A N Z E I G E

[NB] TNA hat Ric Flair gefeuert

  • TNA hat Ric Flair gefeuert

    Laut den Gerichtsunterlagen in dem WWE vs TNA Gerichtsverfahren, wurde Ric Flair von TNA am 11. Mai 2012 gefeuert. In der letzten Zeit gab es immer wieder Gerüchte über eine mögliche Entlassung von Flair bei TNA. Diese scheint nun damit amtlich zu sein.

    Interessant anzumerken ist nur, dass Flair momentan noch auf der Roster Seite von IMPACTWRESTLING.COM zu sehen ist.

    (Quelle: PWInsider)

    -=-=-PSYCHO LINE-=-DO NOT CROSS-=-=-

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Ich will Flair nicht mehr bei TNA (u. Hogan genau so), denn die alten Säcke tun TNA nicht gut... Zu dem (ist jetzt ein bischen kitschig) will ich Flair (u. besonders Hogan) noch ein letztes mal bei WWE sehen. Wäre für mich ne Win-Win Situation.

  • Normal hätte ich kein Problem, wenn der alte Ric Flair endlich in Richtung WWE abhaut. Aber es ärgert mich innerlich schon wieder sehr das eine Story darunter leidet. In dem Fall wäre es der Gutcheck. TNA lernt es nicht das man unzufriedene Worker nicht einfach in eine Story stecken sollte :nene:

  • Zitat

    Original geschrieben von Hans Wurst:
    Ab zu WWE als Manager von Dolph Ziggler und passt schon.


    Das wär in der Tat Wahnsinn.
    Und definitiv besser, als ihn bei TNA zu haben, solang er nicht eingesetzt wird.
    Der Mann ist am Mic immer noch ein Gott.

    "Ich glaube, dass in der Anhäufung von Schwachsinn mehr Wahrheit liegt als in der Anhäufung von Wahrheit." - Christoph Schlingensief

  • Zitat

    Original geschrieben von thehellblazer:
    Das wär in der Tat Wahnsinn.
    Und definitiv besser, als ihn bei TNA zu haben, solang er nicht eingesetzt wird.
    Der Mann ist am Mic immer noch ein Gott.


    Jo konnte man sehr schön bei Lockdown sehen,der schwitzt und pumpt doch schon nach 2 Sätzen...

  • Zitat

    Original geschrieben von TNAlberto delRio:
    Jo konnte man sehr schön bei Lockdown sehen,der schwitzt und pumpt doch schon nach 2 Sätzen...


    Immer noch mehr Gold wert als z.B. ein Randy Orton der erst mal 5 Minuten erzählt wie er überhaupt heißt, da das die Zuschauer Woche für Woche zu vergessen scheinen :rolleyes:
    Abgang von Flair würde mir als TNA-Fan weh tun, denn ich hab ihn immer gerne gesehen und beim ersten (und einzigen) Gut Check bisher bekam er sogar seit langer Zeit mal wieder Pops und seine Teilnahme und besonders seine Aussagen (Don't talk to the Marks, talk to us) fand ich schon sehr prägnant.
    Sollte es tatsächlich zu einem Abgang kommen und er taucht in der WWE wieder auf, dann bitte an der Seite von Damien Sandow :cool:

  • Wo fand denn laut Reports kein Gut Check statt?

    Zitat

    4. The Gut Check logo and theme song came on, and Jeremy Borash, Al Snow, and Joey Ryan came to the ring. Al Snow did not speak during this segment. Borash hosted the presentation. Ryan was pretty quirky; though he only spoke one short utterance, his mouth was constantly open with his jaw slackened. He was sporting trunks that said "Hollywood," and prior to the match a scarf wrapped around his neck. Austin Aries was his opponent, and, within the story of the match, surprisingly struggled to defeat Ryan. Ryan's offense wasn't the smoothest, but he got to use a whole lot more than did Alex Silva in the previous Gut Check. Aries was reeling for short periods on a couple of occassions, until winning with his Brainbuster. Ryan was a couple of steps slower than Aries, but his style seemed more suited to the X Division than what Alex Silva demonstated in his Gut Check match.


