A N Z E I G E

Transfer Thread #11

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Skyline:
    Glaubst du wirklich Köln würde ihn ein drittes mal holen? Die Kritik gegenüber dem kölner Vorstand und außerdem glaub ich schon das sein Ansehen in Köln angekratzt sein wird bei den Fans z.B.
    Kenne mich im Kader von Köln nicht so aus aber vielleicht haben die jemanden oder holen jemanden der Poldi Ersetzten wird und ihn damit in den Schatten stellt.


    Allein in den letzten 1-2 Jahren ist Poldi doch erst recht als Kölner Gottheit aufgestiegen. Was die Aussagen zuletzt betrifft, dass nimmt ihn ja keiner übel, da es zwischen ihm und den alten Vorstand wohl Versprechungen gab, die man letztendlich nicht einhalten konnte.


    Gerade die Kölner würden ihn auch noch ein drittes, viertes oder fünftes Mal aufnehmen, weil man weiß, dass allein schon ein Poldi denen den Arsch retten kann.


    Ich bin zwar auch nicht so drin in der Thematik 1.FC Köln, aber ich gehe davon aus, dass es irgendwann noch ein "third coming of Y2J ...ähh...Poldi" geben wird.

  • Ich verstehe auch nicht, warum für einen Podolski nur 13 Mio gezahlt werden und überall drumherum Wahnsinnsummen für schlechtere Spieler gezahlt werden...


    Na ja...saubere 300.000 für die Bayern wohl...yeah...Monatsgehalt von Gomez ist damit wieder drin ;)

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

  • Zitat

    Original geschrieben von BBK:
    Ich verstehe auch nicht, warum für einen Podolski nur 13 Mio gezahlt werden und überall drumherum Wahnsinnsummen für schlechtere Spieler gezahlt werden...


    Na ja...saubere 300.000 für die Bayern wohl...yeah...Monatsgehalt von Gomez ist damit wieder drin ;)


    13 Millionen für Podolski sind echt wenig. Vor allem für einen Abnehmer aus der Premier League. Arsenal hat ja auch viele Millionen durch Spielerverkäufe eingenommen. Naja der FC wird schon wissen was er macht ;)


    Hoffentlich kann sich Podolski in London bei den Gunners durchsetzen. Nicht das es ihm am Ende so ergeht wie zuletzt Arshavin. Wäre schon schade drum.


    Und wegen den 300.000 und einem Monatsgehalt von Gomez. Denkst du, Gomez verdient bei den Bayern nur 3,6 Mio. pro Jahr? Der streicht doch bestimmt locker 5-6 Millionen ein, oder?

  • Ja, soweit ich weiß 10%.

    CyBoard Rookie of the Year 2008; CL-Tippspiel Sieger 15/16


    Zwischen dem Leben, wie es ist, und dem Leben, wie es sein sollte, ist ein so gewaltiger Unterschied, dass derjenige, der nur darauf sieht, was geschehen sollte, und nicht darauf, was in Wirklichkeit geschieht, seine Existenz viel eher ruiniert als erhält.(Niccoló Machiavelli)

  • Wäre Podolski im Sommer 2013 nicht ablösefrei? Bedenkt man, dass er beim Zeitpunkt des Wechsels nur noch ein Jahr Vertrag hat, finde ich 13 Millionen schon ordentlich. Erst recht, wenn man bedenkt, wieviel die Kölner nur für ihn zahlen mussten. Der FC war anscheinend so clever, lieber 13 Millionen und eine um ein Jahr frühere Schwächung zu akzeptieren als einen ablösefreien Wechseln Podolskis, Wenn man schlau ist, investiert man ein Teil des Geldes in mehrere Spieler, die dem Verein weiterhelfen und nicht bloß in 1-2 Neuzugänge.

    "Ich habe nicht gesagt, dass ich Ihnen nicht traue und ich sage nicht, dass ich Ihnen traue, aber ich traue Ihnen nicht."

  • Zitat

    Original geschrieben von DummerZufall:
    Ja, soweit ich weiß 10%.


    Ja, aber meines Wissens "nur" für das, was über 10 Mio geht...also demnach 3 Mio und davon 10%

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

  • Zitat

    Original geschrieben von James Ford:
    Wäre Podolski im Sommer 2013 nicht ablösefrei? Bedenkt man, dass er beim Zeitpunkt des Wechsels nur noch ein Jahr Vertrag hat, finde ich 13 Millionen schon ordentlich. Erst recht, wenn man bedenkt, wieviel die Kölner nur für ihn zahlen mussten. Der FC war anscheinend so clever, lieber 13 Millionen und eine um ein Jahr frühere Schwächung zu akzeptieren als einen ablösefreien Wechseln Podolskis, Wenn man schlau ist, investiert man ein Teil des Geldes in mehrere Spieler, die dem Verein weiterhelfen und nicht bloß in 1-2 Neuzugänge.


