A N Z E I G E

GWF präsentiert: Berlin Wrestling Night 8 auf YouTube (Veranstaltung komplett)

  • GWF: Wrestling auf YouTube - Robert Kaiser vs. Flying Dragon jr vs. Slinky vs. Marty Fabz

    Wrestling auf YouTube - Robert Kaiser vs. Flying Dragon jr vs. Slinky vs. Marty Fabz

    Auf dem neuen YouTube-Channel der GWF präsentiert die German Wrestling Federation regelmäßig aktuelle Wrestlingkämpfe aus den Veranstaltungen der German Wrestling Federation. Den Start machte das Scramble Match vom 21. April. Heute folgt das 4-Way Elimination Match von der Berlin Wrestling Night 8. Darin hatte es CB4-Mitglied Robert Kaiser (sein Partner Ibo Latino konnte aufgrund einer Verletzung nicht aktiv an der Veranstaltung mitwirken) mit Flying Dragon jr., Slinky, dem Clown aus der Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik und mit GWF-Highflyer Marty Fabz zu tun. Am Ende konnte nur ein Wrestler den Ring als Sieger verlassen...



    Alle 4 Wrestler werden auch am 2.Juni, bei der neunten Auflage der Berlin Wrestling Night im shake zu sehen sein. Eintrittskarten für die Berlin Wrestling Night 9 sind seit vergangenen Mittwoch im Vorverkauf erhältlich und auch via info@gwf-wrestling.de erhältlich.

    Der Service auf YouTube ist völlig kostenlos und legal. In regelmäßigen Abständen bietet die GWF euch hier Kämpfe aus den Veranstaltungen an. Neben dem 4-Way Elimination Match zwischen Robert Kaiser, Flying Dragon jr., Slinky und Marty Fabz, könnt ihr dort aktuell auch den Kampf Tarkan Aslan/Lucky Kid gegen Zero’ Samurai/Ilja Dragunov und “Checker” Reman/“Talented” Christian sehen.

    (Quelle: German Wrestling Federation)


    GWF: Cash Money Erkan vs. Cem Kaplan und Matze Danger ab sofort auf YouTube

    Cash Money Erkan gegen Cem Kaplan und Matze Danger ab sofort auf YouTube

    Wenn man sich die Frage stellt, wohin die Reise für GWF-Wrestler Cash Money Erkan geht, dann kann die Antwort nur sein: Auf der Erfolgsleiter weiter nach oben. Nachdem er seinen GWF Amateur Berlin Title im Dezember an Lucky Kid verlor, will er nun nach dem großen Titel greifen, den Berlin Title von Ivan Kiev. Doch bevor ihm die Chance auf Kievs Titel gewährt wird, hatte er es am 21. April bei der Berlin Wrestling Night 8 noch mit "Fitnessguru" Cem Kaplan zu tun, der auf dem Weg zum Titel ein echter Stoplerstein für Cash Money Erkan sein kann. Beim Battle of Berlin konnte er Kaplan im Turnierfinale um den Amateur Berlin Title noch besiegen, bei der April-Veranstaltung wollte das neue CB4-Mitglied also Revanche für die Niederlage gegen den Hünen aus dem Kosovo und zog nach seinem Sieg gegen Rambo und Joe E.Legend im Dezember selbstbewußt ins Match gegen Erkan. Doch damit nicht genug für Cash Money Erkan, denn auch GWF-Rookie Matthias "Matze" Danger, der seit wenigen Wochen in der Berliner Wrestlingschule trainiert, wollte unbedingt einen Spot bei der Veranstaltung. Und da er sich aufgrund der Nichtnominierung vom GWF-Präsidenten übergangen fühlte, stellte Matze Danger ein Ultimatum. Cash Money Erkan ließ sich nicht lange bitten und nahm sich noch vor seinem Kampf gegen Cem Kaplan Matze Danger an. Das spontane Intermezzo zwischen Cash Money Erkan und Matze Danger und Erkans Kampf gegen Kaplan, gibt es ab sofort auf dem YouTube-Channel der GWF zu sehen:



    Nach dem beeindruckenden Auftritt von Cash Money Erkan forderte er noch während der vergangenen Veranstaltung einen Titleshot auf Kievs Titel. Doch einer hatte etwas dagegen: GWF-Präsident Carlos Gallero. Denn seit eh und je ist es in der German Wrestling Federation üblich, dass man sich seine Titleshots verdienen muss. So muss sich Cash Money Erkan erst erfolgreich gegen drei gestandene Namen beweisen. Anders erging es dem amtierenden Champion Ivan Kiev auch nicht, denn bevor Ivan Kiev Ahmed Chaer entthronte, besiegte er vorher eindrucksvoll Stampede-, DCW- und OVW-Alumnus "Welsh Warrior" Matt Vaughn, sowie Salsakid Rambo und Crazy Sexy Mike.

