A N Z E I G E

Cy90 Ausgabe 56 - EM Vorschau mit DEUTSCHLAND und HOLLAND

  • Thank God It's Friday!


    Und besser kann man wirklich nicht das Wochenende beginnen.
    Genau 1 Woche vor dem Start der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine beschäftigen wir uns 2 Topfavoriten auf den Titel.


    Die erste Stunde ist gefüllt mit dem Land des kommenden Europameisters der deutschen Nationalelf. Dazu haben Copeland und Das Spiel nahezu alles rausgehauen, was man noch vor der EM raushauen kann.
    Die Aufnahme war vor (!) dem Israel Spiel und findet daher auch keine Beachtung.
    Leider spielt der Ton zwischendurch (bei 5 Leuten zeitgleich kann das passieren) ein wenig verrückt, aber es ist weiterhin alles zu verstehen.


    In dieser Ausgabe bleiben wir dann in der selben Gruppe und sprechen mit Ramon (Toshiro Mifune) über die Niederlande. Ein völlig fußballverrücktes Land, wie ihr in den ca. 30 Minuten selbst hören könnt.
    Aber auch die Elftal an sich kommt nicht zu kurz und wird eingehend beleuchtet.


    Viel Spaß mit der Ausgabe und seid weiterhin streng mit uns. Denn nur so kann man sich immer weiter verbessern :)



    Download: Klicken / iTunes
    Fragen und Anregungen zur Sendung: cy90@online.de
    Facebook: Klicken

  • A N Z E I G E
  • Tolle Ausgabe, beide Teile wirklich richtig interessant, Ramon wirkte ein wenig nervös, aber verständlich, kenne es ja auch


    Zum DFB-Team: Mein Gefühl ist, dass Reus eine eher kleine Rolle spielt und ihm die internationale Erfahrung ein wenig fehlt...der BVB spielt seit mehreren Jahren in der Liga richtig richtig gut, aber international (sowohl Europapokal als auch Nationalelf) kommt da doch sehr wenig (Klopp System?). Und bei Reus fehlt diese ja auch nahezu komplett...da ist ein Schürrle einfach weiter und ihn sehe ich dann doch im Löwschen Ranking vor dem Neu-Dortmunder (bei allen überragenden Leistungen von ihm)

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

  • Kann mich BBK da nur anschließen und fand Ramon trotz der merkbaren Nervosität sehr sehr gut. Vorallem interessant für mich persönlich seine Einschätzung zu Bert van Marwijk, von dem ich persönlich aus seiner Zeit beim BVB immer noch sehr sehr viel halte. Für mich war seine Entlassung damals beim BVB trotz der Probleme einer der größten Fehler die wir in den letzten Jahren gemacht haben.


    Deutschland war qualitativ wie zu erwarten sehr sehr stark, was bei den beiden Experten auch kein Wunder sein dürfte. Insgesamt also eine richtig tolle Ausgabe die man jedem nur empfehlen kann.

    YES! CyBoard Poker Cup #3 Sieger (dazu BBK eliminiert, hach wie schön :P) YES!


    YES! YES! YES! YES! YES! YES! YES! YES! YES!

  • Wieder eine klasse Ausgabe. Der Deutschland-Part gefiel mir richtig gut, da sehr viele interessante Dinge angesprochen wurden. Auch wenn 5 Talker vielleicht etwas viele sind. Der gute Takti hatte ja nicht wirklich viel beizutragen;)
    Der Holland-Part gefiel mir ebenso super. Vor allem die Aussprache mancher Namen ist immer lustig, da man diese als Deutscher doch etwas anders ausspricht (Stekelenburg zum Beispiel:D )
    Freue mich schon auf den dritten Teil der EM-Vorschau.
    Dickes Lob an euch:thumbsup:

  • Hab die Ausgabe wie immer zum einschlafen gehört, was aber irgendwie nur schwer ging, weil plötzlich zig Stimmen zu hören waren, nur nicht Lars' :D
    Ernsthaft, war wieder eine gute Ausgabe und hat nahtlos an die EM-Erstausgabe angeschlossen. Viel Witz und gute Unterhaltung, schöne Einblicke in die Nationalmannschaften und die Nervösität von Ramon hat man zwar gemerkt, aber er hat's sehr souverän gemeistert. Genau wie JBL fand ich die Sicht auf Bert von Marwijk auch sehr spannend.

  • Ich hab das 1900 mal per Nachricht geschickt, kopiere ich einfach mal hier rein:


    Zitat

    das ist zeitlich 0,0 machbar. das war letztes jahr so krank teilweise, das waren 3 wochen quasi ohne privatleben. ist ja nicht nur die aufnahme an sich. hatte das irgendwo mal geschrieben, dass mich eine normale ausgabe immer so 3-4 stunden insgesamt kostet (ohne vorbereitung) und bei der saisonvorschau waren das noch ein paar stunden mehr, da man sich auf jedes team einzeln einstellen musste. dazu die ganze schnippelarbeit usw. das ist nicht drin


    Und hier mal der Auszug aus der letzten Ausgabe der Saisonvorschau der letzten Saison

    Zitat

    Am 15.7.2011 um 18 Uhr begann das Projekt: „Cy90 – Die Saisonvorschau“.
    Mittlerweile haben wir den 4. August 2011 und in dieser Zeit gab es 6 Ausgaben mit 17 Teams, verteilt auf 22 Teilnehmer. Die beiden Moderatoren erquatschten an 9 Aufnahmetagen (bzw. 13, wenn man die „Zwischensegmente“ als Aufnahmetag gelten lässt) insgesamt 11:41 Stunden Rohmaterial. Der Gesamtaufwand betrug ca. 38 Stunden, damit ihr insgesamt 9:36 Stunden Hörmaterial zur Verfügung habt. Im Durchschnitt sind das 33,85 Minuten pro Team, wobei Bayern mit insgesamt 59:57 Minuten am meisten und Nürnberg mit lediglich 18:59 Minuten am wenigsten Zeit einnahm. In dieser Zeit wurde der Bier- und Weizenumsatz in Bochum, Sundern & Bielefeld deutlich angehoben, dies aber nur als Randinfo.

  • Zum Glück. :D


    Ich kann aber die Begründung mehr als nachvollziehen. Es ist dennoch sehr schade und definitiv ein Verlust für das Cyboard, wenn es um die Bundesliga geht. Wäre vielleicht eine kleine Vorschau machbar, die nicht explizit ein einzelnes Team behandelt, sondern allgemein gestaltet wird?

  • Zitat

    Original geschrieben von Andy B. Rocha:
    Wäre vielleicht eine kleine Vorschau machbar, die nicht explizit ein einzelnes Team behalndet, sondern allgemein gestaltet wird?


    Klar, da kann man zu 100% von ausgehen. Hab da auch schon was im Kopf, aber keine Ahnung wie das zeitlich klappen wird. Bin im Juli auf 4 Hochzeiten, 3 Polteabende, der Usertreff, Schützenfeste & co stehen auch an. Das ist ein voller Terminplan und wir hatten immer gesagt, dass Privatleben definitiv vor geht.



    Aber jetzt mal wieder zur Ausgabe. Ihr feiert mir die 3 Protagonisten zu wenig ab :hase:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E