    Aber wenn Köln von diesen 13 Millionen am Ende nur 8 Millionen bekommt (wurde hier ja so schon so im Thread geschrieben, dass das passieren könnte) wird das gar nicht so einfach, von diesen 8 Millionen gute Spieler zu finden, die dem FC auch noch wirklich weiterhelfen können. Erst Recht wird es schwer, wenn diese 8 Millionen auch noch auf möglichst viele gute Spieler verteilt werden sollen und wenn man sich die Personalpolitik der Kölner so ansieht, haben sie auch nicht gerade immer den allerbesten Riecher, was ihre Neuverpflichtungen betrifft - um es jetzt mal freundlich auszudrücken ;)


    Einen Poldi zu ersetzen wird imo einfach sehr schwer. Ohne ihn ist Köln nur halb so gut, bzw. nur halb so torgefährlich.


    Ähnliche Probleme sehe ich auch für Borussia Mönchengladbach. Die sollen ja angeblich für die nächste Saison weit über 30 Millionen für neue Spieler zur Verfügung haben. Bei Gladbach wurden zwar im Schnitt wohl mehr sinnvolle Transfers getätigt als in Köln (oder aber Favre macht seine Spieler einfach nur mal besser oder holt das Maximum aus ihnen raus), aber es wird sicher nicht einfach, mit Reus und Dante die beiden wohl besten Spieler des Vereins gleichwertig zu ersetzen.


    Das sind jedenfalls keine leichte Aufgaben für Finke bzw. für Eberl. Ich bin gespannt, was sie daraus machen. Es braucht einfach auch wirklich gute Sportmanager, die mit dem vielen Geld auch die richtigen Spieler finden. [Ohne das ich dabei die Arbeit von Finke und Eberl bewerten möchte, denn dazu habe ich mich nicht genug mit den Transfers der beiden beschäftigt).


    Erst Recht, wenn es auch noch die Schlüsselspieler der Vereine sind, die ersetzt werden müssen.

  • Zitat

    Original geschrieben von BBK:
    Ja, aber meines Wissens "nur" für das, was über 10 Mio geht...also demnach 3 Mio und davon 10%


    Achso, ich hatte es so verstanden, dass es ab 10 Millionen 10% auf die gesamte Transfersumme gibt. Naja, die 300.000 könnte UH mir auch schenken und mir somit ne Freude machen - is ja nix.


    Ps. Die von dir angesprochene Klausel ist natürlich auch weitaus sinnvoller, da der FC ja sonst beispielsweise bei 11 Mio schon ein Minusgeschäft gegenüber den 10 Mio Ablöse machen würde.

    CyBoard Rookie of the Year 2008; CL-Tippspiel Sieger 15/16


    Zwischen dem Leben, wie es ist, und dem Leben, wie es sein sollte, ist ein so gewaltiger Unterschied, dass derjenige, der nur darauf sieht, was geschehen sollte, und nicht darauf, was in Wirklichkeit geschieht, seine Existenz viel eher ruiniert als erhält.(Niccoló Machiavelli)

  • Natürlich wird es schwer für den FC, ihn zu ersetzen und natürlich gibt es keine Garantie, dass das mit, sagen wir mal, 8 Mio gelingt. Wenn man sich aber mal ansieht, was Spieler wie Cisse, Kagawa, Geromel, Schwegler, Reus etc. die Klubs, bei denen sie ihren Durchbruch schafften gekostet haben sieht man, dass man auch mit 8 Millionen eine Mannschaft ordentlich verstärken kann. Investiert man das Geld in Spieler wie Tsiartas, Bellaid oder Schildenfeld kann das natürlich auch ordentlich nach hinten losgehen.

    "Ich habe nicht gesagt, dass ich Ihnen nicht traue und ich sage nicht, dass ich Ihnen traue, aber ich traue Ihnen nicht."

  • Diese 13 Millionen sind einfach ein Witz.


    Ginge es um den 26 jährigen Sergio Poldinho von Benfica Lissabon, der seit 2006 durchweg starke EMs/WMs spielt und jetzt gerade mit 16 Toren in 20 Spielen einer der Topstürmer der port. Liga wäre, so würde sich die Summe verdoppeln, mindestens. Ein Jahr Vertrag hin oder her.


    Wir sind und bleiben das Gespött der ganzen Welt, was Transfersummen angeht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E