A N Z E I G E

SCHLAGKRAFT #196 - UFC on FOX 18 Gewinnspiel!

  • Zitat

    Original geschrieben von DerJojo:
    +++ Wir haben Freicodes für #UFConFOX18. Um an der Verlosung teilzunehmen beantwortet einfach folgende Frage: In welcher Gewichtsklasse begann Sage Northcutt seine UFC Karriere? Einsendeschluss ist Samstag um 12Uhr +++



  • A N Z E I G E
  • Ich hab nichts gegen Japan, dass Problem ist dann auch die Länge der Show. Wir müssen uns da sowieso irgendwie einpendeln, nächste Woche wird eh kürzer da nur Strikeforce + Preview auf UFC Battle on the Bayou.


    Persönlich bin ich dafür den "Nachteil" für sowas zu nutzen. Halt den Leuten erlauben, die nur UFC und Strikeforce hören wollen, die Sendung auszumachen. Im "Nachteil reden wir halt über etwas was in der Woche anfiel(solang etwas anfiel) wie Respect FC, Bellator, DREAM, etc. Nicht zu lange, aber halt besprechen. Wenn das Interesse an solchen Dingen steigt, ja dann kann man sich auch was anderes überlegen wie man es macht.


    Sehr unschön finde ich es nebenbei das Amy den "Nachteil"-Jingle rausgeschnitten hat, obwohl ich ihn klar sagte das dieser drin bleibt! Unfassbar!

  • Wurde soeben auf meinen neue MP3 Player gezogen, mit in den Rogan Podcast Ordner. Dürft euch also geehrt fühlen! ^^
    Werd dann wohl gleich reinhören, hoffentlich wird Wuttke entsprechend aufgezogen in dier Ausgabe! :)

  • Hatte gerade bei dir Angst das du mich zerreißt und nie wieder irgendwas hören wirst ^^ Freut mich sehr das es dir gefällt.


    Es liegt ja auch sehr an Jonas der ein sehr guter sachlicher Gesprächspartner ist und Morbo der immer weiter in die Materie reinwächst. Die nächste Zeit wird spannend.

  • Eben fertig gehört. Auch die 2. Ausgabe hat mir wieder ganz gut gefallen.
    Das Review zu UFC 134 war ganz interessant. Die angesprochene Crowd-Reaction bei dem PPV hat mir ebenfalls nicht so gefallen. Die waren zwar richtig laut und haben Stimmung gemacht, was auch hervorragend ist aber vorallem bei den Prelims waren die schnellen Buh-Rufe schon sehr nervig wenn es mal auf den Boden ging. Yamasaki, den ich ansonsten für einen sehr sehr guten Ref halte, hat sich davon wohl einwenig beeindrucken lassen und öfters wieder den Stand Up gemacht obwohl die Kämpfer recht aktiv waren am Boden, was teilweise sehr früh und unnötig war. Fand ich schon etwas schade. Allerdings war es dann bei der Main Card auch nicht mehr ganz so schlimm wie bei den Prelims.


    Auch nett der kurze Ausblick zur nächsten Strikeforce Show und der Bericht von Amy zum Bob Sapp Spektakel aus Karlsruhe, der ebenfalls hörenswert war...genau wie der grandiose Abschlußsong.:D
    Achja und Christmas Volkmann^^. Ihn gegen Barboza zu stellen wäre eigentlich nicht unbedingt verkehrt und die Ansetzung würde mir ansich ganz gut gefallen. Volkmann würde ich da auch relativ gute Chancen einräumen. Seit er eine Gewichtsklasse runtergegangen ist, ist er sozusagen The New and Improved Christmas Volkmann. Aber da gibts ja viele Möglichkeiten in der Lightweight-Divison, die ja wirklich sehr gut besetzt ist. Mal sehen was da kommt für beide.


    Ansonsten wars insgesamt eine unterhaltsame Ausgabe. Hat Spaß gemacht euch zu zuhören. Weiter so.:)

  • @ Grissom: Also ich finde Yamasaki ist schon lange kein guter Ref mehr. Früher war er einer der besten aber in den letzten Jahren hat er irgendwie abgebaut. Die einzigen Guten zurzeit sind Rosenthal und natürlich Herb Dean!


    War wieder ne schöne Ausgabe.
    2 Stunden waren auch nicht zu lang. Die Idee mit dem Nachteil ist auch sehr gut gelöst, auch wenn ich nicht verstehe wie jemand keinen Bericht zu einem Bob Sapp-Fight hören will.
    Bin auch schon gespannt wenn in ein paar Monaten Morbo mehr reinwächst und eine ausführlichere Meinung abgibt. Von Wuttke und Jonas kenn ich ja schon ihre MMA-Sichtweisen.
    Also....WEITER SO!

  • Beim hören hatte ich wieder so viele Gedanken, aber nun sind sie alle in Vergessenheit geraten...hmm...geblieben sind nur Wuttkes sonderbare Kommentare zu K-1. Keine Ahnung was er da von sich gegeben hat und woher er diese "Hintergrundinfos" hat...


    Ausgabe 2 hat mir aber erneut gut gefallen. Ihr habt da auch nen recht guten, unterhaltsamen Mix - Wuttke ist der kleine Troll, Jonas neutral und mit viel Wissen ausgestattet und Morbo als der Neueinsteiger, der langsam mit Wissen gefüttert wird.


    Für einen Dream Randbeitrag hebe ich natürlich die Hand, allein um Jonas über Vale Tudo Tokoro reden zu hören. ^^

  • Was? Das K1 sehr dafür bekannt war, neue Leute gegen bekannte Leute zu stellen, die dann verlieren nur um später wieder ihren SIeg zurückzuholen? Oder das sie Bob Sapp Siege gaben gegen Hoost oder gerade gegen Kimo, weil er halt ein Star ist? Das wird dir jede Suche bestätigen, steht auch sehr gut in Total MMA drin, den Buch von Jonathan Snowden.


    K1 war nicht Fake, es hat aber versucht Leuten zu helfen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E