A N Z E I G E

RL West (+ "West"-Oberligen) - Saison 2012/13

  • So, jetzt ist es "offiziell":


    Ab der Saison 2012/13 gibt es eine breitere Aufstellung der verschiedenen Bereiche unterhalb der ersten 3 Ligen auf dem CyBoard. Nach langen, aber erfolgreichen Verhandlungen haben sich die Mods und die Admins geeinigt! Für diesen Bereich gilt somit, dass jede Regionalliga ihren eigenen Thread erhält, in dem aber AUCH die jeweils zugehörigen Oberligen thematisiert werden sollen.


    Das bedeutet für die RL West, dass hier auch die Oberligen Westfalen, Niederrhein und Mittelrhein behandelt werden sollten.


    Teilnehmer an der RL West


    RotWeiß Oberhausen
    Sportfreunde Lotte
    Borussia M'gladbach II
    Wuppertaler SV
    1.FC Köln II
    Fortuna Köln
    RotWeiß Essen
    FC Schalke 04 II
    SC Verl
    VfL Bochum II
    SC Wiedenbrück 2000
    Bay. Leverkusen II
    Fortuna Düsseldorf II
    Viktoria Köln
    Sportfreunde Siegen
    MSV Duisburg II


    Außerdem gibt es noch eine Relegation:


    In der sind sicher dabei:


    SSVG Velbert
    SV Lippstadt
    SG Wattenscheid 09
    FC Kray


    Dazu kommen noch 3 aus den folgenden 4 Teams:


    SV Bergisch Gladbach, VfB Hüls, KFC Uerdingen und ETB Essen


    Aus den 7 Teams werden 4 weitere Teilnehmer für die RL West bestimmt.


    Am Ende der Saison nimmt der Meister an einer Aufstiegsrunde zur 3. Liga teil.


    Die Staffelstärke wird bei 20 Teams liegen. Um die Stärke auf 18 zu reduzieren, wird es in der Premierensaison mindestens fünf Absteiger geben. Es wird insgesamt vier Aufsteiger geben. Aus der Niederrheinliga und der Mittelrheinliga steigt jeweils eine Mannschaft auf und aus der neuen Oberliga Westfalen werden zwei Teams aufsteigen.

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

  • A N Z E I G E
  • Auch hier wieder 7 Zweitvertretungen, was der Attraktivität der Staffel nicht zu Gute kommen wird. Auf der anderen Seite aber eben Traditionsvereine wie RWO, Wuppertal, Fortuna Köln, RWE und auch die Sportfreunde Siegen. Hoffentlich schafft Wattenscheid den Sprung in die Regionalliga und muss in der nächsten Saison nicht wieder über die Dörfer ziehen. Uerdingen würde ich auch begrüßen, aber der Trend aus den letzten Wochen spricht eindeutig gegen den KFC.

  • Zitat

    Original geschrieben von STRIGGA:
    Kleines Dorf, dicke Brieftasche. Ohne "euren" Investor wäre in Langscheid doch auch nix los. Gibts eigentlich mal nen neuen Platz oder weiterhin den Teppich, an dem man sich Verbrennungen holt?


    Montag kommt der alte runter.
    Der "Teppich" war vor 10 Jahren das beste was an bekommen konnte. Bezirksliga würde wir auch so spielen.
    Ohne Geld gehen die Spieler halt woanders hin. Wenn nur ein Verein damit anfängt sieht man den halt nie wieder wenn alle anderen weiter zahlen.

  • Als Wattenscheider Urgestein, der 1988 sein erstes Spiel in der Lohrheide gesehen hat (5-1 gegen den SV Ulm) möchte ich mich hier auch mal melden.