    Erkans Weg zum Titel beginnt also bei der Berlin Wrestling Night 9 am 2. Juni im shake!. Da werden wir dann sehen, ob Erkans Traum vom großen GWF-Titel schon beendet ist oder ob Cash Money Erkan weiterhin den Titel hinterherjagen darf. Auf seinem Weg zum eventuellen Titel kann man Cash Money Erkan begleiten, indem man ihn lautstark am 2. Juni im shake! unterstützt. Eintrittskarten gibt es für 12 Euro an der Abendkasse, bei unseren Partnern "FitnessPoint-24" und "needless things" oder per Reservierung mit einer E-Mail an info@gwf-wrestling.de.

    GWF Berlin Wrestling Night 9
    Samstag, 02. Juni 2012
    shake! das Zelt am Ostbahnhof – Am Postbahnhof 1, 10243 Berlin
    Einlass: 18:30 Uhr – Beginn: 19:00 Uhr


    Eintrittspreise (freie Platzwahl):
    - Erwachsene: 12 Euro
    - Ermäßigt (bis 14 Jahre): 6 Euro

    Eintrittskarten via:
    - needless things – Boxhagener Straße 113
    - Fitnesspoint-24 – Torstraße 41
    - info@gwf-wrestling.de (Reservierung)

    (Quelle: German Wrestling Federation)


    GWF: Decent Society vs. Ringbrecher - ab sofort auf YouTube ansehen

    Ab sofort auf YouTube ansehen: Decent Society vs die Ringbrecher

    Bei der GWF Berlin Wrestling Night 8 debütierte erstmalig das schwergewichtige Team bestehend aus Pascal Spalter (146 kg) und dem Freefight-Champion aus Russland Petar Bojetz (137 kg). Sicher hätten sie sich ihr gemeinsames Debüt vor ausverkauftem und stimmungsgewaltigem Publikum viel leichter vorgestellt, denn bereits zu ihrem ersten Kampf standen den Ringbrechern niemand Geringere als Crazy Sexy Mike und Salsakid Rambo - die Decent Society - gegenüber. Und wenn zwei Teams mit Klasse und Masse wie die Ringbrecher und die Decent Society aufeinandertreffen, dann kann nur der Ring beben. So geschehen dann auch im shake! am 21. April. Beide Tag Teams schenkten sich nichts, weder im Ring noch außerhalb des Rings. Wer am 21. April nicht dabei sein konnte, hat am 2. Juni die Chance, die Vier erneut im Ring der German Wrestling Federation zu sehen. Den Kampf der zwei schwergewichtigen Teams gibt es ab sofort völlig kostenlos und legal auf YouTube zu sehen:



    Neben dem Kampf der Decent Society gegen die Ringbrecher gibt es aktuell auch die Kämpfe Cash Money Erkan vs. Cem Kaplan, das 4-Way Elimination Match zwischen Robert Kaiser, Marty Fabz, Slinky und Flying Dragon Jr., sowie das Scramble Match (Lucky Kid & Tarkan Aslan vs "Talented" Christian & “Checker” Reman vs Ilja Dragunov & Zero’ Samurai) der Berlin Wrestling Night 8 auf unserem Channel zu sehen. Andy Dice und Matze Schwarz waren an jenem Abend am Kommentatorenpult zu hören. Letzterer schrieb für das englischsprachige Wrestling-ePaper "The Wrestling Press" einen Review zu vergangenen Veranstaltung: Berlin Wrestling Night 8 Report.