    Wieso sollte Flair da jetzt auch anwesend sein? War es Prichard? War es Flair bei Silvas Match?
    Nein, denn wenn soll er ja erst nächste Woche auftreten, wo sie wieder entscheiden werden, ob Ryan genommen wird oder nicht. Das ist mal ein bischen weit hergeholt.:rolleyes:


    Das mit den Houseshows und seiner Tocher ist in der Tat sehr komisch.

  • Zitat

    Original geschrieben von Roode:
    Wo fand denn laut Reports kein Gut Check statt?


    Es ging hier offenbar um den 15.5.


    Original Zitat:


    "Those in TNA have said that it’s obvious something is going on, particularly when he wasn’t at the 5/15 tapings, but nobody is saying a word about it on either side.


    The plan at least as of the day of the show was to do a Gut Check without Flair on the show, but plans change and as best I can ascertain from the reports, there was no Gut check on the show."


    Vielleicht war für den 15.5. geplant, die Segmente mit Flair für das Gut Check Match vom 14.5. zu drehen.

  • Aber OFN bzw. Gut Check fand doch erst am 15 statt und wird am 24. ausgestrahlt. am 14. wurde eine ganz normale Ausgabe getaped.
    ergo müsste Flair erst beim nächsten Taping in zwei Wochen anwesend sein, da dort auch die Entscheidung fällt, ob Ryan genommen wird.

  • Zitat

    Original geschrieben von Mark Wrestling:
    Immer noch mehr Gold wert als z.B. ein Randy Orton der erst mal 5 Minuten erzählt wie er überhaupt heißt, da das die Zuschauer Woche für Woche zu vergessen scheinen :rolleyes:
    Abgang von Flair würde mir als TNA-Fan weh tun, denn ich hab ihn immer gerne gesehen und beim ersten (und einzigen) Gut Check bisher bekam er sogar seit langer Zeit mal wieder Pops und seine Teilnahme und besonders seine Aussagen (Don't talk to the Marks, talk to us) fand ich schon sehr prägnant.
    Sollte es tatsächlich zu einem Abgang kommen und er taucht in der WWE wieder auf, dann bitte an der Seite von Damien Sandow :cool:


    Dafür sind Randy Orton Promos Realer und Glaubwürdiger als die eines Ric Flairs und auch z.B. eines Chris Jerichos!

  • Zitat

    Original geschrieben von Vampiro 731:
    Dafür sind Randy Orton Promos Realer und Glaubwürdiger als die eines Ric Flairs und auch z.B. eines Chris Jerichos!


    Ja natürlich, wir glauben ja das Randy Orton wirklich Randy Orton heißt;)

  • Zitat

    Original geschrieben von Dr. Doom:
    Ja natürlich, wir glauben ja das Randy Orton wirklich Randy Orton heißt;)


    Und????? Heisst Ric Flair wirklich Ric Flair?Nein.Also wo is das Problem?Flair braucht einfach kein Mensch mehr,weg,tschüss und gut.Ab und zu mal ne Promo wo er hallo sagt ok,aber nix wo er in storys steckt denn auch da sieht man ihm mittlerweile an das die Zeit einfach um ist. Zumal es immer das selbe ist. Und wie er sich der WWE anbiedert sieht man doch das er beid jedem AUftritt die Ringe in Kamera hält und sagt das er 2 Time HoF ist. Natürlich geht er zurück,Tochter hat unterschrieben, er wirbt mit den Ringen in jeder Ausgabe von TNA für die WWE,er hat doch schon nen quasi Vorvertrag und bekommt Kohle dafür das er die Ringe schön in die Kamera hält und die HoF erwähnt.Sollte jedem klar sein. Und er brauch wie immer Geld.


    Kann manihm nicht vorwerfen,aber die AUftritte sollten sich in Grenzen und nur ab und an an Promos halten dann ist es ok. AUf Dauer genau wie Hogan einfach nur noch langweilig.

  • Das habe ich schon 1999 gesagt ;)


    Ernsthaft, ich hab ja ein paar Jahre keine WWE geguckt und als ich dann mal wieder reingeschaltet habe und Ric Flair da rumlief konnte ich es gar nicht fassen dass der immer noch aktiv ist. Das war so 2006.

    -=-=-PSYCHO LINE-=-DO NOT CROSS-=-=-

    Einmal editiert, zuletzt von ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E