A N Z E I G E

NFL Season 2012/2013

  • A N Z E I G E
  • Mal schauen ob er Erfolg haben wird. Zu wünschen wäre es ihm, allerdings kann man erfolgreiche College Football COaches in der NFL fast schon an einer Hand abzählen :(

    Are you ... comparing me to God? I mean, that's great, but just so you know, I've never made a tree.


    PWG: The funniest, and greatest fed ever born out of black vagina! - SUPER DRAGON

  • So. Wow. Die letzte Meldung, die mich so umgehauen hat, war das out of nowhere Nnamdi Signing. Ich hoffe jetzt einfach, dass diese Geschichte einen besseren Verlauf nimmt ;)


    Ich werde unser FO nie wieder kritisieren. Ja, es hat lange gedauert...aber wir haben unseren Mann. Howie und Lurie haben die #1 bekommen. Good Job!!


    Ich bin extrem excited gerade! Bevor die ganze Coaching Search richtig interessant wurde, wollte ich Kelly überhaupt nicht. Nachdem ich mich jedoch während des Prozesses (sp?) immer mehr mit ihm beschäftigt hab, muss ich sagen, dass er für uns genau der richtige Mann sein könnte. Eines wird seine Zeit hier zumindest sicher nicht: Langweilig.


    Nach den langen Reid Jahren brauchen wir genau so jemanden. Ich wünsche Chip jedenfalls viel Glück in Philadelphia! Vielleicht findet er hier ja sogar eine nette Dame :)


    Zu meinen Postings: Es hat mich ja nur genervt, dass er zwei Jahre in Folge das gleiche abgezogen hat. Da er jetzt aber den Sprung doch gewagt hat, erübrigt sich das ja :P jetzt darf er natürlich auch gerne wieder Spiele gewinnen^^ ausser vielleicht nächste Saison nicht zu viel. Dann Bridgewater draften und boom! ;)


    Zur Personalie Howie Roseman:


    Ian Rapoport ‏@RapSheet
    When did #Eagles know they got Chip Kelly? Around 10 a.m. How did they get it done? Two words from Eagles source: Howie Roseman.


    Noch einige Links zu Chip Kelly, seiner Offense und wie sie in der NFL, speziell bei Philadelphia, aussehen kann:


    http://igglesblitz.com/philade…ts-talk-about-chip-kelly/


    http://www.bleedinggreennation…/the-chip-kelly-conundrum

  • Da frag ich mich immer noch ob AP bei dem Interview zunächst dachte, dass es sich um 9 Yards ausgegangen sei...


    Schließlich haben die Vikings ihn ja auch vor dem FG hochgehoben vom Feld getragen. Kann man einerseits so sehen: "Hey, wir wissen, dass du noch ein paar Yards brauchst, aber lass ihn kicken fürs Playoff", aber in der Euphorie hätte ich das als AP vielleicht auch als Jubelpose-Hochheben verstanden und deshalb hat der arme vielleicht wirklich geglaubt, es sei sich um 9 Yards ausgegangen...
    Weiß man da irgendwas?

  • Ob sich Peterson gedacht hat dass er den Rekord gebrochen hat als sie ihn vom Spielfeld getragen haben kann ich nicht beantworten. In einem Interview ein paar Tage nach dem Spiel hat er aber gesagt, dass er während des Spiels und im Interview direkt nach dem Spiel tatsächlich nicht gewusst hat wieviel Yards er noch braucht bzw. gebraucht hätte um den Rekord zu brechen. Als die Reporterin ihm sagte dass ihm 9 Yards gefehlt haben war es für ihn das erste Mal dass er es gehört hat. Im Anschluss an das Interview hat er auf dem Spielfeld noch jemanden gefragt ob es tatsächlich stimmt dass ihm 9 Yards auf den Rekord fehlen. Ein Ref hat ihn während des Spiels auch gefragt ob er weiß wieviel Yards er noch braucht und AD hat auch hier mit nein geantwortet. Das Ganze kann man auch bei den NFL Sound FX sehen.

    Zitat

    Original geschrieben von saito`:
    The NFL And Bad Lip Reading :lol:

    So much awesomeness in diesem Video :lol:

  • Wenn er es schafft die Jaguars Defense genau so stark zu machen wie die der Seahawks, können die Jaguars ein durchaus ernstzunehmender Gegner werden. Alles was ihnen dann noch fehlt wäre ein QB. Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Jaguars eventuell nochmals über ein Tebow Signing nachdenken sollten sie im Draft nicht ihren gewünschten Franchise QB finden. Mit Tebow könnte man dann die Read Option ausprobieren. Bradley hat ja bei den Seahawks gesehen wie es funktioniert. Viel wird Tebow sicherlich nicht kosten und wenn es nicht funktioniert kann man sich nächstes Jahr noch immer einen Franchise QB draften.

  • hmmm, ich bin ja auch dafür, dass man Tebow in der NFL am Platz sieht, aber dieses "probieren wir es heuer mit ihm und nächstes Jahr wenn es nichts wird mit Tim dann eben mit einem der Draf-Class 2014, weil die heurige ist eh nicht so stark" wird wohl nicht funktionieren. Da müsste man in einem 2. Jahr wieder umstellen, dass heißt dass man Ende 2014 dann ein vl eingespieltes System hat, aber vor 2015 wohl nicht viel ins Rollen kommt. Klar kann auch gleich Tebow einschlagen (ich würds mir wünschen), aber wenn nicht, hat man mal ein Jahr verloren [ ob man dann ein 2. Jahr kriegt als HC kriegt, ist ja auch nicht immer sicher ;) ] und dann startet man mal mit einem neuen QB von vorne. Bisschen viele "if"s und Vertrauen auf die Geduld der Owner.


    Andererseits, wenn richtig viel aus der Defense rausgeholt wird, könnte es ja instantly Erfolge geben (7-9 Season vl als "Erfolg")


    Naja man wird sehen, aber glaube nicht an einen Turn in der Jaxonville-Tebow-Causa

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E