    (Quelle: German Wrestling Federation)


    GWF: Amateur Berlin Title sucht einen neuen Eigentümer - Match zwischen René Shaw und Koray als Videoclip online / Dragan Okic fordert GWF-Champion Ivan Kiev am 2. Juni

    Neu auf YouTube: der GWF Amateur Berlin Title sucht einen neuen Eigentümer

    Anfang April diesen Jahres überrascht GWF-Präsident Carlos Gallero mit der Ankündigung, den GWF Amateur Berlin Title zwischen René Shaw und Koray neu auskämpfen zu lassen. Somit war Lucky Kid seinen Titel schnell wieder los, den er noch im Dezember von Cash Money Erkan gewann. Die GWF-Rookies René Shaw und Koray mussten dann bei der Berlin Wrestling Night 8 beweisen, dass der Präsident die richtigen Nachwuchstalente aus den Reihen der German Wrestling Federation ausgesucht hatte, die mit einem Sieg in die Fußstapfen von Cash Money Erkan und Lucky Kid treten sollten. Dabei setzte der Gallero viel Hoffnung in beide Talente und packte das Match der GWF-Nachwuchswrestler bei der April-Veranstaltung sogar in den Co-Mainevent. Die Messlatte war sehr hoch gelegt, doch René und Koray, die als gemeinsames Tag Team im Oktober letzten Jahres für die GWF debütierten, ließen sich nicht lange bitten und überzeugten mit ihrem Kampf Fans und Aktive gleichzeitig und haben die von Gallero gesetzten Erwartungen nicht enttäuscht. Das Match um den vakanten Amateur Berlin Title zwischen Shaw und Koray gibt es ab sofort kostenlos auf YouTube zu sehen:



    Die Berlin Wrestling Night 8 gibt es auf dem GWF-Youtube-Channel zu sehen, darunter die Kämpfe Cash Money Erkan vs. Cem Kaplan, das 4-Way Elimination Match zwischen Robert Kaiser, Marty Fabz, Slinky und Flying Dragon Jr., das Scramble Match (Lucky Kid & Tarkan Aslan vs "Talented" Christian & "Checker" Reman vs Ilja Dragunov & Zero’ Samurai) und der Kampf zwischen den Ringbrechern und der Decent Society.

    --

    Dragan Okic fordert GWF-Champion Ivan Kiev am 2. Juni

    Am 2. Juni geht es im shake, dem Zelt am Berliner Ostbahnhof in die nunmehr neunte Runde der Berlin Wrestling Night - um 19 Uhr geht es los. So kurz vor der Veranstaltung meldet sich aus Bosnien-Herzegowina Dragan Okic und meldete gleich Anspruch auf den GWF Berlin Title von Ivan Kiev an. Das GWF-Präsidium rund um Carlos Gallero und Ahmed Chaer genehmigte die Anfrage und erklärte das 105 Kilo schwere und 1,85 Meter große “Bosnian Beast” zum offiziellen Herausforderer auf Kievs Gürtel. Somit wird es am 2. Juni im shake zum osteuropäischen Kampf zwischen der Ukraine und Bosnien-Herzegowina kommen. Okic ist in der europäischen Szene kein Unbekannter und wurde von Chris "The Bambikiller" Raaber und Michael Kovac trainiert, doch mit Kiev steht ihm ein Fighting Champion gegenüber, der in den vergangenen Veranstaltungen zeigen konnte, wieso er zurecht den Gürtel um die Hüften trägt, denn Gegner wie Demolition Davies, Pascal Spalter, Axeman oder Ahmed Chaer schlägt man nicht im Vorbeigehen. Besiegt Ivan Kiev seinen Gegner am kommenden Samstag, dann hält er den GWF Berlin Title nun fast seit 3 Jahren. Damals bei der Veranstaltung "Break the Wall" im Oktober 2009 holte sich Kiev den prestigeträchtigen Titel von seinem Trainer Ahmed Chaer.

    Auch ein anderer Champion wird am Sonnabend zugegen sein, der neue GWF Amateur Berlin Champion Koray. Nachdem er im April mit einer starken Leistung René Shaw um den vakanten Titel besiegte, kann sich Koray in seiner noch jungen Wrestlingkarriere bereits Champion nennen. Damit wurde der erst 18-jährige Österreicher der dritte GWFler nach Cash Money Erkan und Lucky Kid, der den Amateur Berlin Title sein Eigen nennen kann. Doch nun muss Koray beweisen, dass er den Amateur Berlin Title auch verteidigen kann, schließlich lauern in der Wrestlingschule der GWF bereits viele andere hungrige Rookies, die auf den Nachwuchstitel schielen. Wer am 21. April nicht live im shake sein konnte, kann sich Korays Titelgewinn gegen René Shaw noch einmal auf unserem YouTube-Channel kostenlos und in voller Länge anschauen (s.o.).