    Sonntag steht das letzte, unbedeutende Westfalen-Liga-Spiel an, welches wohl eher als Training für die Relegation angesehen werden kann. Gegner wird Montag zugelost, so dass man sich hier noch nicht entsprechend vorbereiten kann. Der höherklassige Verein aus der NRW-Liga hat zunächst Heimrecht (7. Juni, 15:00 Uhr), am 10.06 folgt dann das Rückspiel.


    Ich bin gespannt und hoffe auf eine Relegation gegen den KFC Uerdingen, da die Grotenburg schon immer ein kultiges Relikt aus den 80ern war. Große Chancen werden wir wohl nicht haben,egal gegen wen aber dann ist man ja immer noch eine Liga aufgestiegen. Und selbst wenn wir es schaffen sollten, geht es dann halt nächste Saison klar gegen den Abstieg. RWE,RWO, WSV, oh mann, alte Klassiker, das wäre schön...


    Byson: Tut mir ja leid für deine schlechten Erfahrungen, aber glaub mir, wir sind nicht alle so ;) ein paar Asis gibts halt bei jedem Verein. Und die Eingemeindung 1975 nagt tief im Inneren noch an jedem von uns...

  • Zitat

    Original geschrieben von Crise:
    Und die Eingemeindung 1975 nagt tief im Inneren noch an jedem von uns...


    Ist das tatsächlich nach wie vor so ein starkes Thema? Ich als Wahl-Bochumer bekomme das ja nur am Rande mit.


    Wieder Thema Geld:

  • Zitat

    Original geschrieben von Crise:
    Byson: Tut mir ja leid für deine schlechten Erfahrungen, aber glaub mir, wir sind nicht alle so ;) ein paar Asis gibts halt bei jedem Verein. Und die Eingemeindung 1975 nagt tief im Inneren noch an jedem von uns...


    Das ist ja immer so :) Also wir damals das erste mal bei euch waren, gab es da auch nette Stimmen und das bisschen Bier was wir abbekommen haben hat uns auch nichts ausgemacht.

  • Zitat

    Original geschrieben von STRIGGA:
    Ist das tatsächlich nach wie vor so ein starkes Thema? Ich als Wahl-Bochumer bekomme das ja nur am Rande mit.


    Naja, als Jahrgang 1980 habe ich die Eingemeindung selbst ja gar nicht mitbekommen, aber ich kenne zumindest ein paar Leute, die beispielsweise ihre privaten Pkw auf Familienangehörige in Nachbarstädten zugelassen haben (Essen/Gelsenkirchen), weil sie sich weigern, mit einem Bochumer Kennzeichen durch die Gegend zu fahren ;)


    Edit: Wir und nicht der Nabel der Welt? Hallo, aus welcher Stadt kommen denn bitteschön die mächtigen "Kassierer"? ;)

  • Am letzten Spieltag der NRW-Liga, die danach eingestampft wird, haben sich der SV Bergisch Gladbach, der VfB Hüls und der KFC Uerdingen durchgesetzt, Schwarz-Weiss Essen hat es nicht in die Relegation geschafft. Sieben Teams warten also darauf, dass morgen um 14:30 die 3 Relegationsspiele ausgelost werden. Für einen Verin gibt es ein Freilos, weil aus der Mittelrheinliga kein Team an der Relegation teilnimmt.

  • Das Freilos für Hüls kommt daher, dass kein Mittelrheinvertreter sich gemeldet hat...tja, ausgerechnet mein "Heimatverband" kriegts nicht hin...schade

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

  • Zitat

    Original geschrieben von STRIGGA:
    Also durchaus machbare Gegner für Uerdingen und Wattenscheid, mit denen dann noch zwei namenhafte Teams in der Regionalliga an den Start gingen. Dass das Heimspiel von Kray in der "Kray Arena" stattfindet, glaube ich hingegen nicht. ;)


    Kray hat seit mind. dieser Saison Kunstrasen und auch eine "echte" Tribüne. Und mein Arbeitskollege würde dir was anderes sagen, als dass Uerdingen einen machbaren Gegner hat :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E