A N Z E I G E

Transfer Thread #11

  • Zitat

    Original geschrieben von fid82:
    Ich finde Lakic extrem overrated. Ich sehe ihn eher als BU für die meisten Vereine. Ein Mann, den man bringen kann, wenn man zum Schluss noch ein Tor braucht. Auf jeden Fall wird bei ihm das Preis-Leistungsverhältnis nicht stimmen.


    Absolut. Konnte sich ja schon in Berlin nicht durchsetzen und ist über Umweg in Kaiserslautern gelandet wo er - gemessen an deren Status - erfolgreich war. Jetzt bei einem "höheren" Verein in WOB hat es wieder nicht geklappt. Egal ob er in Hamburg, Hannover, Stuttgart oder Gladbach landet, ich erwarte nicht viel von ihm.

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Sebastian Prödl steht anscheinend bei Lazio Rom hoch im Kurs. Der Innenverteidiger von Werder Bremen bestätigte in der "Kreiszeitung", dass sich der Klub von Miro Klose bei ihm gemeldet hat: "Es gibt Kontakt. Wir haben über den Sommer gesprochen." Auch das Interesse anderer Klubs bestätigte er, unter anderem ist der AC Florenz im Gespräch. Laut der italienischen Zeitung "Il Tempo" soll sich Prödl, der im Sommer ablösefrei ist, gar schon mit Lazio geeinigt haben. Dafür gab es allerdings noch keine Bestätigung. Prödl selbst wollte auch eine Vertragsverlängerung in Bremen nicht ausschließen: "Werder ist weiterhin interessant." Alles offen also beim Österreicher.


    Spox

    Honestly, Bananas are an overrated Source of potassium. The Real MVP is the Potato, Coming in at an impressive 941 mg of potassium each, easily dwarfing the Banana at 422mg of potassium. Lot of fresh veggies (Brokoli, Spinach) are better sources for potassium. But for some Reason the Banana takes all of tue Credit.


  • Lakic und Helmes klingen irgendwie sehr verkehrt, weiß auch nicht.

  • Udinese leiht Bryan Carrasco von Audax Italiano bzw. sichert sich 50% Transferrechte. Bekannt ist Carrasco auch --> http://www.youtube.com/watch?v=wACpKKLrDPI

    "You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."


    "There are two kinds of bike races now - Those with Mathieu van der Poel and those without him."

  • Zitat

    Original geschrieben von Heung-Min Son:
    Gerade hier gesehen:


    http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,807860,00.html


    Eberl will von den Reus Millionen Shaqiri, Xhaka und Lakic holen. Auch Helmes soll ein Kandiat sein. Mal sehen wie viele von den am Ende tatsächlich in Mönchengladbach landen.


    Interessant ist auch der Teil, über die angebliche Investitionskraft Gladbachs:


    Zitat


    Es gibt Zusatzeinnahmen aus dem ungeplanten Einzug ins DFB-Pokal-Viertelfinale, dem Eintrittsgeld (Zuschauerschnitt bisher: 50.000) und den erhöhten TV-Einnahmen durch die gute Tabellenplatzierung. Ein Gladbach-Insider beziffert die Investitionssumme auf 27 bis 30 Millionen Euro. Diese könnte bei Erreichen der Europa League oder gar der Champions League noch weiter ansteigen.


    Und Eberl hat selber betont, das mindestens die gesamten Reus Einnahmen in die Manschaft investiert werden.

  • Erhöhte TV-Einnahmen durch die gute Tabellenplatzierung? Alter, wir haben gerade mal eine Halbserie gespielt. Wie vermessen ist das denn? "Bei Erreichen der Champions League noch höhere Einnahmen". Sorry, aber da haben einige bei Gladbach völlig die Bodenhaftung verloren. Wenn ich schon lese, dass jetzt Shaqiri und Xhaka bei Gladbach gehandelt werden, tut mir Leid. Reus-Millionen hin oder her. Der Verein ist letztes Jahr fast abgestiegen und hat jetzt ein gutes halbes Jahr gespielt. Am Saisonende geht zudem der einzige Ausnahmespieler weg. Als ob dann ein Shaqiri mal eben so aus den Reus-Millionen zu verpflichten ist. Aufwachen, Freunde...

