A N Z E I G E

Freitag, 08.06.2012: Gruppe A: Polen - Griechenland / Russland - Tschechien

  • Wer setzt sich zum Auftakt durch? 122

    1. Sieg für den Gastgeber - Polen besiegt Griechenland (98) 80%
    2. Ein (dröges?) Unentschieden zu Beginn (17) 14%
    3. Griechenland vermiest den Polen die Partystimmung (6) 5%
    4. ------------------ (1) 1%
    5. Stingrays Rache: Russland holt den ersten Gruppensieg (76) 62%
    6. Punkteteilung im Miejski (23) 19%
    7. Tschechien verpasst den Russen ein blaues Auge (17) 14%

    Endlich hat das Warten ein Ende! Statt mit Campino, Pyro und Platzstürmen beschäftigen wir uns mal wieder mit dem Fußball: Die EM geht los, und da gibt's natürlich auch wieder einen Thread für jeden Spieltag.


    Den Anfang macht standesgemäß der Gastgeber, oder, in diesem Fall, eben eine Hälfte davon. Polen, rund um den Dortmunder Block bestehend aus Lewandowski, Blasczczykowski und Piszczek, empfängt zu Beginn um 18:00 Uhr den Sieger von 2004, Griechenland. Der Kicker sagt für die Spiele folgende Aufstellungen voraus:


    Polen:
    Szczesny - Piszczek, Wasilewski, Perquis, Boenisch - Murawski, Polanski - Blaszczykowski, Obraniak, Rybus - Lewandowski


    Griechenland:
    Chalkias - Torosidis, Sokratis, A. Papadopoulos, Holebas - Maniatis, Katsouranis, Karagounis - Ninis, Samaras - Gekas


    Anschließend treffen um 20:45 Uhr "Stingray's finest" Russland auf Tschechien. Für die letzten Überbleisel Tschechiens goldener Generation ist das Turnier wohl die letzte Chance, während bei den Russen Arshavin im Herbst seiner Karriere noch einmal angreift.


    Russland:
    Akinfeev - Anyukov, A. Berezutskiy, Ignashevich, Zhirkov - Shirokov, Denisov, Zyryanov - Izmaylov, Kerzhakov, Arshavin


    Tschechien
    Cech - Kadlec - Gebre Selassie, Sivok, Limbersky - Jiracek, Plasil - Rezek, Rosicky, Pilar - Baros


    Die ARD überträgt ab 17:00 durchgehend beide Spiele.

  • A N Z E I G E
  • Schwacher Auftaktstag einer Europameisterschaft. Werde zur Eröffnungsfeier und anpfiff auf jeden Fall reinschauen, ob ich den Quatsch allerdings durchhalte, sei dahingestellt :D


    Polen gewinnt IMO das Eröffnungsspiel, und Russland ihr Spiel recht deutlich gegen Tschechien, von denen ich gar nicht weiß, ob ich irgendwas erwarten soll.

    Schwenninger Wild Wings - Tottenham Hotspur - Stuttgarter Kickers - St. Louis Blues

  • Zweimal 0:0. :D

    "You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."


    "There are two kinds of bike races now - Those with Mathieu van der Poel and those without him."

  • Tschechien ohne Hubnik?? Schade sehen wir wohl keine sehenswerten Eigentore :( :D


    Zur Umfrage: Sieg Polen und Sieg Russland

    "Everyone said that we can`t win against Pittsburgh in Playoffs or can`t win the Cup. We never give up, we believe in each other, we believe in the coach, we believe in everybody. We have done it"


    The Great 8 - Alex Ovechkin (2018)

  • - Polen gewinnt aufgrund des Heimvorteils und dank eines starken Lewandowskis, der das entscheidene 1:0 schießt. Griechenland hinten stark, aber vorne schwach...


    - Russland wird gegen die Tschehen ziemlich deutlich gewinnen und nur Cech kann eine höhere Niederlage verhindern...

  • Vielleicht kann ich was zur Stimmung im Land sagen.
    Im April war die Euphorie minimal, nachdem es einige Vorfälle im Team gab wie zum Beispiel die Aufreger rund um Peszko. Kaum einer glaubte wirklich an die eigene Mannschaft und man ging auch davon aus, dass man sich schon in der Gruppenphase verabschiedet. Seit Anfang Mai ist der Glaube an die Mannschaft wieder gestiegen und man freut sich richtig auf die EM. Die Meinungen zum offiziellen polnischen Musiktitel der EM gehen weit auseinander, was ich damit meine, werdet ihr bei der Eröffnungsfeier sehen. Auf jeden Fall ist klar, dass die EM für Polen positive Auswirkungen hat, da man seit einigen Jahren unter dem Titel "Orlik 2012" die sportliche Infrastruktur im ganzen Land aufgebessert hat. So hat man im ganzen Land neue Fußballplätze gebaut wovon auch Kleinstädte und Dörfer profitiert haben. Demzufolge wurde zum Beispiel im Heimatdorf meine Oma ein Kunstrasenplatz mit Flutlichtanlage und Fangnetz gebaut, was natürlich die Jugendlichen erfreute ;)
    Das Erreichen des Viertelfinales ist das allgemeine Hauptziel für die EM. Möglich ist dies allemal.




