A N Z E I G E

[NB] Tag Team Champion verletzt / Aufallzeit + Zukunft ungewiss

  • R-Truth fällt mit einem gebrochenen Fuß für unbestimmte Zeit aus! / Zukunft von Truth & den Tag Team Gürteln unbekannt

    Bei den Houseshows in Spanien fehlte in dieser Woche mit R-Truth eine Hälfte der aktuellen WWE Tag Team Champions. Zunächst war der Grund des Fehlens unbekannt, da die WWE Truth lediglich mit Zack Ryder und Brodus Clay ersetzte und nicht auf die Abwesenheit einging. Wie nun bekannt wurde, soll sich der ehemalige United States Champion einen gebrochenen Fuß zugezogen haben und für eine längere Zeit ausfallen. Die genaue Ausfallzeit ist genauso wie die Zukunft der Tag Team Gürtel ungewiss. Schon der letzte Tag Team Partner von Kofi Kingston wurde im vergangenen Jahr zweimal von der WWE suspendiert und zog sich danach ironischerweise auch eine Fußverletzung (Mittelfußbruch) zu. MOONSAULT.de hält euch auf dem Laufenenden.

    (Quelle: PWPIX.net)

    It's not showing off, If you back it up!


    WWWYKI - Zack Ryder Fan Club Mitglied Nr. 8

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Zum Glück für die WWE hat die Tag Team Division sowieso keinen höheren Stellenwert und man muss sich keine grösseren Gedanken machen. Sollen sie eben den Prime Time Players die Belts geben und Kofi Kingston endlich mal seinen Singlepush verpassen. Ist doch unnormal wie over er immer noch ist.

  • Manche WWE'ler scheinen echt eine verfluchte Aura mit sich herum zu tragen. Bei Kofi verletzt sich ein Tag Team Partner nach dem anderen, jeder WM Gegner von CM Punk wird kurze Zeit später suspendiert.. :D

    SJW King of Cyboard


    If it's not intersectional, it's not my veganism!

  • Zitat

    Original geschrieben von The Gentleman:
    Bei den Houseshows in Spanien fehlte in dieser Woche mit R-Truth eine Hälfte der aktuellen WWE Tag Team Champions. Zunächst war der Grund des Fehlens unbekannt, da die WWE Truth lediglich mit Zack Ryder und Brodus Clay ersetzte und nicht auf die Abwesenheit einging. Wie nun bekannt wurde, soll sich der ehemalige United States Champion einen gebrochenen Fuß zugezogen haben und für eine längere Zeit ausfallen. Die genaue Ausfallzeit ist genauso wie die Zukunft der Tag Team Gürtel ungewiss. Schon der letzte Tag Team Partner von Kofi Kingston wurde im vergangenen Jahr zweimal von der WWE suspendiert und zog sich danach ironischerweise auch eine Fußverletzung (Mittelfußbruch) zu. MOONSAULT.de hält euch auf dem Laufenenden.


    (Quelle: PWPIX.net)


    Das kann doch nicht wahr sein ... jetzt hatte man endlich mal ein Team gefunden, welches dem Tag-Titel neuen Glanz geben konnte und dann verletzt sich schon wieder einer :( - Gebrochener Fuß würde eine lange Auszeit nach sich ziehen und den ohnehin dünnen Kader weiter ausdürren.


    Wenn man den Titel bei Kofi behalten will, dann wäre ein Team mit einem jungen Highflyer a la Justin Gabriel eine gute Idee. Ansonsten könnte Kofi aber auch den vakanten Spot eines Randy Orton in Richtung Uppercard/ME einnehmen. Der Tag Titel müsste dann wohl erst zurück zu Primo & Epico.

  • Kofi Kingston muss jetzt einfach gepusht werden. Den Gürtel kann man entweder an die Colons oder an Reks/Hawkins wechseln lassen und danach eine Fehde mit Gabriel/Kidd aufbauen. Wenn man den Gürtel unbedingt bei Kofi behalten will, würde sich jemand wie Percy Watson als Partner anbieten. Aber wie gesagt, wenn Kingston turnen sollte, könnte man ein Turnier um die Tag Team Gürtel starten, wodurch vielleicht auch vielleicht ein frisches Team den Gürtel bekommen könnte.


