A N Z E I G E

Transfer Thread #11

  • Zitat

    Original geschrieben von Viva_la_BadAss:
    Laut Sport1.de ist Bayern an einer Verpflichtung von Lala (Hannoi) interessiert. Für ihn sei eine führende Rolle in der U23 vorgesehen. Tanne Tarnat stellte wohl den Kontakt her.


    Wenn ich bei sport1.de "Lala" in die Suchfunktion eingebe, ist der letzte Treffer vom 22.02. :confused:

    Wenn ich bei einer Show ankomme und erstmal saufen will, gehe ich zu Jesper, Krümel oder Cope. Die anderen sind doch Wichser. - Fresh Prince


    Hannover macht immer Spaß beim Zuschauen. - Harry Decheiver

  • A N Z E I G E
  • Perisic lt. Kicker unzufrieden. Naja, wundert nicht wirklich. Aber ihn sollte man halten und evtl. ein Jahr in der Buli verleihen, damit er Spielpraxis bekommt. Vertrag läuft bis 2016. Gäbe bestimmt einige Interessenten für ihn in der Buli.

  • Zitat

    Original geschrieben von Krümel:
    http://www.sport1.de/de/fussba…liga/newspage_530921.html Hier du Bumsbirne


    Ah okay, da ist die Suchfunktion noch schlechter als die vom Cyboard. Naja, wenn unsere eigene Geschichte ist, wirds wohl stimmen. Auch wenns eigentlich zu absurd klingt.


    Edit: So hier dann die Geschichte. Wahnsinn. :lol:

    Wenn ich bei einer Show ankomme und erstmal saufen will, gehe ich zu Jesper, Krümel oder Cope. Die anderen sind doch Wichser. - Fresh Prince


    Hannover macht immer Spaß beim Zuschauen. - Harry Decheiver

  • +++ Korkmaz verlässt Deutschland +++


    Angreifer Ümit Korkmaz wird nach einem Medienbericht am Ende der Saison nicht nur die Frankfurter Eintracht sondern gleich das Land verlassen. "Ich werde definitiv nicht in Deutschland bleiben. Mein Berater verhandelt", sagte der Österreicher der "Bild"-Zeitung (Donnerstag). Mögliche neue Arbeitgeber des Flügelflitzers sind demnach der türkische Erstligist Trabzonspor und Korkmaz' Ex-Club Rapid Wien.


    Quelle: hr-online


    ========


    Wünsche ihm alles Gute und hoffe, dass er bei einem neuen Verein noch mal aufblühen kann. Ist schon erstaunlich, welche Spieler uns im Sommer verlassen bzw. in dieser Saison verlassen haben und was diese uns an Ablöse gekostet haben. Fenin, Caio, Bellaid & Korkmaz sind zusammen etwa 11 Millionen Euro. Davon konnten gerade mal 200.000 € mit Transferablösen (Fenin) wieder eingespielt werden. Das hätte ich bei den jeweiligen Verpflichtungen auch niemals für möglich gehalten.

  • Hätte wohl so niemand.
    Wäre immernoch interessant zu wissen, was aus Korkmaz geworden wäre, wenn er sich nicht direkt (zweimal?) den Fuß gebrochen hätte...


    Allerdings dürfte es auch durchaus interessant sein, was die Spieler, deren Verträge auslaufen, an Gehalt verdient haben. Das dürfte doch nächste Saison einiges an Einsparungen bedeuten und somit Spielraum im Budget für neue Leute, oder?

  • Zitat

    Original geschrieben von Bendido:
    Perisic lt. Kicker unzufrieden. Naja, wundert nicht wirklich. Aber ihn sollte man halten und evtl. ein Jahr in der Buli verleihen, damit er Spielpraxis bekommt. Vertrag läuft bis 2016. Gäbe bestimmt einige Interessenten für ihn in der Buli.


    Zeit geben. Unbedingt. Er wird denselben Weg gehen, wie es Lewandowski getan hat in dieser Saison. Er ist hochveranlagt, aber der Schritt zum BVB war ein grosser. Zumal er aus dem gemachten Nest in eine Umgebung kommt, wo er um jeden Zentimeter im Kader kaempfen muss. Nimmt er diesen Kampf an, beisst sich durch, verinnerlicht das System von Klopp und legt seine Defensivschwaechen ab, wird man in Dortmund noch unheimlich viel Spass an ihm haben. Er bringt einfach alle Anlagen fuer einen modernen Aussenspieler mit.


    Dass er in seiner Unzufriedenheit mal dumme Kommentare abgibt, damit musste man rechnen. Kein einfacher Charakter, hat sich schon in manchen Situationen zu kindlich verhalten.

  • Wäre Perisic nicht vielleicht einer für eine einjährige Ausleihe zum HSV?


    Ich denke schon, das er Potenzial hat. Aber die Konkurrenz im Dortmunder Mittelfeld ist natürlich auch sehr gewaltig und sie wird nächste Saison mit Reus nicht kleiner.


    Aber der HSV wird sowieso erst einmal seine Hausaufgaben machen müssen und den Klassenerhalt sichern. Das dürfte noch schwer genug werden und noch länger dauern. Vorher braucht man auch noch nicht wirklich über gestande Bundesligaspieler als Neuzugänge nachdenken.

  • Zitat

    Original geschrieben von MmX:
    Hätte wohl so niemand.
    Wäre immernoch interessant zu wissen, was aus Korkmaz geworden wäre, wenn er sich nicht direkt (zweimal?) den Fuß gebrochen hätte...


    Allerdings dürfte es auch durchaus interessant sein, was die Spieler, deren Verträge auslaufen, an Gehalt verdient haben. Das dürfte doch nächste Saison einiges an Einsparungen bedeuten und somit Spielraum im Budget für neue Leute, oder?


    Ich denke schon, da es doch alles hoch gehandelte Talente waren, die sie aus diversen Gründen nicht so entwickelt haben wie man es sich erhofft hatte. Stellt sich nur die Frage wie viel von diesem Spielraum verbraucht werden würde, falls Schwegler wirklich verlängern wird.


  • Quelle


    Schade um Ivica, aber er hätte wohl keine Chance mehr bei uns. :(

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E