A N Z E I G E

Transfer Thread #11

  • Zitat

    Original geschrieben von Montrose:
    Was bleibt Lautern den groß anderes übrig? Sie haben nicht die finanziellen Mittel, um sich effektiv zu verstärken, deshalb müssen sie solche Transfers tätigen und hoffen, dass sie einschalgen.


    Jörgensen finde ich aber echt einen guten und talentierten Mann. Gerade letzte Saison unter Heynckes war es doch recht ordentlich und wenn er jetzt dauerhaft spielt bei Lautern dann kann es was werden.


    Und mal ehrlich, das was Nemec, Sukuta-Pasu und Kouamaha gezeigt haben, ist etwa auf einen Level wie Wagner/Jörgensen.

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von BBK:
    letzte Woche meinte Ribery da, dass er Lewandowski als wertvollsten Spieler beim BVB sehe...

    Die Meinung hat er auch ziemlich exklusiv. Natürlich hat Lewandowski seit dem letzten Jahr eine großartige Entwicklung gemacht (gar nicht mal so sehr auf die Torquote bezogen; wie er mittlerweile Bälle vorne annehmen und halten kann ist richtig gut), aber ihn als wertvoller als Hummels oder Götze zu sehen ist schon eigenartig.


    Ich glaube auch nicht, dass die Bayern so einen haben wollen. Lewandowski ist einer, der sich ins Spiel beißt, der - ähnlich wie Gomez - lange Einsatzzeiten braucht. Wir reden da doch nicht von einem, den man gut 10 Minuten vor Schluss bringen kann, weil er diese individuelle Klasse im Abschluss hat, dass da immer was gehen kann.


    Lewa ist, wie Du auch richtig sagst, ja nun wirklich kein Knipser. Da gibt es viel bessere, wenn die Bayern sowas suchen sollten. Und, ohnehin, ich finde dass Lewa für einen Gomez Backup (und das wäre er freilich) ein wenig zu schade wäre.

  • Zitat

    Original geschrieben von Jiri Nemec:
    Eigengewächse unter Vertrag nehmen ist immer schön. Haben wir denn jemanden hier, der (zumindest so gut wie möglich) schon einschätzen kann, ob der auf kurz oder lang helfen wird? Ich kenne den Spieler nicht wirklich, da ich seine Altersklasse nicht verfolge.


    Ganz guter Mann in meinen Augen. Bei der U17 WM gehörte er neben Dortmunds Koray Günter zum Stammpersonal in der Innenverteidigung und hat seinen Job dort auch immer recht gut erledigt. Aber wie auch bei Leuten wie Günter und Yesil: Kaan ist Jahrgang 1994 und sollte definitiv noch 1-2 Jahre in den U-Teams spielen, in dieser Zeit aber langsam an die Profis herangeführt werden. Man hat bei ihm gesehen, dass in Sachen Stellungsspiel noch einiges zu optimieren ist, während ich mir Günter beispielsweise schon im erweiterten Kreis von Dortmunds erster Mannschaft vorstellen könnte.

  • Super dass mit Kaan, freut mich das die Jugend vermehrt rangeführt wird. Bei der U17 WM hat er mir recht gut gefallen, wenn er weiterhin an sich arbeitet und weiterentwickelt, könnte aus ihm ein solider bis guter BL-Spieler werden. Generell sieht es momentan richtig gut aus in unserer "Knappenschmiede", was ich so bisher von meinem Kumpel schon gehört habe. (ua. Platz 1 inner U19) Nächsten Monat geht die Saison weiter, dann werd ich mir mal das eine oder andere Spiel sonntags reinziehen.

  • Zitat

    Original geschrieben von GrafSpeeDVD:
    Meiner Meinung nach gehört auch Robert Lewandowski in die Top 5, war wie ich fand sogar wichtiger noch als Mario Götze.


    Zitat

    Original geschrieben von Stingray:
    Die Meinung hat er auch ziemlich exklusiv. Natürlich hat Lewandowski seit dem letzten Jahr eine großartige Entwicklung gemacht (gar nicht mal so sehr auf die Torquote bezogen; wie er mittlerweile Bälle vorne annehmen und halten kann ist richtig gut), aber ihn als wertvoller als Hummels oder Götze zu sehen ist schon eigenartig.


