A N Z E I G E

Transfer Thread #11

  • Zitat

    Original geschrieben von Timeus:
    Für Wolfsburg wohl ein guter Transfer und für Stuttgart ein ziemlicher Verlust. bin gespannt ob die nun nochmal zuschlagen und für das Geld wen anderes Verpflichen.

    Wieso sollten sie? Mit Kvist hatten sie im Vorfeld doch schon Ersatz für Träsch geholt.

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Carlos:
    Er hat jetzt 2 Spielzeiten absolviert. Im ersten Jahr war er wirklich stark und schaffte mit Müller den Sprung in die Nationalmannschaft. Zugegebenermaßen, er war stark, weil ALLE stark waren.


    Wann war Badstuber in der 1. Spielzeit bitte stark? Nur weil er von Jogi nominiert wurde, heißt das doch noch lange nicht, dass er eine starke Saison gespielt haben muss. Vielmehr waren seine Leistungen bestenfalls Durchschnitt als LV. Das will ich Badstuber nicht unbedingt übel nehmen, schließlich ist er kein LV, aber stark waren seine Leistungen wirklich nicht. Ein Contento hat mir gegen Ende der Saison deutlich besser auf der Position gefallen, da er, anders als Badstuber, sich viel stärker auch in die Offensive eingeschaltet hat. Riberys Leistungen waren mit Contento als Hintermann auch spürbar besser als mit Badstuber. Wie gesagt, ich nehme Badstuber diese schwächeren Leistungen als LV nicht übel, aber Werbung für sich konnte er nicht machen.


    Zitat

    Original geschrieben von Carlos:
    Das zweite Jahr war wirklich nicht das vom Holger. Viele Fehler und zum Teil katastrophale Partien von ihm. Aber: Waren letztes Jahr bis auf Gomez und mit Abstrichen Ribery nicht ALLE deutlich unter ihren Möglichkeiten? Ich mein er war mies als auch alle anderen mies waren.


    Dieses stetige Herumstolpern bei ihm darf man in meinen Augen nicht nur mit einer insgesamt schwachen Leistung der Mannschaft erklären. Aber selbst wenn, sind es im Endeffekt zwei Jahre, in denen er nicht aufzeigen konnte, warum er eine wichtige Rolle in der Defensive spielen sollte. Nur zu hoffen, "der ist jung, das wird schon noch" halte ich für sehr bedenklich, da er in den zwei Jahren eigentlich nie ein große Potenzial aufzeigen konnte. Auf meine wiederholte Frage, wann Badstuber in den letzten zwei Jahren denn wirklich überzeugend gespielt hat, konnte mir bisher auch noch niemand eine Antwort geben.

  • Zitat

    Original geschrieben von Kevin Großkreutz:
    Bei Wolfsburg wird wohl zuerst Neid und Missgunst herrschen. Ich freu mich drauf :)


    Wie kommst du denn jetzt darauf?


    Naja von jemanden der sich Kevin Großkotz ... äh Großmaul .... ich mein Großkreutz nennt kann man auch nix anderes erwarten. :p

  • Mark Sanchez
    Er war jetzt vielleicht in keinem Spiel 09/10 wirklich herausragend. Was ich bemerkenswerter finde: Er hat als ganz junger Spieler nur 2 wirklich schwächere Spiele gemacht. Gegen Mainz und Leverkusen.
    Ansonsten war er immer da und hat seine Aufgaben super bewältigt. Da gab es bis auf die 2 genannten Spiele nichts zu beanstanden. Man konnte 09/10 also nur erwarten, dass der Weg eher nach oben zeigt.
    Kann ja nicht jeder eine Leistungsexplosion wie Müller oder Götze haben. Ich habe halt die Hoffnung nicht aufgegeben, dass Badstuber an die 1. Saison anknüpft und sich weiter steigert.



    Zitat

    Original geschrieben von Zack Ryder 2.0.:
    Wie kommst du denn jetzt darauf?


    Naja von jemanden der sich Kevin Großkotz ... äh Großmaul .... ich mein Großkreuz nennt kann man auch nix anderes erwarten. :p


    3x versucht, 3x daneben. Auch wenn ich ihn ebenfalls als sehr umsympathisch empfinde: Der Mann heisst Großkreutz. Alternativ auch: Glöckner


    ~# New England Patriots / Boston Red Sox / Boston Celtics / Boston Bruins #~

  • Zitat

    Original geschrieben von Klocky:
    Magath hat damals entschieden, dass Agüero nicht geholt wird, Hitzfeld hat damals mitbestimmt das jemand wie Ribery kommen muss, Klinsmann wollte Tymoshchuk, van Gaal bestand auf Pranjic und Braafheid und wollte Lucio und Demichelis loswerden. Und auch in diesem Jahr wurden die Transfers mit dem neuen Trainer abgestimmt, außer vielleicht Neuer, welcher ein wichtiger, schon länger geplanter Transfer des gesamten Vereins war, aber welcher Trainer würde den denn schon ablehnen?