    Am liebsten wäre es mir jedoch, wenn Kofi Kingston endlich zum Heel geturnt wird und Truth attackiert. Ich habe einfach das Gefühl, dass Kingston als Face nur stagniert und als grinsender Highflyer eingesetzt wird, der die Fans unterhalten soll, obwohl er viel mehr kann (siehe Orton Fehde, wo er auch ernster war). Klar ist Kingston ein Babyface, welches gute Reaktionen erhält, doch an Truth oder auch Eve Torres hat man doch gesehen, was ein Heel-Turn bewirken kann. Ein unersetzbares Publikumsliebling wie Rey Mysterio ist Kingston definitiv nicht. Zwar wäre ein Push als Face (z.B. als Ersatz für Orton) durchaus möglich, jedoch habe ich das mulmige Gefühl, dass er damit trotzdem nicht im Main Event landen wird. Im schlimmsten Fall endet Kingston so wie ein M.V.P.

    It's not showing off, If you back it up!


    WWWYKI - Zack Ryder Fan Club Mitglied Nr. 8

  • Danke für die Überschrift. Ich hatte beinahe einen Herzanfall aus Sorge um CM Punk!

    HateXtreme: ne,saufen is echt nichtmehr
    Eeeeevil D: SEHR GUT! das pack ich in meine sig bei MS, damit JEDER es sieht!
    HateXtreme: nachdem ich samstag morgen nicht an meinem erbrochenen im schlaf gestorben bin saufe ich nichtmehr. Da is ja der Sinn raus ;-)
    Eeeeevil D: leberwurst rult!
    HateXtreme: ja, aber nur feine ohne frucht knubbel

  • Man könnte diese Situation clever booken, indem man jetzt AW und sein Stable einbindet (die WWE braucht sowieso mal wieder ein gutes Stable), die nach SL Kofi und Truth angreifen/angegriffen haben womit das Fehlen von Truth begründet wird und fehdet dann erstmal alleine gegen das Stable, die sich inzwischen die Titles gesichert haben (zum Beispiel durch BigJohnny), aber der Fokus sollte auf der Rache von Kofi gegen das Stable liegen und nicht auf den Titles. Dadurch könnte Kofi endlich mal Profil bekommen wie einst in der Fehde gegen Orton und er würde als Singles Wrestler weiter over kommen um vllt sogar iwann in den ME gehen zu können. Mit den Titles könnte man eine neue Fehde starten in Form von Epico und Primo gegen Gabriel und Kidd, wodurch Gabriel und Kidd neue Champs werden könnten und eine tolle Fehde abliefern könnten. Vorallem: Wenn man diese ganzen Ideen so oder so ähnlich umsetzen würde müsste man sich gar keine Gedanken über die sinnvolle Nutzung der 3. Stunde machen.


    Aber was wird die WWE machen? Kofi einen random Partner geben und weiter Randommatches als Champs bestreiten lassen...klasse.

  • Zitat

    Original geschrieben von The Gentleman:
    Kofi Kingston muss jetzt einfach gepusht werden. Den Gürtel kann man entweder an die Colons oder an Reks/Hawkins wechseln lassen und danach eine Fehde mit Gabriel/Kidd aufbauen. Wenn man den Gürtel unbedingt bei Kofi behalten will, würde sich jemand wie Percy Watson als Partner anbieten. Aber wie gesagt, wenn Kingston turnen sollte, könnte man ein Turnier um die Tag Team Gürtel starten, wodurch vielleicht auch vielleicht ein frisches Team den Gürtel bekommen könnte.