    Wenn ich bei einer Show ankomme und erstmal saufen will, gehe ich zu Jesper, Krümel oder Cope. Die anderen sind doch Wichser. - Fresh Prince


    Hannover macht immer Spaß beim Zuschauen. - Harry Decheiver

  • Muss Copeland zustimmen.


    Man muss ja nicht nur in Spieler investieren, sondern sie auch unterhalten (sprich bezahlen) und man hat keine Garantie, dass man in den nächsten Jahren nicht auf wieder auf die Ränge 8-12 oder sogar tiefer fällt. Man hat hier in Bremen in diesem Sommer ja gesehen, wie schnell Geld fehlen kann und das obwohl wir konstant in der CL gespielt haben, mehrere Titel gewonnen haben und verschiedene Spieler zu höheren Ablösesummen verkaufen konnte. Undim letzten Jahr und auch dieses Jahr, haben wir dann gezeigt, was passieren kann, wenn DER wichtige Spieler des Teams auf einmal nicht mehr da ist.


    Selbst wenn Gladbach in diesem Jahr die CL erreicht, wäre ein deutlicher Anstieg des Etats bei gleichzeitig hohen Transferausgaben wohl in der Tat sehr, sehr optimistisch und könnte schnell zu Problemen führen.

  • Zitat

    Original geschrieben von Parvex:
    Muss Copeland zustimmen.


    Man muss ja nicht nur in Spieler investieren, sondern sie auch unterhalten (sprich bezahlen) und man hat keine Garantie, dass man in den nächsten Jahren nicht auf wieder auf die Ränge 8-12 oder sogar tiefer fällt. Man hat hier in Bremen in diesem Sommer ja gesehen, wie schnell Geld fehlen kann und das obwohl wir konstant in der CL gespielt haben, mehrere Titel gewonnen haben und verschiedene Spieler zu höheren Ablösesummen verkaufen konnte. Undim letzten Jahr und auch dieses Jahr, haben wir dann gezeigt, was passieren kann, wenn DER wichtige Spieler des Teams auf einmal nicht mehr da ist.


    Selbst wenn Gladbach in diesem Jahr die CL erreicht, wäre ein deutlicher Anstieg des Etats bei gleichzeitig hohen Transferausgaben wohl in der Tat sehr, sehr optimistisch und könnte schnell zu Problemen führen.


    Gebe dir in allen Punkten Recht. Aber wer waren für die "DIE" wichtigen Spieler, die Bremen jeweils verloren hat? Du meinst sicher mit dem einen Özil oder? Und wen noch?

  • Zitat

    Original geschrieben von PimPanse:
    Interessant ist auch der Teil, über die angebliche Investitionskraft Gladbachs:



    Und Eberl hat selber betont, das mindestens die gesamten Reus Einnahmen in die Manschaft investiert werden.


    Wie kommen die denn auf diese Summen?!

    D O R A

    Unterschicht

    Oberguru und neuerdings auch Hellseher
    Moralische Instanz

  • Zitat

    Original geschrieben von Sonnenwirt:
    Wie kommen die denn auf diese Summen?!


    Keine Ahnung. Ich habe nur die Stelle aus dem Spiegel Artikel. Finde ich auch extrem komisch, soviel wird man sicher nicht haben.


    Shaqiri und Xhaka sind natürlich Quatsch. Man wird niemals einen Spieler kaufen, der einen hohen einstelligen Millionenbetrag kosten wird. Geschweige denn noch teurer.


    Aber ich bin mir sicher das man sich mit 2-3 Spielern verstärken wird, die schon ihre 3 bis 5 Millionen kosten werden. Seit ein paar Jahren wird eh jeden Sommer (oder im Winter, wenn man mal wieder unten drin steckt) ein Transfer in dieser Höhe gestemmt (De Camargo, Stranzl) und das ohne große Transfererlöse. Ich spreche hier bewusst nicht von Bobadilla und Arango. Diese beiden wurden aus den Marin Millionen finanziert.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E