A N Z E I G E

WCW Rechte nun doch bei Turner

  • WCW Rechte doch bei Turner


    Wie jetzt bekannt wurde, liegen die Rechte am Namen von WCW immernoch in Ted Turners Händen. Das alte WCW Logo, sowie die dazugehörigen Komponeten wie PPV's usw. wurden nie von Turner verkauft. Es wurden lediglich die Wrestler gekündigt und eine Genehmigung des neuen wCw logos ausgehandelt. Das bedeutet, dass Turner nun entweder die Rechte der alten WCW an einen Anderen verkaufen wird oder er das Unternehmen neu umkrempeln wird.

  • A N Z E I G E
  • hm, also die wwe läßt anstatt wwf classics seit längerer zeit wcw classics vom anfang der 90s bei sky oder so laufen, da das alte wwf material über noch das F drinhat. dachte eigentlich turner hätte alles in einem abgestoßen.

    --AIM: MadmansVideo
    --"Try to picture in your mind RF himself sandwhiched between a 400 pound Abdullah the butcher and a 300+ pound "handler" that Abby brought along with him! Seeing is believing!"LoL, I´ll pretend you said 180 pounds.

  • Zitat

    Original geschrieben von Stubenhocker:
    WCW Rechte doch bei Turner


    Wie jetzt bekannt wurde, liegen die Rechte am Namen von WCW immernoch in Ted Turners Händen. Das alte WCW Logo, sowie die dazugehörigen Komponeten wie PPV's usw. wurden nie von Turner verkauft. Es wurden lediglich die Wrestler gekündigt und eine Genehmigung des neuen wCw logos ausgehandelt. Das bedeutet, dass Turner nun entweder die Rechte der alten WCW an einen Anderen verkaufen wird oder er das Unternehmen neu umkrempeln wird.



    Wenn das wirklich stimmen sollte wäre es natürlich.:thumbsup:

  • Zitat

    Original geschrieben von Matrix 3:16:
    Es wäre logisch. Wenn die WWF alle WCW Rechte gekauft hätten, hätten sie sich schonmal wenigstens ein paar Nash, Goldberg und Steiner Matches ansehen und so auf deren "Dienste" verzichten können.


    Kapiere die Logig nicht :confused:

  • Zitat

    Original geschrieben von Stubenhocker:
    Kapiere die Logig nicht :confused:


    Naja: Dass Goldberg und Steiner und Nash keine wirklich guten "WWE Attitude" Wrestler sind, hätte man wissen müssen, wenn man ein paar WCW Shows gesehen hat. Zum Beispiel gibts hier einen Thread im WWE Forum wo es heißt, dass Goldberg nicht zufrieden ist wie man ihn einsetzt. Hätte die WWE die Rechte mit wirklich allen Tapes erstanden, hätte man sich alte WCW Shows ansehen können um zu wissen, dass Leute wie Nash, Steiner und vor allem Goldberg nicht in die WWE wrestlerisch (mehr) passen. Früher wären sie gut gewesen, aber im Jahre 2003/04 sind sie Relilkte einer alten Zeit. Die WWE hat sich ab 1998 einfach in eine andere Richtung entwickelt. Die ME sind einfach schon immer Dynamischer als in der WCW gewesen, aber ab da gings extrem anders zu.


    PS.: Es war einfach ein Witz von mir! :D ;)

  • Zitat

    Original geschrieben von Matrix 3:16:
    Hätte die WWE die Rechte mit wirklich allen Tapes erstanden, hätte man sich alte WCW Shows ansehen können um zu wissen, dass Leute wie Nash, Steiner und vor allem Goldberg nicht in die WWE wrestlerisch (mehr) passen.


    naja, ich denke mal die wwe beschäftigt(e) genug leute, die die konkurrenz genau beobachten ;)

    --AIM: MadmansVideo
    --"Try to picture in your mind RF himself sandwhiched between a 400 pound Abdullah the butcher and a 300+ pound "handler" that Abby brought along with him! Seeing is believing!"LoL, I´ll pretend you said 180 pounds.

  • @ matrix, Bei Nash gebe ich dir Recht, Nash war ein Wrestler der 90er. Sowohl in der WWF, als auch in der WCW konnte er viele Erfolge leisten und wird heute leider nicht mehr "gebraucht". Goldberg war in der WCW eine Sensation, wobei er hier nur ein interimchampion war, dessen unbesiegbarkeits Image nicht halb so gut angekommen ist wie 1998 in der WCW.
    Scott Steiner müsste man mal wieder etwas pushen, jedoch stellt sich bei ihm die Frage : WIE ? In der WWF nie ins rampenlicht gekommen (ausser als Tag Team Partner von Rick) und in der WCW hochgepusht ohne Ende. Jetzt ist er nur ein Midcarder. Viellicht kämpft er ja demnächst gegen den Brooklyn Brawler in einem Main Event :megalol:

  • Zitat

    Original geschrieben von Stubenhocker:
    @ matrix, Bei Nash gebe ich dir Recht, Nash war ein Wrestler der 90er. Sowohl in der WWF, als auch in der WCW konnte er viele Erfolge leisten und wird heute leider nicht mehr "gebraucht". Goldberg war in der WCW eine Sensation, wobei er hier nur ein interimchampion war, dessen unbesiegbarkeits Image nicht halb so gut angekommen ist wie 1998 in der WCW.
    Scott Steiner müsste man mal wieder etwas pushen, jedoch stellt sich bei ihm die Frage : WIE ? In der WWF nie ins rampenlicht gekommen (ausser als Tag Team Partner von Rick) und in der WCW hochgepusht ohne Ende. Jetzt ist er nur ein Midcarder. Viellicht kämpft er ja demnächst gegen der Brooklyn Brawler in einem Main Event


    Ehrlich gesagt, seh ichs sogar umgekehrt.


    Nash hat ein gutes Micwork (wenn er darf). Wrestlerisch ist er zwar langsam, aber wenn er nicht dauernd verletzt wäre, wäre er noch gut zu gebrauchen mit Michaels zusammen oder gegen den Undertaker/Kane/Big Show.


    Goldberg wäre 1998/99 ein Hit in der WWE gewesen, aber auch nur weil man so der WCW eins auswischen hätte können (so wie sie Bret Hart holten, obwohl Bischoff keine Ahnung hatte, was er mit ihm anstellen sollte, da man eh schon zu viele Main Eventer hatte). Aber eigentlich ist Goldbergs Zerstörer - Unbesiegbarkeits - Gimmick total Out. Und das wäre es schon 1998 in der WWF gewesen.


    Steiner ist im Ring einfach nur noch ein langsamer Dinosaurier - umso schlimmer, dass er nicht 2.10 Meter groß und 150 Kilo schwer, sondern eigentlich relativ klein für einen Wrestler ist, aber einfach zu viele Muskeln hat.

  • Zitat

    Original geschrieben von Stubenhocker:
    WCW Rechte doch bei Turner


    Das bedeutet, dass Turner nun entweder die Rechte der alten WCW an einen Anderen verkaufen wird oder er das Unternehmen neu umkrempeln wird.


    Weiss jemand ob Turner daran überhaupt noch interesse hätte die WCW umzukrempeln?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E