    Zu den beiden Titelkämpfen wird es am kommenden Samstag (02. Juni 2012) im shake kommen. Neben diesen Kämpfen wird es unter anderem auch zum Damenkampf zwischen Blue Nikita und der 1,90 Meter großen Italienerin Queen Maya, kommen - der größten Wrestlerin in Europa. Wer diese Kämpfe, sowie viele andere Paarungen mit den angekündigten Mannen, am Samstagabend sehen möchte, der kann sich entweder seine Eintrittskarten an der Abendkasse für nur 12 Euro kaufen (weitere Vorverkaufsstellen: "needless things" in der Boxhagener Straße 113, sowie der Fitnessbedarf-Laden "FitnessPoint-24" in der Torstraße 41) oder sich mit einer E-Mail an info@gwf-wrestling.de an der Abendkasse hinterlegen lassen. Bitte beachtet, dass die Möglichkeit der Kartenreservierung nur noch bis Freitag, den 1. Juni 23:59 Uhr möglich ist - Eile ist also geboten. Wer auf elektronischem Wege seine Karten bestellt, bekommt nach der Bearbeitung eine Rückmail, dass die Karten an der Abendkasse auf den Namen des Bestellers hinterlegt worden sind.

    GWF Berlin Wrestling Night 9
    Samstag, 02. Juni 2012
    shake! das Zelt am Ostbahnhof – Am Postbahnhof 1, 10243 Berlin
    Einlass: 18:30 Uhr – Beginn: 19:00 Uhr


    Eintrittspreise (freie Platzwahl):
    - Erwachsene: 12 Euro
    - Ermäßigt (bis 14 Jahre): 6 Euro

    feststehende Kämpfe:
    - Ivan Kiev (c) vs. Dragan Okic (GWF Berlin Title)
    - Damenmatch: Blue Nikita vs. Queen Maya
    - Koray (c) vs. tba (GWF Amateur Berlin Title)

    Eintrittskarten via:
    - needless things – Boxhagener Straße 113
    - Fitnesspoint-24 – Torstraße 41
    - info@gwf-wrestling.de (Reservierung)

    (Quelle: German Wrestling Federation)


    GWF: Berlin Wrestling Night 8 nun komplett auf YouTube zu sehen / Ivan Kiev vs. Demolition Davies

    GWF Berlin Wrestling Night 8 nun komplett auf YouTube zu sehen

    Die Berlin Wrestling Night 10 steht am 11. August vor der Tür. Eintrittskarten für die Veranstaltung, die wieder im shake, dem Zelt am Berliner Ostbahnhof stattfinden wird, werden in den kommenden Tagen in den offiziellen Vorverkauf gehen. Einmal mehr wird dann Ivan Kiev seinen GWF Berlin Title aufs Spiel setzen müssen. Auf den heutigen Tag genau, hält Kiev diesen Gürtel seit exakt 1000 Tagen – Glückwunsch dazu. Sein Titelmatch gegen Demolition Davies, den schwersten Wrestler Deutschlands, ist nun auf dem YouTube-Channel der German Wrestling Federation zu sehen. Der Kampf Kiev vs Davies bot den Abschluss der Berlin Wrestling Night 8 vom 21. April. Mit dem Mainevent ist die Veranstaltung aus dem April nun komplett auf YouTube zu sehen.



    Auf GWF-Wrestling.de werden in den kommenden Tagen auch Informationen zur Berlin Wrestling Night 10 (11. August), sowie zur Benefizveranstaltung am kommenden Samstag (7. Juli) in Dresden veröffentlicht.

    (Quelle: German Wrestling Federation)

  • A N Z E I G E
  • und schon wieder weg, das Match? Link geht nicht


    über den YT-Account geht es, vielleicht einfach nur der Link falsch

    "Das Tolle am Internet ist, dass endlich jeder der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann – Das Furchtbare ist, dass das auch jeder tut." (Das Känguru)

  • Das erste Match der GWF Berlin Wrestling Night 8 ist jetzt online. Schaut euch das Scramble Match Tarkan Aslan & Lucky Kid vs. Ilja Dragunov & Zero Samurai vs. Talented Christian & Checker Reman kostenlos auf youtube an und schaut auch auf der GWF Seite vorbei!
    Am Kommentatorentisch sitzen der Andi und ich! VIEL SPASS!