    Am liebsten wäre es mir jedoch, wenn Kofi Kingston endlich zum Heel geturnt wird und Truth attackiert. Ich habe einfach das Gefühl, dass Kingston als Face nur stagniert und als grinsender Highflyer eingesetzt wird, der die Fans unterhalten soll, obwohl er viel mehr kann (siehe Orton Fehde, wo er auch ernster war). Klar ist Kingston ein Babyface, welches gute Reaktionen erhält, doch an Truth oder auch Eve Torres hat man doch gesehen, was ein Heel-Turn bewirken kann. Ein unersetzbares Publikumsliebling wie Rey Mysterio ist Kingston definitiv nicht. Zwar wäre ein Push als Face (z.B. als Ersatz für Orton) durchaus möglich, jedoch habe ich das mulmige Gefühl, dass er damit trotzdem nicht im Main Event landen wird. Im schlimmsten Fall endet Kingston so wie ein M.V.P.


    Da sehe ich gleich mehrere große Probleme: Zum einen wär ein Wechsel zu einem Team a la Reks/Hawkins (das schreit mit großen blinkenden Lettern NXT) ein gewaltiger Rückschritt für den Tag-Titel in die Bedeutungslosigkeit. Kingston und Truth haben dem/der Championship gerade so etwas wie neuen Glanz verliehen, auch durch ihr Standing bei den Fans. Hawkins und Reks sind weder over, noch etabliert. Auch Percy Watson an Kingstons Seite kann nicht die Lösung sein.


    Bei einem plötzlichen Heel-Turn von Kingston zum aktuellen Zeitpunkt quetscht man die ohnehin arg gebeutelte Face-Seite weiter aus - Rey und Orton gesperrt, Big Show ist gerade geturnt - jetzt noch einen der Lieblinge wie Kingston weg und du musst dringend Nachschub finden. Und da sehe ich im Moment keinen, der die Lücke füllen kann. Nein, Kingston ist jetzt erst mal an der Reihe als Face einen Schritt nach vorne zu machen - bevor man auf seltsame Ideen kommt und Ziggler Face und Kingston Heel turnt und die beiden dann wieder gegeneinander antreten lässt (nicht, dass ich was gegen die Qualität der Matches hätte, aber sie bringen beide nicht weiter).


    Zudem ist der Unterbau der Heel-Seite deutlich prominenter besetzt, als die Face-Seite: Bryan, Rhodes (Push!!), Ziggler (Push!!), Swagger, Barrett kommt bald zurück, Jericho ist in zwei Wochen wieder da, Henry steht vor Comeback... da ist schon dichtes Gedränge.


    Es sei denn, man turnt Bryan im Gegenzug Face...

  • Zitat

    Original geschrieben von Evil-D:
    Danke für die Überschrift. Ich hatte beinahe einen Herzanfall aus Sorge um CM Punk!


    So war es auch angedacht. ;)

  • Zitat

    Original geschrieben von Lambudscha:
    Man könnte diese Situation clever booken, indem man jetzt AW und sein Stable einbindet (die WWE braucht sowieso mal wieder ein gutes Stable), die nach SL Kofi und Truth angreifen/angegriffen haben womit das Fehlen von Truth begründet wird und fehdet dann erstmal alleine gegen das Stable, die sich inzwischen die Titles gesichert haben (zum Beispiel durch BigJohnny), aber der Fokus sollte auf der Rache von Kofi gegen das Stable liegen und nicht auf den Titles. Dadurch könnte Kofi endlich mal Profil bekommen wie einst in der Fehde gegen Orton und er würde als Singles Wrestler weiter over kommen um vllt sogar iwann in den ME gehen zu können. Mit den Titles könnte man eine neue Fehde starten in Form von Epico und Primo gegen Gabriel und Kidd, wodurch Gabriel und Kidd neue Champs werden könnten und eine tolle Fehde abliefern könnten. Vorallem: Wenn man diese ganzen Ideen so oder so ähnlich umsetzen würde müsste man sich gar keine Gedanken über die sinnvolle Nutzung der 3. Stunde machen.


    Aber was wird die WWE machen? Kofi einen random Partner geben und weiter Randommatches als Champs bestreiten lassen...klasse.


    Würde mir sehr gut gefallen. Aber erstens will die WWE All World einstampfen und vor allem wär das leider viel zu spannend als dass die WWE das booken würde. Die kommen wieder mit nem 0815 Rotz! Tip mal bei nwo mit nem 3- oder 4-way um die Titel.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E