A N Z E I G E

Böhmermann-Thread

FINALE! Die ligenübergreifenden MOONSAULT.de Wrestling Awards 2022 sind online!
  • Weder noch, sollte man einfach wieder vergessen. Er hält sich für so einen pseudointelligenten Satiriker, dabei ist alles was er macht unfassbar schlecht. Wahrscheinlich guckt wieder kein Schwein die Sendung (zurecht), also bettelt er um Aufmerksamkeit.

    Du findest ihn und die Sendung also so fürchterlich und trotzdem schaust du sie regelmäßig um bewerten zu können das alles was er macht unfassbar schlecht ist?

    Zwingt dich doch niemand.

    Anhand eines Twitterposts wäre diese Meinung jedoch ziemlich albern.

  • A N Z E I G E
  • Ich schau die Sendung nicht, aber das was ich von ihm kenne reicht mir. Das ist keine kritische und clevere Satire, das ist meistens billige Hetze. Ob es gegen meine "Feindesbilder" geht oder nicht, sowas geht gar nicht. Er sinkt meiner Meinung nach gerne auf das Niveau derer die er so kritisiert, ist auch nicht besser, aber das hier find ich schon widerlich. Satire darf auch nicht alles, es ist geschmacklos und keine "gute Kritik".

  • Weder noch, sollte man einfach wieder vergessen. Er hält sich für so einen pseudointelligenten Satiriker, dabei ist alles was er macht unfassbar schlecht. Wahrscheinlich guckt wieder kein Schwein die Sendung (zurecht), also bettelt er um Aufmerksamkeit.

    Ich verstehe bei besten Willen nicht warum man sich ALLES von jemandem anschaut der in einem eine solche Reaktion auslöst. Ich sehe in Böhmi auch nicht das was viele in ihm sehen, aber finde einige Beiträge interessant und wichitg. Aber dennoch würde ich mir doch Content nicht antun der absoluten Hass und solche Negativität in mir Erzeugt, das ich mich vor der Tastatur kaum beherrschen kann.


    Was jedoch faktisch einfach falsch ist, ist das niemand seine Sendung guckt. Und da finde ich es schade das du das nun einfach so überspielst, das du einfach solche faktisch falschen Aussagen hier tätigst. Da kann man dann schon dazu stehen das man sich da verrannt hat, finde ich.

  • Ich schau die Sendung nicht, aber das was ich von ihm kenne reicht mir. Das ist keine kritische und clevere Satire, das ist meistens billige Hetze. Ob es gegen meine "Feindesbilder" geht oder nicht, sowas geht gar nicht. Er sinkt meiner Meinung nach gerne auf das Niveau derer die er so kritisiert, ist auch nicht besser, aber das hier find ich schon widerlich. Satire darf auch nicht alles, es ist geschmacklos und keine "gute Kritik".

    Aber du schreibst doch das ALLEs was er produziert Mist ist. Wie kannst du das denn beurteilen? Was bspw war denn an der Prism is a Dancer Show so schlimm, das hatte ja eher weniger mit Satire und Gesellschaftskritik zutun.

  • Egal, was da in der Sendung gezeigt, aufgedeckt oder thematisiert wird, die Reaktion sind jetzt schon bezeichnend.


    Man kann dieses Plakat geschmacklos und drüber finden, aber wie die selben Menschen, die seit Wochen von KlimaRAF, Woko-Haram, Klimaterroristen sprechen, über Gewalt gegen Aktivisten als Notwehr sinnieren und sie als Feindbild der Gesellschaft zeichnen, jetzt frei drehen ist ziemlich interessant.


    Die eigene Medizin schmeckt wohl nicht so gut.

  • Egal, was da in der Sendung gezeigt, aufgedeckt oder thematisiert wird, die Reaktion sind jetzt schon bezeichnend.


    Man kann dieses Plakat geschmacklos und drüber finden, aber wie die selben Menschen, die seit Wochen von KlimaRAF, Woko-Haram, Klimaterroristen sprechen, über Gewalt gegen Aktivisten als Notwehr sinnieren und sie als Feindbild der Gesellschaft zeichnen, jetzt frei drehen ist ziemlich interessant.


    Die eigene Medizin schmeckt wohl nicht so gut.