    Voraussichtliche Aufstellung (4-2-3-1)

    Original geschrieben von Seppel0808: 6 Punkte werden auf keinen Fall für die Tour Card reichen.
    Original geschrieben von Seppel0808: Robert Marijanovic muss aber ins Finale wenn er die Tourcard will.
    -----
    Robert Marijanovic: 6 points, wins a tour card!
    -----
    Das Leben ist zu kurz, um Zeit ins "Deluxe" Forum zu stecken.

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Polen gewinnt. Sind für mich auch ein heimlicher Favorit.
    Russland spielt gegen die Tschechen Remis, Pekhart in der 90. zum 1-1. Baros ist ja noch verletzt?!

    Danke Papa, dass du mich damals zum Glubb mitgenommen hast - Ich bereue diese Liebe nicht


    26.5.2007, Berlin: 1 FC Nürnberg - VFB Stuttgart 3:2 n.V.
    1:1 Marek Mintal (27 Min), 2:1 Marco Engelhardt (47 Min), 3:2 Jan Kristiansen (109 Min)

  • Ich glaube Polen wird den Gastgeberbonus ausspielen und mit ihrem starken Kader die erste Partie gewinnen. Dann im zweiten Spiel wird Tschechien überraschend ein Unentschieden gegen Russland holen.

    "You sit there and you thump your Bible, and you say your prayers ... and it didn't get you anywhere! Talk about your Psalms, talk about John 3:16 ... Austin 3:16 says I just whipped your ass!" - Steve Austin to Jake Roberts after winning KotR 1996.

  • Eine EM ist wie eine WM. Egal wer da spielt, ich werde es auf jeden Fall gucken und auf jeden Fall auch genießen. Mitzittern, Freuen und Hoffen bei jedem Spiel! Das Problem ist nur, dass ich bis jetzt jedes große Turnier ohne Verpflichtungen genießen konnte, nun aber Arbeite. So bin ich für morgen Abend und Samstag Abend eingeteilt und da mit mir sicher niemand tauschen möchte am Samstag, habe ich es nun in die Wege geleitet morgen zu tauschen, sodass ich wenigstens die Eröffnungsspiele sehen kann.


    Zu den Spielen: Eindeutig pro Polen und pro Russland, die meiner Meinung nach auch die nächste Runde erreichen werden. Griechenland und Tschechien sind einfach mal sooo langweilig, auch wenn bei Griechenland sicherlich mittlerweile einige interessante Talente auf dem Platz stehen. Polen als Gastgeber und Russland als ein starkes Team, will ich aber eher im Viertelfinale sehen!

  • Mit den Griechen den schlechtsmöglichen Auftaktgegner für ein Eröffnungspiel erwischt. Nichts für ungut, aber eine furchbare Gruppe ohne Spannung. Am "attraktivsten" ist noch Russland, mit dem vermeintlichen Offensivfussball.Polen mit den 3 BVB Spielern immerhin im Fokus. CZE und GRE extrem unattraktiv.
    0:0 zum Auftakt ist nicht unrealistisch. 2. Spiel wird ein lahmes 1:0 für RUS werden.

    XBox Live Gamertag: McKauz85
    Switch-Code: Zottenheimer
    PSN-ID: McKauz85

  • Griechenland wird - wie eigentlich immer - massivst unterschaetzt. Polen ist in meinen Augen noch nicht so weit, dass sie ein Team mit dieser ernormen Erfahrung und Kompaktheit auseinandernehmen koennen. Wuenschen wuerde ich es mir, aber das wird ein ganz hartes Spiel. Spielverlauf von Kroatien - Griechenland. Entweder ein torloses Remis oder ein typisches 1-0 fuer Griechenland, nach einem Standart.


    Russland wird Tschechien dagegen auseinandernehmen. Die Tschechen sind spielerisch immer noch ganz ansehnlich, solange die richtigen Spieler auf dem Feld stehen. Doch die Russen stehen in jedem Falle mindestens 1 Stufe ueber ihnen, ausser auf der Torwartposition. Und da Tschechien mitspielen muss/wird, duerfte es eine sichere Angelegenheit fuer die Russen werden. 2/3-0, wenn Čech nicht gerade mit 4 Armen auf den Platz kommt.

  • In Sachen Symphatie bin ich im ersten Spiel klar für die Polen und denke, dass sie das Spiel auch gewinnen werden, wenn Lewandowski und Kuba mit BVB-Form auflaufen. Sollte das allerdings nicht der Fall sein, sehe ich sogar eine kleine Chance für die Griechen, das sie hier vllt. nen Punkt holen.


    Russland - Tschechien ist dann für mich ein richtiges Wayne-Spiel. Kann beiden Ländern nix abgewinnen, aber von Hass würde ich auch nicht sprechen. Tippen würde ich hier auf einen klaren Russen-Sieg, da sie doch individuell die besseren Spieler haben sollten.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!
    Rot und Weiß wir werden zu dir stehen, diese Tradition darf nie vergehen!


    PS4: Cologne_Kune

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E