    Na, da wären es schon mal 2 ;)

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

  • Zitat

    Original geschrieben von SN Jano:
    Jörgensen finde ich aber echt einen guten und talentierten Mann. Gerade letzte Saison unter Heynckes war es doch recht ordentlich und wenn er jetzt dauerhaft spielt bei Lautern dann kann es was werden.


    Hat in Testspielen bisher keine Minute gespielt, war verletzt und hat noch große Probleme gegen den Ball die taktischen Vorgaben beim FCK umzusetzen. Da sollte man auf jeden Fall Abstand davon nehmen, ihn als Heilsbringer zu feiern. Talent hin oder her.


    Wagner ist halt ein typischer "wir-versuchen-es-mal"-Transfer. Teuer wird er nicht sein, verdienen wird er auch nicht viel. Kann klappen, wenn nicht --> überschaubares Risiko. Dass er mit Hannover in Verbindung gebracht wurde, hatte ich ja vor zwei Tagen bei Twitter befürchtet. Was bin ich froh, dass Schmadtke da doch noch die Finger von gelassen hat. "wir-versuchen-es-mal" heisst auf polnisch "Sobiech". Da braucht's nicht noch einen von.

    Wenn ich bei einer Show ankomme und erstmal saufen will, gehe ich zu Jesper, Krümel oder Cope. Die anderen sind doch Wichser. - Fresh Prince


    Hannover macht immer Spaß beim Zuschauen. - Harry Decheiver

  • Ist Kouemaha nicht der einzige von den "Blinden", der auch läuferisch was leistet? Ich hätte jetzt eher auf eine Doppel-Spitze Kouemaha/Jörgensen getippt, wenn beide fit sind und zuvor eben Kouemaha/Shechter. Wagner halt als zusätzliche Brechstange oder Kouemaha-Alternative...

    Wenn ich bei einer Show ankomme und erstmal saufen will, gehe ich zu Jesper, Krümel oder Cope. Die anderen sind doch Wichser. - Fresh Prince


    Hannover macht immer Spaß beim Zuschauen. - Harry Decheiver

  • Wagner wird doch wohl nicht von der Bank in Bremen auf die Bank in Lautern wechseln,denke schon dass er für die erste Elf dahin geht,ansonsten ist der Wechsel doch sinnfrei von ihm.Kouemaha und Shechter laufen beide eigentlich schon zu viel.Koumeha fällt auch mehr durch Gegner treten als durch Ball behaupten auf.Jörgensen dürfte auch eher als Flügelstürmer einsetzbar sein,wenn man System umstellt mit ihm und dem jungen Griechen auf aussen.Jedenfalls ist Lautern jetzt variabler vom System her aufstellbar.

  • Laufen tut der Nemec am meisten und dann Shechter. Kouhema steht da vorne wie ein Fels und deckt immer nur die Bälle ab, wobei er das kann. Aber läuferisch ist er der schwächste.

    Dschungelcamp 2013: Team BäBäKa!


    Miss you Bucky. #Flyers#Wizards#NBALive#WNBA#FTG#LFL

  • Zitat

    Original geschrieben von RavenHawk999:
    Wagner wird doch wohl nicht von der Bank in Bremen auf die Bank in Lautern wechseln,denke schon dass er für die erste Elf dahin geht,ansonsten ist der Wechsel doch sinnfrei von ihm.


    Was man ihm gesagt hat und was Kurz dann am Ende spielen lässt, sind ja nun immer noch zwei Paar Schuhe. Leistungsmäßig bringt er nichts mit, was ihn vor Kouemaha oder Shechter bringt in der Hierarchie. Wird stark darum gehen, wie er trainiert und was Kurz vorne drin braucht.

    Wenn ich bei einer Show ankomme und erstmal saufen will, gehe ich zu Jesper, Krümel oder Cope. Die anderen sind doch Wichser. - Fresh Prince


    Hannover macht immer Spaß beim Zuschauen. - Harry Decheiver

  • Ein Versuch ist es sicher wert. Bei dem, was bisher in der Offensive vom FCK geleistet wurde, kann es ja fast nur besser werden. Ob Wagner der richtige ist wird man dann sehen. Ein Heilsbringer wird er nicht sein, macht er aber die zuvor mal genannten 5 Tore hätte er trotzdem mehr Tore gemacht als der beste Torjäger Shechter in der dann vergleichbaren Zeit.


    Natürlich wäre jemand wie z.B. Helmes ein anderes Kaliber vom Namen und Niveau her als Wagner, aber ein Versuch ist es wert.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E