A N Z E I G E

[Results] NJPW Dominion 16.06

  • NJPW "DOMINION 6.16", 16.06.2012 (WPW/PPV)
    Osaka Prefectural Gymnasium
    6,850 Fans


    1. Kota Ibushi (DDT, Kenny Omega (DDT) & Daisuke Sasaki (DDT) besiegen Prince Devitt, KUSHIDA & BUSHI (10:48) nach einer Sit-Down Last Ride Powerbomb von Ibushi gegen BUSHI.
    2. Tomohiro Ishii, YOSHI-HASHI & Rocky Romero besiegen Yuji Nagata, Wataru Inoue & Captain New Japan (9:26) nach einem Vertical-Drop Brainbuster von Ishii gegen Captain New Japan.
    3. IWGP Jr. Heavyweight Tag Team Title (Vakant): Jushin Thunder Liger & Tiger Mask besiegen TAKA Michinoku & Taichi (9:20) nach einem Tiger Suplex Hold von Tiger Mask gegen Michinoku.
    4. MVP & Shelton Benjamin besiegen Karl Anderson & Tama Tonga (10:19) nach dem Paydirt von Benjamin gegen Tonga.
    5. IWGP Jr. Heavyweight Title: Low Ki (c) besiegt Ryusuke Taguchi (12:32) mit dem Warrior's Wrath (1st Defense).
    6. IWGP Tag Team Title: Toru Yano & Takashi Iizuka (c) vs. Hiroyoshi Tenzan & Satoshi Kojima (2:41) - No Contest.
    6a. Toru Yano & Takashi Iizuka vs. Hiroyoshi Tenzan & Satoshi Kojima (12:26) - No Contest (1st Defense).
    7. Shinsuke Nakamura & Masato Tanaka besiegen Hirooki Goto & Tetsuya Naito (13:28) nach dem Sliding von Tanaka gegen Naito.
    8. Togi Makabe besiegt Minoru Suzuki (16:21) mit dem King Kong Knee Drop.
    9. IWGP Heavyweight Title: Hiroshi Tanahashi besiegt Kazuchika Okada (28:06) mit dem High Fly Flow - Titelwechsel.



    - Während des Jr. Tag Title Match verlor Liger seine Maske und Kishin Liger kam zum Vorschein!
    - Der Warrior's Wrath ist ein Double Foot Stomp Konter gegen Taguchi's Milano-Style Dodon.
    - Nachdem Jr. Heavyweight Title Match forderte Kota Ibushi Low Ki heraus!
    - Im IWGP Tag Title Match wurden beide Teams ausgezählt. Der Re-Start des Matches endete auch in einem No-Contest nachdem der Referee das Match abbrach.
    - Sowohl Togi Makabe als auch Masato Tanaka forderten Tanahashi um den Titel heraus.

  • A N Z E I G E
  • Der Titelwechsel im Mainer ist so unnötig, Rest klingt ganz ok, also kann ich mit leben. Ki vs Kota dürfte recht gut werden. Lustig ist aber auch: Ibushi actually made his challenge in English and Low Ki replied in Japanese. :D

    MMA Bulletin: "Dan Henderson is 76-years-old and still killing people."

  • Da haben die Ticketverkäufe wohl wieder ein bisschen nachgelassen.....also haut man das Allheilmittel Tana+Gürtel raus. Den New Japan Oberen haben wohl die (fast) komplett leeren Ränge in Fukuoka nicht gefallen. Es ist ja bekannt das New Japan mit Tanahashi als Champion mehr Tickets verkauft. Trotzdem finde ich das natürlich nicht gut. Man müsste Tanahashi echt mal ne Zeitlang vom Titel fernhalten.

  • Der Fukuoka PPV mit der x-ten Auflage von Tanahashi vs. Nakamura war von den Zuschauerzahlen nicht viel besser als der von diesem Jahr mit Okada vs. Goto, das der also alleine dafür ausschlaggebend ist kann ich mir nicht vorstellen. Die Zuschauer wurden zwar weniger aber den Titel deswegen gleich wieder Tanahashi zu geben halte ich für vorschnell. Wenn man den Titel wegen mangelnder Zuschauerzahlen jemand anders geben muss hätte man auch Nagata nehmen können. Tanahashi hat sich einfach abgenutzt und anhand der beiden neuen Herausforderer kann man ein wenig erahnen das der NJPW Sommer 2012 fast genauso ablaufen wird wie der NJPW Sommer 2011. Sollte Tanahashi gegen einen NJPW Wrestler bei der Doppel-Show im Juli antreten wird es wohl Makabe werden, da es die Begegnung Makabe vs. Tanahashi um einen Titel noch nie gegeben hat. Ich hoffe nur das der Climax Sieger (Naito!) Tanahashi den Titel abnimmt.


    Der Rest der Show klingt aber ganz gut. Low Ki vs. Ibushi könnte ganz nett werden und obwohl ich erst auf Taichi/Taka gehofft habe ist die Sache mit Kishin Liger schon cool. Denke aber die beiden werden sich in der nächsten oder übernächsten Verteidigung die Titel holen.