    Zum Match gehts HIER Lang!!

  • Wrestling auf YouTube – Robert Kaiser vs Flying Dragon jr vs Slinky vs Marty Fabz



    Auf dem neuen YouTube-Channel präsentiert die GWF regelmäßig aktuelle Wrestlingkämpfe aus den Veranstaltungen der German Wrestling Federation. Den Start machte das Scramble Match vom 21.April. Heute folgt das 4-Way Elimination Match von der Berlin Wrestling Night 8. Darin hatte es CB4-Mitglied Robert Kaiser (sein Partner Ibo Latino konnte aufgrund einer Verletzung nicht aktiv an der Veranstaltung mitwirken) mit Flying Dragon jr., Slinky, dem Clown aus der Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik und mit GWF-Highflyer Marty Fabz zu tun. Am Ende konnte nur ein Wrestler den Ring als Sieger verlassen. Alle 4 Wrestler werden auch am 2.Juni, bei der neunten Auflage der Berlin Wrestling Night im shake zu sehen sein. Eintrittskarten für die Berlin Wrestling Night 9 sind seit vergangenen Mittwoch im Vorverkauf erhältlich und auch via info@gwf-wrestling.de erhältlich.


    Der Service auf YouTube ist völlig kostenlos und legal. In regelmäßigen Abständen bietet die GWF hier Kämpfe aus den Veranstaltungen an. Neben dem 4-Way Elimination Match zwischen Robert Kaiser, Flying Dragon jr., Slinky und Marty Fabz, könnt ihr dort aktuell auch den Kampf Tarkan Aslan/Lucky Kid gegen Zero’ Samurai/Ilja Dragunov und “Checker” Reman/“Talented” Christian sehen.

  • Cash Money Erkan gegen Cem Kaplan und Matze Danger ab sofort auf YouTube



    Wenn man sich die Frage stellt, wohin die Reise für GWF-Wrestler Cash Money Erkan geht, dann kann die Antwort nur sein: Auf der Erfolgsleiter weiter nach oben. Nachdem er seinen GWF Amateur Berlin Title im Dezember an Lucky Kid verlor, will er nun nach dem großen Titel greifen, den Berlin Title von Ivan Kiev. Doch bevor ihm die Chance auf Kievs Titel gewährt wird, hatte er es am 21.April bei der Berlin Wrestling Night 8 noch mit “Fitnessguru” Cem Kaplan zu tun, der auf dem Weg zum Titel ein echter Stoplerstein für Cash Money Erkan sein kann. Beim Battle of Berlin konnte er Kaplan im Turnierfinale um den Amateur Berlin Title noch besiegen, bei der April-Veranstaltung wollte das neue CB4-Mitglied also Revanche für die Niederlage gegen den Hünen aus dem Kosovo und zog nach seinem Sieg gegen Rambo und Joe E.Legend im Dezember selbstbewußt ins Match gegen Erkan. Doch damit nicht genug für Cash Money Erkan, denn auch GWF-Rookie Matthias „Matze“ Danger, der seit wenigen Wochen in der Berliner Wrestlingschule trainiert, wollte unbedingt einen Spot bei der Veranstaltung. Und da er sich aufgrund der Nichtnominierung vom GWF-Präsidenten übergangen fühlte, stellte Matze Danger ein Ultimatum. Cash Money Erkan ließ sich nicht lange bitten und nahm sich noch vor seinem Kampf gegen Cem Kaplan Matze Danger an. Das spontane Intermezzo zwischen Cash Money Erkan und Matze Danger und Erkans Kampf gegen Kaplan, gibt es ab sofort auf dem YouTube-Channel der GWF zu sehen: http://gwf-wrestling.de/cash-m…er-ab-sofort-auf-youtube/


    Nach dem beeindruckenden Auftritt von Cash Money Erkan forderte er noch während der vergangenen Veranstaltung einen Titleshot auf Kievs Titel. Doch einer hatte etwas dagegen: GWF-Präsident Carlos Gallero. Denn seit eh und je ist es in der German Wrestling Federation üblich, dass man sich seine Titleshots verdienen muss. So muss sich Cash Money Erkan erst erfolgreich gegen drei gestandene Namen beweisen. Anders erging es dem amtierenden Champion Ivan Kiev auch nicht, denn bevor Ivan Kiev Ahmed Chaer entthronte, besiegte er vorher eindrucksvoll Stampede-, DCW- und OVW-Alumnus “Welsh Warrior” Matt Vaughn, sowie Salsakid Rambo und Crazy Sexy Mike.


