A N Z E I G E

Dragon's Dogma 1 & 2

  • Dann bin ich mal gespannt, bisher habe ich ja nur einem Händler etwas gegeben was sich als Original herausstellte. Die Mechanik das verlorene Dinge beim Kuriositätenhändler wieder auftauchen können ist auch cool gemacht.


    Ja, sowas wie Dark Arisen klingt im Kern ganz gut. Hauptsache mehr Content.


    Ich persönlich hoffe ja das ich später auch noch dazu gezwungen werde etwas zu farmen, denn aktuell ist jeder Gegner eigentlich locker zu schlagen, trotz Rüstungen die jetzt nicht die besten sind.


    Das mit den Pop-Ups ist bei mir auch etwas mehr geworden. Stört mich aber wirklich nur bedingt.


    Wenn ich es richtig gelesen habe gibt es heute wohl einen neuen Patch. Vielleicht macht es dieser ja wieder etwas besser.


    Edit: Sind wohl leider nur ein paar Bug-Fixes und ein paar Fixes für Endgame Quests.

  • A N Z E I G E
  • Warte mal ab, wenn es nachts neblig wird. Dann kommt ein neuer Gegner, den ich erst nach 100 Stunden das erste Mal gesehen habe - eer ist aber verdammt cool vom Design her. Und haut auch gut rein. ^^


    Wobei ich mich eh auf Magie konzentriert habe und daher auch mit Level 78 teilweise gut aufs Maul bekomme. Kritikpunkt ist hier, dass ich 2 "Frontkämpfer" habe, die aber gerne mal zuschauen, wie Saurian auf mich zuspaziert und dann zuschlägt. Da muss ich aber mal schauen, ob das auch an den Pawn Inclinations liegen könnte. Und ich muss halt noch farmen, um allen Gear auf den höchsten Level zu bringen.


    Ich bin mittlerweile seit Langem Warfarer (und rotiere zwischen Sorcerer, Magick Archer und Thief), und mein Pawn ist Thief - allein das Items klauen ist schon nett.

  • Ich muss grundsätzlich öfter mal nachts unterwegs sein. Ich spiele wirklich viel am Tag und logischerweise wählt man bei der Rast ja häufig auch das man sich bis zum morgen ausruhen möchte. Ich werde mich dann mal bei Nacht und Nebel auf die Suche machen. Ist auch irgendwie cool durch das Dunkle zu laufen ohne zu wissen was vor einem ist. Laternen lasse ich die anderen immer tragen, sind mir persönlich zu schwer. ^^ Es sieht aber auch nochmal stylisher aus wenn mein Mage Pawn nachts ihre Spells raushaut. Die funktioniert weiterhin super, ein Meister Skill fehlt ihr jedoch noch.


    Als Mage selbst stelle ich mir das manchmal auch schwierig vor, vor allem wenn die Pawns einfach mal gar nichts machen, warum auch immer dann. Ich habe es auch schon gehabt das die stellenweise einfach nur zuschauen, vor allem die Archer. Die beiden Pawns die ich jetzt dabei habe sind mittlerweile sogar 2 Level unter mir, aber funktionieren einfach in dem was sie machen sollen so gut das ich noch gar nicht wechseln möchte. Manchmal hat man so Pawns die man gerne für alle Zeiten dabei hätte. Hin-und wieder beschleicht mich manchmal auch das Gefühl das manch Gegner in ihrer Intelligenz variieren. Ich habe die Tage z.B. das erste mal überhaupt erlebt das ein Greif mich greift und dann fallen lässt. Gut, das lag zuvor wohl eher daran das ich als Archer ja immer in der Backline war und gar nicht angegriffen wurde. Aber eine Chimäre macht so rein gar nichts und die andere lässt mich einschlafen und schleudert mich wie wild durch die Luft.


    Das mit den Items klauen klingt nützlich. Ich habe Thief noch gar nicht gespielt und den Warfarer auch noch gar nicht freigeschaltet. So bleibt aber erstmal immer noch was übrig für die weiteren Spielstunden. Warfarer ist auch eine coole Idee, weiß jetzt nich ob es den auch in DA gab.

  • Nein, Warfarer und Trickster sind neu.

    Thief und Archer sind auch quasi eine Aufspaltung von Strider (und dessen "Upgrade Vocation" Ranger) - damals konnte man Dolche und Bögen nutzen.


    Der Mage-Meister-Skill fehlt mir auch, muss aber ein Bug sein, denn laut Internet hab ich alles für erfüllt. Aber das wird dann NG+ richten müssen. ^^


    Und ja, manche Pawns und Gegner sind ziemlich gewitzt, andere wirklich strunzdumm. Ich hatte im Endgame einen Warrior Pawn, der gegen einen Drachen 3 Mal abgekratzt ist. Buh.

  • Ja, derartige Warrior sind dann zum vergessen, was auch ein Grund ist das ich ihn selbst spiele. Manchmal verstehe ich auch nicht ganz wieso einige gar nichts machen und man andere nahezu alleine kämpfen lassen kann.


    Dann muss ich mich jetzt glaube ich mal spoilern und nachschauen wie ich den Meister Skill für meine Erzmagierin überhaupt bekomme. Aber eigentlich ist es schon sehr cool das einem wenig verraten wird. Die Waffe "Cinderspine" für den Warrior habe ich auch zufällig gefunden und die ist schon verdammt stark.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!