  • Da ist der Gruber ja:) Ich finde es auch schade das Okada den Titel verloren hat. Die Titelverteidigung von Low Ki geht auch in Ordnung, aber man sollte Taguchi trotzdem Im Titelbild behalten. CHAOS scheint seinen Namen ja wieder alle Ehren gemacht zu haben.


    Tiger und Liger als Champions geht als Danke schön an Liger auch in Ordung, sie sollten den Titel allerdings nicht Ewigkeiten halten.

  • Die Frage die ich mir bei Liger immer stelle ist "Wie lang macht er noch"? Kann man den ersten IWGP Title seit fast 4 Jahren als eine Art "Dankeschön" sehen? MMmmhhhh könnte man schon machen, allerdings ist es ja vielleicht auch gar nicht der letzte. Liger ist jetzt 47 Jahre alt, sein Wrestlingstil allerdings ist so weit heruntergefahren das er so schon noch ein paar Jahre weiter machen kann. Wäre ja nicht die erste Japan Legende die in ihren 50ern noch in Ring steigt. Bis auf die Crossbodys nach draußen und die Halb Saltos vom Apron macht er ja nichts spektakuläres mehr. Recht Fit ist er ja auch noch. Man sollte also niemals nie sagen.:D Wobei es das mit den Titeln wahrscheinlich jetzt wirklich gewesen ist. Ein letzter Run der "Rentner Gang" Liger & Tiger. (Tiger ist ja auch schon Ü40).
    Ansonsten ist eine Fehde gegen die Veteranen bestimmt auch nicht schlechtes für Taichi. So kann man das ganze noch ein bisschen strecken, wovon vor allem er profitieren wird.


    Hauptsache der Titel wechselt "clean". Wobei wir hier auch bei einem anderen Thema sind. So sehr ich Yano & Iizuka diesen Titelrun auch gönne, so sehr missfällt mir wie die Fehde gegen TenKoji abläuft. Immer wieder der Standart Kram wie zb Polster entfernen und Iizukas Hand. Ist schon klar das mit den beiden richtig gute Tag Matches nur schwer auf die Beine zu stellen sind, trotzdem stört mich diese "Amerikanische Heel-Arbeit" irgendwie. Klar, gab es das bei New Japan auch früher schon, besonders wenn Chono seine Finger irgendwie im Spiel hatte, aber so wie im Moment gefällt mir das nicht wirklich.
    Wenn es ums große IWGP Tag Gold geht, dann will ich (weitgehend) cleane ü15 Min Matches mit viel Action und Dramatik.:cool: Ich hoffe die beiden Jungs von CHAOS verlieren die Titel bald wieder. Am besten gegen irgendjemand anderen als TenKoji, bei denen ist die Luft ja auch so ein bisschen raus, wobei da ja aber trotzdem immer noch die Fähigkeiten für große Matches vorhanden sind.

  • Zitat

    Original geschrieben von Hans Gruber:
    Da haben die Ticketverkäufe wohl wieder ein bisschen nachgelassen.....also haut man das Allheilmittel Tana+Gürtel raus.


    Was ja schon irgendwie an NOAH 2006 + Misawa erinnert (auch wenn Tanahashi natürlich jünger ist, als Misawa damals).

    "Heute sehen wir noch viel klarer, daß Privateigentum an Produktionsmitteln und Marktfreiheit zu einer immer größeren Ungleichheit führten, welche die Freiheit der großen Zahl gegenüber der Freiheit kleiner Gruppen unerträglich einschränkt."
    - Karl-Hermann Flach (1971)

  • Zitat

    Original geschrieben von Hans Gruber:
    Da haben die Ticketverkäufe wohl wieder ein bisschen nachgelassen.....also haut man das Allheilmittel Tana+Gürtel raus. Den New Japan Oberen haben wohl die (fast) komplett leeren Ränge in Fukuoka nicht gefallen. Es ist ja bekannt das New Japan mit Tanahashi als Champion mehr Tickets verkauft. Trotzdem finde ich das natürlich nicht gut. Man müsste Tanahashi echt mal ne Zeitlang vom Titel fernhalten.


    Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Titelwechsel nichts mit Zuschauerzahlen zu tun hat. Schlechter sind sie ja auch nicht geworden.

  • Fukuoka ist sowieso ein schlechter Markt für NJ, deswegen kann ich mir das als Grund auch nicht vorstellen. Wenn man darüber in Ruhe nachdenkt gibts eigentlich auch mehr Sinn den Belt Tanahashi zu geben. Wenn Naito wirklich beim Climax als Sieger hervorgehen sollte würde es mehr bedeuten wenn er Tanahashi den Belt abnimmt als wenn er Okada besiegt. Für Okada würde sich dann auch perfekt Nakamura anbieten, dem könnte er dann auch Chaos abnehmen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E