A N Z E I G E

[NB]Seven Summits: JBL will die höchsten Gipfel aller Kontinente erklimmen, WWE hilft

  • Seven Summits: JBL will die Gipfel aller 7 Kontinente mit WWE Unterstützung erklimmen. Rückkehr zur WWE "so gut wie sicher"

    Der ehemalige WWE Champion John Bradshaw Layfield hat großes vor. Um Geld für hilfsbedürftige Kinder in den Bermudas (JBLs aktuellem Wohnort) zu sammeln und ihnen zu zeigen, dass nichts unmöglich ist, möchte der selbsternannte "Wrestling God" die höchsten Gipfel sämtlicher sieben Kontinente erklimmen. Unterstützt wird er dabei von der WWE, die sämtliche nötigen Auslagen finanziert. Als Dank dafür wird Bradshaw-Layfield auf jeden erklommenen Gipfel eine WWE-Flagge setzen. Sämtliche Einnahmen durch Werbung, TV/Medienberichte und Spenden gehen laut Bradshaw zu 100% an die hilfsbedürftigen Kinder der Bermudas.

    Das Projekt beginnt nächste Woche mit dem Mount Elbrus in Russland. Der Gipfel des höchsten Berges in Europa ist 5642 Meter hoch und laut Wikipedia fallen ihm 15-30 Bergsteiger jährlich zum Opfer. In den nächsten beiden Jahren möchte JBL dann die Berge Mount Vinson (Antarktis), Aconcagua (Südamerika), Mount McKinley (Nordamerika), Kilimanjaro (Afrika), Cartensz Pyramid (Ozeanien) und letzendlich 2014 den höchsten Berg der Welt den Mount Everest (Asien) erklimmen.

    Durch die Zusammenarbeit mit der WWE für dieses Projekt scheint auch eine Rückkehr von JBLs ins WWE-TV in greifbare Nähe gerückt zu sein. Bradshaw meinte auf die Nachfrage eines Fans diesbezüglich auch: "I think it's safe to say after announcement today on tmz that it's highly likely". TMZ berichtete als erstes über JBLs "Seven Summits"-Vorhaben.

    Auf seiner Facebook-Seite John-Layfield schrieb der ex-WWE-Champion zusätzlich: "The question has come will I be back on WWE TV-nothing is finalized yet as they are very busy, but I can say that it is a virtual certainty that I will do something. I am off to WWE headquarters on Monday (I leave Tuesday for Russia) to do some TV stuff and also to get tutoring for the technology I will need to give live updates via Twitter (@jclayfield) and Facebook (the public John Layfield page with Brisco Bros t shirt on in profile pic). - Die Frage kam auf ob ich zurück ins WWE Programm kommen werde - bis jetzt ist noch nichts endgültig, da sie alle sehr beschäftigt sind, aber ich kann sagen es ist so gut wie sicher, dass ich etwas machen werde. Ich werde das WWE Hauptquartier am Montag aufsuchen (Ich fliege am Dienstag nach Russland) um etwas fürs Fernsehen zu machen und zudem einige Lektionen bezüglich der Technologien zu bekommen, die ich brauche um Live Updates via Twitter (@jclayfield) und Facebook (der öffentlichen John Layfield Seite mit Brisco Bros T-Shirt als Profil-Pic) zu geben."

    Er schloss seinen Blog (den ihr hier findet) mit den Worten: "However, this will be special, after all, Sir Edmund Hillary, Reinhold Messner and George Mallory may have been great climbers but none of them cut a promo on top of the world like JBL is going to do! (Dieses wird dennoch etwas ganz Besonders, zwar mögen Sir Edmund Hillary, Reinhold Messner und George Mallory alles großartige Bergsteiger gewesen sein, aber keiner von ihnen konnte eine Promo auf der Spitze der Welt halten, wie es JBL tun wird!"

    (Quellen: WWE.com, PWTorch, TMZ)

  • A N Z E I G E
  • Ist nicht letztens wieder Jemand beim Versuch den Mount Everest zu erklimmen gestorben bzw. dann beim absteigen? Der soll bloß aufpassen, der gute Mann!


    Die Aktion als Solche finde ich super, aber irgendwie lebensmüde. Jedoch finde ich es stark, dass die WWE Bradshaw dabei hilft.

  • Die WWE Flagge auf den höchsten Bergen, wie ich das feiern würde :D Abgesehen davon, super Aktion von JBL :)

  • starke aktion.


    hoffe, irgendwer macht ne doku draus.
    wie letztens auf dmax die des des brit-jungspundies beim Everest als teil seiner 7summit-tour.
    oder wie die "Everest" reihe des discovery channel.


    drücke JBL die daumen, kann mir allerdings bei seiner statur nur schwer vorstellen, dass er den Everest packt.
    aber es geht ja weniger um die gipfel, als ums geld sammeln.

    EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!


    The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

  • Ich bewundere JBL für den Mut und vor Allem für den Grund dieser Aktion, denn selber würde ich mich im Leben so etwas nicht zutrauen. Hoffentlich ist er aber so vernünftig, dass er seine eigenen Grenzen einschätzt und notfalls abbricht. Niemand hat etwas davon, wenn er bei einer solchen Aktion ums Leben kommen würde. Am wenigsten die Kinder, für die die Aktion ja gedacht ist.

  • Zitat

    Original geschrieben von Fresh Prince:
    Bestimmt von Puffin gesponsert. :cool:


    Nur Puffin schenkt die die Kraft und Ausdauer die du brauchst:D
    Auf jedenfall löblich. Wenn auch nicht ungefährlich.

    The past four years, I've been a part of RoH and of TNA. This is not about TNA or RoH, this is about the sport of pro Wrestling.
    Right now, we've got two of the best pro Wrestlers in this ring, puttin' their ass on the line to entertain you Fans. So I don't wanna hear Fuck TNA, I don't wanna hear Fuck RoH. This is about pro Wrestling, these guys are pro wrestler and now show them the respect they deserve.
    Christopher Daniels @ RoH How we Roll

  • Mount Everest
    Aconcagua
    Mount McKinley
    Kilimandscharo
    Mount Vinson
    Elbrus
    Mount Kosciuszko


    Jetzt kommt es nur noch darauf an an welche Seven Summits man sich hält, da ist man sich ja nicht so einig.


    Auf den Everest kommt er schnell mal noch, ist ja heute beinahe ein Trampelpfad zum Gipfel, Mount McKinley wird richtig schwer und Mount Vinson sehr sehr kalt, da kommt noch einiges auf JBL zu, ob er sich da nicht übernimmt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E