    Ist doch quatsch! Ich bin links, manchmal auch zu extrem von meinen Ansichten, aber das was ich bei denen verurteile, kann ich doch nicht von der "eigenen Seite" gutheißen, das wäre Heuchelei. Man sollte besser sein, als auf dieses Niveau zu gehen. Und ja, ich sage über Querdenker, AFDler und Co auch gerne "Abschaum", was aber auch nicht richtig ist, aber ich bin auch kein öffentlicher Satiriker. Das Ding geht gar nicht. Und eigentlich bietet es den Hetzern sogar nur genug Futter um jetzt selbst den Finger heben zu können und das rauszuhauen was sie von der "linksgrünversifften Seite" immer so halten. Eigentlich perfektes Material für die. Und das macht mich eigentlich so wütend dabei.


    wckilla


    Ja, dann das was bekannter ist und was man von ihm kennt, ALLES kenn ich dann wirklich nicht, aber die Sachen die eben sehr populär in der Öffentlichkeit waren und in den Medien. Und da find ich ihn furchtbar und meist nicht besser als das was er kritisiert.

  • wckilla


    Ja, dann das was bekannter ist und was man von ihm kennt, ALLES kenn ich dann wirklich nicht, aber die Sachen die eben sehr populär in der Öffentlichkeit waren und in den Medien. Und da find ich ihn furchtbar und meist nicht besser als das was er kritisiert.

    Selbst dann ergibt es doch kein Sinn sich das ganze immer und immer wieder anzuschauen. Wenn man nach 3-4 Beiträgen merkt was für eine Reaktion dieser Satriker in einem auslöst. Versteh ich nicht. Wäre so als wenn ich mir den ganzen Tag Dieter Nuhr Videos anschaue und mich dann wundere wie wütend mich dieser Typ macht.

  • Selbst dann ergibt es doch kein Sinn sich das ganze immer und immer wieder anzuschauen. Wenn man nach 3-4 Beiträgen merkt was für eine Reaktion dieser Satriker in einem auslöst. Versteh ich nicht. Wäre so als wenn ich mir den ganzen Tag Dieter Nuhr Videos anschaue und mich dann wundere wie wütend mich dieser Typ macht.

    Ich schau die Sendung doch gar nicht.

  • A N Z E I G E
  • Aber du schriebst doch grad das du alles was bekannter ist von ihm kennst? Das sind inzwischen ja auch einige dutzend Clips. Wieso schaust du sie dir an? Wenn für dich eh von vorne rein klar ist, das dieser Content nichts für dich ist?

    Man bekommt es eben über soziale Medien mit, heißt doch nicht das ich die Sendung schaue.

  • Man bekommt es eben über soziale Medien mit, heißt doch nicht das ich die Sendung schaue.

    Du kriegst also 15-30 Minütige Clips über Social Media "mit"? Klingt für mich wirklich kurios. Wenn ich durch Social Media scrolle, da was von Mario Barth, Dieter Nuhr, Serdar Somuncu kommt mache ich nur eins und das ist sofort weiter wischen, eben weil diese Personen nahezu das in mir auslösen was Böhmi anscheind in dir auslöst.

  • Das Ding geht gar nicht. Und eigentlich bietet es den Hetzern sogar nur genug Futter um jetzt selbst den Finger heben zu können und das rauszuhauen was sie von der "linksgrünversifften Seite" immer so halten. Eigentlich perfektes Material für die. Und das macht mich eigentlich so wütend dabei.

    Zuallererst: du hast gar keine Ahnung ob „das Ding gar nicht geht“, weil keiner hier weiß was daraus am Ende wird.

    Er hält den Leuten den Spiegel vor und die machen genau das was er möchte: Empörung! Wie kann er nur?!

    Dabei veranstalten einige dieser Flitzpiepen seit Wochen genau das gleiche gegenüber den Demonstranten.

  • Ist doch quatsch! Ich bin links, manchmal auch zu extrem von meinen Ansichten, aber das was ich bei denen verurteile, kann ich doch nicht von der "eigenen Seite" gutheißen, das wäre Heuchelei. Man sollte besser sein, als auf dieses Niveau zu gehen. Und ja, ich sage über Querdenker, AFDler und Co auch gerne "Abschaum", was aber auch nicht richtig ist, aber ich bin auch kein öffentlicher Satiriker. Das Ding geht gar nicht. Und eigentlich bietet es den Hetzern sogar nur genug Futter um jetzt selbst den Finger heben zu können und das rauszuhauen was sie von der "linksgrünversifften Seite" immer so halten. Eigentlich perfektes Material für die. Und das macht mich eigentlich so wütend dabei.

    Ich habe ja gesagt, man kann das drüber und geschmacklos finden.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E