A N Z E I G E

[NB] CZW "Cinco De Mayo" Results vom 05.05.2012

  • CZW "Cinco De Mayo" Results vom 05.05.2012

    CZW “Cinco De Mayo”
    05. Mai 2012
    Bloomington, IN


    Alex Colon besiegt AR Fox

    Jake Crist vs. Adam Cole endet in einem No Contest nach EIngriff von DJ Hyde

    DJ Hyde besiegt BJ Whitmer

    Four Way Tag Team Match
    DNA (Aaron McCormick & Doug Charlez) besiegen Remi Wilkins & Trevor Court, sowie zwei weitere Teams

    Barbed Wire Board Match
    Danny Havoc besiegt Ron Mathis

    CZW Wired TV Championship
    Devon Moore besiegt Dave Crist (c) durch DQ
    Devon Moore ersetzte in diesem Match Greg Excellent

    CZW World Jr. Championship - 2 out of 3 Falls Ultraviolent Match
    Drake Younger besiegt Sami Callihan (c) mit 2:1 ===> TITELWECHSEL
    1:0 Drake Younger
    1:1 Sami Callihan
    2:1 Drake Younger

    Das Match dauerte über 45 Minuten


    CZW World Heavyweight Championship - Open Challenge
    MASADA (c) besiegt Michael Elgin

  • A N Z E I G E
  • Die Drake/Sami Fehde ist grandios und geht hoffentlich noch lange weiter.
    Dass Cole jetzt offensichtlich Face geturnt wird, find ich auch geil.

    "Ich glaube, dass in der Anhäufung von Schwachsinn mehr Wahrheit liegt als in der Anhäufung von Wahrheit." - Christoph Schlingensief

  • Für Cinco de Mayo war doch auch ein großes TOD-Announcement angekündigt!
    Danach such ich grad vergebens. :confused:

    "Ich glaube, dass in der Anhäufung von Schwachsinn mehr Wahrheit liegt als in der Anhäufung von Wahrheit." - Christoph Schlingensief

  • Zitat

    Original geschrieben von thehellblazer:
    Für Cinco de Mayo war doch auch ein großes TOD-Announcement angekündigt!
    Danach such ich grad vergebens. :confused:


    Das war für Proving Grounds am 12.05. angekündigt ;) . Kannst deine Suche als einstellen.

  • Echt? Muss ich mich verlesen haben.:D
    Anderes Thema: Es war einigen Wenigen schon seit Anfang des Jahres bekannt, aber vor wenigen Tagen sollen auch die CZW Offiziellen die Nachrichten von AR Fox' Entertainment-Vergangenheit erreicht haben...und prompt verliert er gegen Alex Colon. Muss nichts zu bedeuten haben, aber bei einem konservativen Publikum wie der CZW-Crowd könnte ich mir schon vorstellen, dass Fox zu kämpfen hat, wenn allgemein bekannt wird, dass er früher Gay Porn gemacht hat. Und eine WWE-Karriere wird er wohl auch nicht mehr machen können.

    "Ich glaube, dass in der Anhäufung von Schwachsinn mehr Wahrheit liegt als in der Anhäufung von Wahrheit." - Christoph Schlingensief

  • Macht nicht den "Fehler" und gebt Gay Porn AR Fox bei Google ein. ;) Sehr Harte Bilde im wahrsten Sinne des Wortes ;)
    Mir ist egal was er macht die Leistung im Ring zählt und sollte CZW wirklich nen Depush für ihn deswegen durchführen wäre es sehr schade.

  • Also das ist schon ein Schocker :eek:


    Aber ich hoffe auch, dass er weiterhin gepusht wird und nicht deswegen keine Chancen mehr bekommt. Er ist im Moment nämlich eines der talentiertesten Rising Stars.

    WRESTLEMANIA XXVIII in Miami, Florida - I was there! YES YES YES :)

  • Lol, wenn das tatsächlich der Grund sein sollte, das nach Sami derzeit größte Talent CZWs fallen zu lassen, dann tut´s mir echt leid... armes Amerika! By the way, irgendwer muss im Land der "Don´t Ask, don´t tell-Mentalität" doch nach einem solchen Video gesucht haben! ;-)

  • Bei DGUSA/Evolve mach ich mir noch weniger Sorgen, aber die CZW hat halt teilweise schon eine sehr schwierige Crowd.
    Klar zählt die In-Ring-Leistung und er soll ja noch dazu eine der sympathischsten personen sein, die man in den Indies antrifft, aber wer weiß, wie die Amis das sehen.
    Und er ist sogar einer, dem ich den Sprung ins Mainstream Wrestling zugetraut hätte.

    "Ich glaube, dass in der Anhäufung von Schwachsinn mehr Wahrheit liegt als in der Anhäufung von Wahrheit." - Christoph Schlingensief

  • Im Wrestling ist sowas aber auch wirklich problematisch. Schließlich laufen die Wrestler halbnackt rum und es gibt doch sehr intensiven Körperkontakt. Für (nicht homusexuelle) Fans und vorallem Wrestler kann sowas doch schon sehr unangenehm sein.


    Ich persönlich schau mir auch ungern das Match eines schwulen Wrestlers an. Nicht weil ich etwas gegen Schwule habe, sondern einfach weil ich mich dann nicht unterhalten fühle.

  • Geht mir nicht so, aber ich würde daraus auch nichtmal zwingend schließen, dass er schwul ist.
    Viele heterosexuelle Männer haben Gay Porn gemacht, weil da einfach die Verdienstchancen besser waren.

    "Ich glaube, dass in der Anhäufung von Schwachsinn mehr Wahrheit liegt als in der Anhäufung von Wahrheit." - Christoph Schlingensief

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E