A N Z E I G E

Bewertet Sacrifice 2012 nach Noten!

  • A N Z E I G E
  • Locker flockig eine 2. Hat bis auf das TV Title Match und dem leicht upgefuckten Finish im Match zwischen Hardy und Anderson wirklich alles gepasst. Genau sowas will ich sehen.


    Edit: Und viele Grüße an den Idioten der die 6 gegeben hat. :)

  • Eine solide 2 mit leichter Tendenz zum Plus. Einzig das (wahrscheinlich geplante) Finish bei Jeff gegen Anderson war etwas merkwürzig :D

    Takeshi's Castle Hall Of Famer | Wissen das keiner braucht 1 - Sieger
    Alex Shelley bei Impact am 11.12.08: "Ey ich wurde von ner Videospielfigur attackiert! Was soll ich tun? Cheaten?!"
    Wrestling+

  • Eine glatte Zwei - völlig verdient.


    Ein sehr netter Opener mit einem überraschenden Titelwechsel. Kazaniels haben die Titel aber auch verdient und das wird nicht das Ende von Joe & Magnus sein.


    Anderson gegen Hardy war ein grundsolider Contest. Leider schmälert der Hebner-Upfuck (oder das komische Finish) am Ende das Ganze etwas aber IMO nicht sonderlich.


    Austin Aries gegen Bully Ray war ein stiff geführtes David gegen Goliath-Ding mit viel Impact.


    Angle/Styles hat mal wieder delivered ohne Ende.


    Das Knockouts Match war sehr ordentlich. Gail hat das Beste aus Brooke herausgeholt und darf den Titel behalten :thumbsup:


    Das TV Title Match war wie Crimson gegen EY Füllerzeugs. Nicht gut, aber in Ordnung. Da gab es wahrlich Schlimmeres, gerade weil das Publikum immer gut dabei war.


    RVD gegen Roode dann ein gutes Ladder Match mit schönen Spots und dem richtigen Sieger. Der kleine Upfuck am Ende stört mich nicht. Roode gewinnt, sehr gut.


    Pay-Per-View des Jahres bisher!

    Frankie Kazarian (nach seiner Entlassung im Mai 2014):
    "I didn't feel like I was leaving TNA because I didn't feel like I recognized the company."
    "I understand wanting to cut costs, but if you want cheap wrestlers, expect cheap wrestling matches."

  • Ne gute 2!
    Der Opener, Aries vs Bully, AJ vs Angle und der Mainer waren richtig sehenswert.
    Aries vs Bully und Styles vs Angle sogar MOTC!
    Der Rest war recht durchschnittlich.
    Alles in allem ein wirklich toller PPV! :cool:


    BTW: Welcher Depp gibt hier ne 6?

    "Ich hätte sofort bei Real unterschrieben. Der Verein hat mehr Glanz als Milan. Mehr Anziehungskraft, mehr Attraktivität, mehr alles. Er flößt seinen Gegnern Angst ein, egal wer diese auch sind." - Andrea Pirlo

  • Eine 2.


    Zwei Matches endeten auf IW-Niveau (KO, Hardy / Anderson). Dazu war Hardy vs. Anderson auch nicht wirklich das Gelbe vom Ei. TV Title Match suckte ebenfalls. Unnötiges Match mit Crimson und EY hätte ich auch nicht gebraucht. Ansonsten war alles ganz ordentlich (Main Event) bis sehr gut (Angle vs. AJ).


    1. Victory Road (2+)
    2. Sacrifice (2)
    3. Genesis (3-)
    4. Against All Odds (5+)
    5. LockDown (5+)

  • Lässt man die typischen PPV-Lowlight heraus, wie sie jeder Event im Mainstream hat und braucht, war das ein richtig guter PPV! Stimmung war in Ordnung, zwei bis drei Matches auf richtig gutem Niveau, teilweise überraschende Matchausgänge und insgesamt die richtigen Sieger! Toll!

    "Wie schon gesagt wenn ich die Uhr zurück drehe und mir anschaue, was die WWE und Vince mit dem Wrestling gemacht haben, als sie die WCW gekauft haben, ist es einfach nur schrecklich für mich. Wie sie mit den ganzen WCW Wrestlern umgegangen sind... " -Sting 2011

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E