A N Z E I G E

UPDATE: Cody Rhodes Interview mit RauteMusik.FM

  • ++++++++++++++ UPDATE ++++++++++++++


    Hallo zusammen,


    wir haben das Interview nun online gestellt auf unserer Webseite. Vorab ist zu sagen, dass das Interview an sich eigentlich echt gut gelaufen ist, wir allerdings ein "kleines Problem" hatten. Und zwar hat sich der Interviewer nachher im Auto noch das Interview angehört, dann das Aufnahmegerät zurück gebracht und später zuhause bemerkt, dass statt ca. 17 Minuten Interviewmaterial nur 30 Sekunden zur Verfügung standen und die MP3 Datei defekt war. Leider war davon nichts mehr zu retten und der Interviewer musste das Interviewer aus dem Kopf schreiben. Wir haben daher ausgemacht, passend zur 1.000 RAW Episode den Artikel online zu stellen und den Artikel auch für Laien zu texten.


    Sind gespannt über eure Meinungen, egal ob positiv oder negativ.


    http://www.rautemusik.fm/news/…nterview-mit-cody-rhodes/


    P.S.: Hoffentlich kriegen wir zur SmackDown Tour in Hamburg auch einen Interviewpartner und kriegen es dann auch mit Sound hin ;)


    ++++++++++++++ UPDATE ++++++++++++++


    Hallo zusammen,


    in Absprache mit der Adminstration möchte ich gerne das CyBoard um Mithilfe bitten! Wir von RauteMusik.FM interviewen im Rahmen der YOU Messe den WWE Superstar Cody Rhodes.


    Da ich selbst seit vielen Jahren CyBoard Leser und User bin, würde ich es super finden, wenn ihr uns Fragen nennen könntet, die wir dann Cody Rhodes beim Interview stellen können. Fragen, die euch persönlich sehr interessieren! Egal was, wir probieren so viel wie möglich zu fragen. Unser Ziel ist es vor allem, ein Interview auf die Beine zu stellen, dass auch Wrestling Fans zufrieden stellt. Allgemeine Fragen liest man viel zu oft und das Interview soll gerne auch Fragen beinhalten, die eben nicht immer und immer wieder gestellt und beantwortet werden.


    Wir werden das Interview dann vermutlich im Radio senden und zusätzlich auch als Textinterview bereit stellen. Ich hoffe, dass es gut wird, vor allem auch wegen der englischen Sprache. (das machen wir nicht sooo oft ;))


    Vielen Dank an alle!


    chucksen

  • A N Z E I G E
  • Mich würde es interessieren wie er damit zurecht kommt einen Heel zu spielen und ob er nach der Show manchmal Schwierigkeiten hat, wieder in seine normale Rolle zu schlüpfen oder ob das komplett an einem vorbei geht? :)

    Call it fate, call it luck, call it karma — I believe everything happens for a reason.


    VfB! LFC! Seahawks!

  • Wird das Interview IC oder OoC geführt? Denke eher letzteres, also fragt ihn doch bitte ob er sich vorstellen könnte einen Run als Face hinzulegen. Fragt ihn außerdem, wie er über die verpasste Chance gegen seinen Halbbruder anzutreten denkt.
    Glückwunsch zum Interview... /neid ;)

  • Um ehrlich zu sein, haben wir noch nicht geklärt, ob IC oder OoC. Aber: Wir hatten eigentlich OoC vor.


    Das Ding ist, wir müssen den Presse Agenturen vorher in etwa sagen, welche Themenbereiche wir abdecken möchten. D.h. ich hoffe, dass wir auch alles fragen dürfen.

  • - Wann genau in seiner Jugend hat er sich für eine Wrestling-Karriere entschieden? Wollte er immer Wrestler werden oder gab es noch alternative Berufswünsche? Wozu hat ihm sein Vater geraten?


    - Hat er als Sohn einer berühmten Wrestling-Familie es einfacher, sich im Rahmen der "Backstage Politics" im Lockerroom durchzusetzen?


    - Wie denkt er über den tiefen Fall seines ehemaligen TagTeam-Partners Ted DiBiase?


    - War die Gruppierung "The Legacy" im Rückblick gesehen ein Segen oder eher doch ein Flop?


    - Warum kam es nach dem Ende der Legacy seiner Meinung nach nie zu einer großen Fehde "Cody vs. Orton"? Hatte er zur Hochzeiten der Gruppierung vielleicht heimlich darauf gehofft, dass er am Ende eine ähnliche Storyline wie einst Batista gegen HHH (2005) bekommen würde?


    - Wer hatte 2011 die Idee zum "Masked Psycho"-Gimmick? War es seiner Meinung nach eine gute Entscheidung dieses Gimmick (Stichwort: Paper Bag Society/ Bodyguards verteilen Papiertüten und stülpen sie häßlichen Zuschauern in der Halle über) schon im letzten Herbst wieder zu beenden?


    - Wie war es für ihn, Kermit von der Muppet Shows eine Papiertüte überzustülpen?


    - Will er noch World Champ werden? Wenn ja, wann genau wird er seiner Meinung nach dieses Ziel erreichen? Noch dieses Jahr?


    - Cody hat letztes Jahr in einem Interview einmal die Fans in Österreich (Wien) als "häßlich" klassifiziert. (Siehe hier: https://www.moonsault.de/newzboard/index.php?news=24549) Sind für ihn die Fans in Deutschland denn "hübscher"? :D

    When it reigns, it snows.....

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Mich würde einmal interessieren, wie Cody Rhodes die damalige WWF und WCW verfolgt hat. Da er aus einer Wrestlingfamilie stammt dürfte ihm ja relativ früh bewusst gewesen sein, dass das alles nur Show ist. Anfang der 90er bis ca. Mitte der 90er Jahre gab es in den großen Ligen ja viele bunte und wenig realistische Gimmicks. War es schwer (gerade als Kind) das alles ernst zu nehmen wenn man schon so früh die Hintergründe des Business kennengelernt hat?

  • Lionheart hat eigentlich alles grob abgedeckt, aber eine Sache würde mich interessieren:


    Hat er aufgrund seines Amateur Wrestling Hintergrunds auch jemals eine MMA-Karriere in Betracht gezogen oder war das Pro-Wrestling immer das große Ziel?

    "I feel like grabbing you by your ears right now and screaming, "I'm not f****** interested!". Instead, I'm going to drive home and do some accounting." - Lou Bloom

  • Hallo zusammen,


    am Freitag ist das Interview mit Cody Rhodes. Wir haben leider nur eine Viertelstunde Zeit, aber hoffen, dennoch so einiges fragen zu können. Wenn ihr also noch was habt, bis morgen Mittag sammeln wir noch Fragen ;)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E