A N Z E I G E

The Real Mexican America! - Wollt ihr MA in dieser Besetzung sehen?

  • Würdet ihr das Team aus Chavo Guerrero und Hernandez gerne bei TNA sehen? 36

    1. Ja, die wären ein cooles Team (30) 83%
    2. Nein, möchte ich nicht sehen (6) 17%

    Chavo Guerrero postete nun folgendes Bild auf seinem Twitter Account, mit der Beschreibung:
    "Chavo & Hernandez in the the ring together! The Real Mexican America! :)"
    Das Foto stammt von einer Independent Show, wo die beiden zusammen als Team auftraten.


    Auch auf eine Antwort von einem Fan, der meinte, dass der vor kurzem entlassene Anarquia immer wie Chavo aussah antwortete er:
    "imitated but not duplicated!"


    Was haltet ihr von einer möglichen neuen Mexican America?
    Würde euch das Team aus Chavo Guerrero und Hernandez (w/Sarita & Rosita) bei TNA gefallen bzw. wollt ihr es in dieser Besetzung gerne sehen?

  • A N Z E I G E
  • Besser als Anarquia ist Chavo allemal.
    Sowohl im Ring, als auch am Mikrofon.


    Am Liebsten würde ich allerdings sehen, wenn TNA mal was frisches bringen würde und nicht die x-te Kopie des LAX.

    (\__/)
    (O.o) 54
    (> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

  • Chavo und Hernandez dürfte wohl nach der Entlassung von Anarquia kommen, wenn Chavo nicht allzu im A.. ist. Ich hab RKK nicht so wirklich gesehen, aber meine zu wissen, dass er nach und in der letzten WWE-Zeit sicher nciht so super gesund war. Dementsprechend könnte ich ihn mir vielleicht eben in einem Tag Team vorstellen, wo er nicht soo viel machen muss. Und Hernandez würde Chavo sicher sehr gut tun. Hernandez ist eh so ein Phänomen, recht aufregend im Ring - man fragt sich beispielsweise immer, wann er wieder einen verletzt - , durchaus auch mit natürlichem Charisma, aber eben so unglaublich grauenhaft am Mic.
    Also ich finde die Idee ganz gut, Chavo wird hier nicht einen Höhepunkt seiner Karriere hinlegen, aber für die Tag Team Division ist das sicher erstmal nicht so schlecht.

  • Klares No..Jedenfalls zu dieser Variante..Chavo ja, aber nicht mit Hernandez..Super Tag Team Chavo und Homicide + Sarita und Rosita..:thumbsup: Das wäre ein Hammer..

    LU announcers table has more character development than half of WWE roster .. LMAO

  • Dieses Jahr habe ich nur das ROH 10th Anniversary Match gesehen, da wirkte er sehr langsam auf mich. Letztes Jahr konnte er mich höchstens in Brawls überzeugen. So selten wie er derzeit in den Ring steigt, scheint er auch nicht wirklich fit zu sein.

  • OK, ich hatte schon befürchtet, da käme was profundes, dass deine Aussage stützen würde. Aber mal von deiner Mutmaßung abgesehen: ich finde, dass Homicide bei TNA eine gute Rolle besetzten könnte, denn er war ja vorher durchaus over und als Worker ist er clever genug, selbst dann gut zu sein, ohne sich körperlich zuviel zuzumuten.

  • Homicide hat laut Cagematch seit Oktober 2011 nur 10 Matches bei 9 Events bestritten. Gut mancher Midcarder von TNA hat auch nicht viel mehr, aber für ihn spricht das nicht. Vielleicht kannst du mir ein paar aktuelle Matchklassiker von ihm nennen, die ich verpasst habe?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E