    Erkans Weg zum Titel beginnt also bei der Berlin Wrestling Night 9 am 2.Juni im shake! Da werden wir dann sehen, ob Erkans Traum vom großen GWF-Titel schon beendet ist oder ob Cash Money Erkan weiterhin den Titel hinterherjagen darf. Auf seinem Weg zum eventuellen Titel kann man Cash Money Erkan begleiten, indem man ihn lautstark am 2.Juni im shake! unterstützt. Eintrittskarten gibt es für 12 Euro an der Abendkasse, bei unseren Partnern „FitnessPoint-24“ und „needless things“ oder per Reservierung mit einer E-Mail an info@gwf-wrestling.de.



    GWF Berlin Wrestling Night 9
    Samstag, 02.Juni 2012
    shake! das Zelt am Ostbahnhof – Am Postbahnhof 1, 10243 Berlin

    Einlass: 18:30 Uhr – Beginn: 19:00 Uhr

    Eintrittspreise (freie Platzwahl):
    Erwachsene: 12 Euro
    Ermäßigt (bis 14 Jahre): 6 Euro

    Eintrittskarten via:
    needless things – Boxhagener Straße 113
    Fitnesspoint-24 – Torstraße 41
    info@gwf-wrestling.de (Reservierung)

  • Ok,kritik muss ich doch noch bringen: Das Erkan/Cem Match wurde kaputt geredet.
    Blödsinn reden kommt immer gut und ist unterhaltsam,vorallem wenn das Match dann nicht so doll ist,aber Cem/Manfred haben ein gutes gezeigt.Da sollte wenigstens einer das Ringgeschehen im Auge behalten.


    Aber gut,war aj der erste Versuch und bei den Uploads davor hat es ja auch geklappt.


    Was aber noch wichtiger ist: Wann kommt der Main Event und das Tag Match hoch?Macht bitte hinne.:D

  • Ab sofort auf YouTube ansehen: Decent Society vs die Ringbrecher



    Bei der GWF Berlin Wrestling Night 8 debütierte erstmalig das schwergewichtige Team bestehend aus Pascal Spalter (146 kg) und dem Freefight-Champion aus Russland Petar Bojetz (137 kg). Sicher hätten sie sich ihr gemeinsames Debüt vor ausverkauftem und stimmungsgewaltigem Publikum viel leichter vorgestellt, denn bereits zu ihrem ersten Kampf standen den Ringbrechern niemand Geringere als Crazy Sexy Mike und Salsakid Rambo – die Decent Society – gegenüber. Und wenn zwei Teams mit Klasse und Masse wie die Ringbrecher und die Decent Society aufeinandertreffen, dann kann nur der Ring beben. So geschehen dann auch im shake! am 21.April. Beide Tag Teams schenkten sich nichts, weder im Ring noch außerhalb des Rings. Wer am 21.April nicht dabei sein konnte, hat am 2.Juni die Chance, die Vier erneut im Ring der German Wrestling Federation zu sehen. Den Kampf der zwei schwergewichtigen Teams gibt es ab sofort völlig kostenlos und legal auf YouTube zu sehen:


    http://youtu.be/LuT7HdZ5BJY


    Neben dem Kampf der Decent Society gegen die Ringbrecher gibt es aktuell auch die Kämpfe Cash Money Erkan vs. Cem Kaplan, das 4-Way Elimination Match zwischen Robert Kaiser, Marty Fabz, Slinky und Flying Dragon Jr., sowie das Scramble Match (Lucky Kid & Tarkan Aslan vs “Talented” Christian & “Checker” Reman vs Ilja Dragunov & Zero’ Samurai) der Berlin Wrestling Night 8 auf unserem Channel zu sehen. Andy Dice und Matze Schwarz waren an jenem Abend am Kommentatorenpult zu hören. Letzterer schrieb für das englischsprachige Wrestling-ePaper „The Wrestling Press“ einen Review zu vergangenen Veranstaltung: Berlin Wrestling Night 8 Report!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E