder angefangen TNA ein bißchen zu verfolgen. Als ich damals abschaltete wurde Angelina Love gerade von Winter gestalkt und war gerade eigentlich eine der Hauptfrauen im Roster. Was ist denn danach passiert? Irgendwie schien sie recht schnell keine große Rolle mehr gespielt zu haben.

  • Einfach nur schade. Sowohl von ihren Fähigkeiten am Mic als auch von ihrem Können im Ring war sie für mich eins der besten KO's. Warum man zuletzt ihr Potenzial nicht mehr genutzt hat, war für mich nicht nachvollziehbar. Kann mir höchstens vorstellen, dass es an den Gehirnerschütterungen lag, wovon sie bei TNA wohl mehrere hatte. Ihre Entscheidung finde ich zumindest nachvollziehbar, auch wenn sie schade ist. Wer aber selber kaum noch eingesetzt wird, während jüngere KO's unter Vertrag genommen werden, der muss sich einfach früher oder später fragen, ob man so noch weiter machen möchte. Diese Frage werden sich bestimmt auch noch andere KO's stellen, die zur Zeit kaum eingesetzt werden. Bin gespannt, wie regelmäßig sie jetzt in den Indys antritt. Traue ihr grundsätzlich zu, auch dort ganz weit oben mitzuspielen.

  • Konnte mich wrestlerisch nie und optisch schon gar nicht überzeugen. Warum eine Person die 5 Mal Champion war aber nicht mehr eingsetzt wurde sei mal dahingestellt. In der WWE wird man sie wohl nicht sehen, soll sie dort nicht gerade beliebt sein. Grundsetzlich ist es aber keine gute Zeit für Frauen bei der WWE oder TNA angestellt zu sein. Steht man bei der WWE nicht im Title-Picture läuft man meistens sinnlos umher und wartet Ewigkeiten wieder halbwegs vernünftig eingesetzt zu werden. Bei TNA braucht man schon einen bekannten Namen wie Mickie James & Gail Kim um noch gut eingesetzt zu werden, wenn man hinkommt. Von den Aktullen kam bis auf die großen Namen in den letzten 2 Jahren nur die nicht mehr eingesetzte Rosita dazu.

  • schade,


    sie war einer der wenigen gründe für mich, women wrestling bei TNA zu verfolgen.
    die BP waren wirklich das beste, was die division jemals hervorgebracht hat.


    als face konnte ich ihr allerdings nichts abgewinnen. die sl mit Winter hat sich auch arg gezogen.


    wenn dann durch gutcheck/OFN noch weniger zeit für die KOs bleibt, dann setzt man wohl auf die jüngeren gesichter.


    AL hätte aber bestimmt einen coolen (heel) KO GM abgegeben. hatte schon bei den BP die zügel straff in der hand.
    na, wird vielleicht nach dem ende der aktiven karriere.

    EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!


    The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E