    Magath wollte Kießling, bekam Podolski...van Gaal hatte seine Vorstellungen dem Vorstand mitgeteilt, bekam diese Spieler auch nicht, Hitzfeld war IMMER ein Trainer, der perfekt zu Hoeneß und Rummenigge passte, weil er aus dem gegebenen Spielermaterial das beste rausholte...


    Zitat

    Original geschrieben von Klocky:
    Und wie bezeichnest du die Aussagen von Vidal und seinem Berater und dann doch noch abzuspringen, nur weil er aus welchen Gründen auch immer, Leverkusen unbedingt bereits in diesem Jahr verlassen muss? "Jeder Spieler will nach Bayern, auch Arturo.", "Bayern ist ein toller Klub, nach der Copa werde ich mich damit befassen. Ein Angebot liegt vor, da wird man sich schon einig." Nach dem Eiertanz, den er da mit seinem Berater abgezogen hat, muss er damit auch klar kommen. Ich wünsche ihm viel Spaß in Italien, in wenigen Jahren ist er dann komplett vergessen. Gut so, viel Geld gespart und das vorhandene, auf gleichem Niveau kickende Personal nicht demotiviert.


    Es geht mir nicht um Vidal und seinen Wortbruch...es geht darum, dass ein Rummenigge mit einer Bemerkung einen gegnerischen Verein angreift, weil die in dem Fall günstige Konstellation hatten, im Ausland zu liegen...so wie Bayern damals bei Toni!


    Es geht darum, dass ein Rummenigge mit einer "Fußball ist keine Mathematik"-Bemerkung das Ende von Hitzfeld einleitete...es geht darum, dass die bayrischen Vorstände meinen, in ihren Betrachtungen oftmals eine Bewertung mit reinzugeben...siehe Kommentar von Nerlinger in Richtung Raul....man MUSS nicht jedes Mal nachkarten, man muss nicht jedes Mal nachtreten...


    Und wenn man Rummenigge an seinen Äußerungen messen würde, hätte er selbst mehr als einmal Wortbruch begangen


    Zitat

    Original geschrieben von Carlos:
    Mark Sanchez
    Er war jetzt vielleicht in keinem Spiel 09/10 wirklich herausragend. Was ich bemerkenswerter finde: Er hat als ganz junger Spieler nur 2 wirklich schwächere Spiele gemacht. Gegen Mainz und Leverkusen.
    Ansonsten war er immer da und hat seine Aufgaben super bewältigt. Da gab es bis auf die 2 genannten Spiele nichts zu beanstanden. Man konnte 09/10 also nur erwarten, dass der Weg eher nach oben zeigt.
    Kann ja nicht jeder eine Leistungsexplosion wie Müller oder Götze haben. Ich habe halt die Hoffnung nicht aufgegeben, dass Badstuber an die 1. Saison anknüpft und sich weiter steigert.


    Lell war in den Meisterjahren auch meist "okay", weil die gesamte Mannschaft gut war...

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Natürlich.


    Schade, dass jetzt hier schon 442 Niveau ernst genommen wird.

    "You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."


    "There are two kinds of bike races now - Those with Mathieu van der Poel and those without him."

  • 25 Mio für Schweini.


    Okay,es ist viel Geld aber dafür eine Marke und Liebling des Fans ziehen zu lassen das wäre zu fahrlässig.
    Aber wir haben es ja gesehn wie bei Bommel,Toni ect.
    Geld beherscht die Welt und das Schweini irgendwann mal etwas anderes kennen lernen möchte das versteht man aber wenn ich was zu sagen hätte,ein klares NO!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    BVB -- VFL Bochum - WWE -- Carolina Panthers, "Rowdy“ Roddy Piper, Dean Ambrose & Shawn Michaels

  • 25 Mio für Schweini sind aber nicht sonderlich viel, auch wenn er sich letzte Saison nicht von seiner besten Seite gezeigt hat. Aber ansonsten, vor allem wenn er zu seiner alten Form zurück findet, dann ist er locker 50 Mio wert.


    Aber davon ab, was sollte er beim AC oder generell in Italien.


    Wäre ja nicht so das Mourinho ein großer Schweini Fan ist und auch Schweini selbst eigentlich immer nur positiv für Real Madrid redet.


    Wenn er wechselt, dann wohl eher zu Real Madrid anstatt AC Mailand. Und es sollten dann schon ein paar mehr Euro wie diese 25 Mio werden ;)


  • Zum einen gebe ich dir recht aber,da das Transfer-Fenster offen ist und AC noch nachlegen könnte,kann bis dahin viel viel passieren.
    Es ist ja keine Frage das 25 nicht viel aber auch nicht wenig ist.Man muß tzd. versuchen wenn Schweini gehen sollte /was ich nicht hoffe) einen sehr sehr guten Ersatz holen aber wer kommt da in Frage und das noch für 25 Mio??


    Jetzt mal kein Scherz,Miro ist gegangen Petersen gekommen ist das ein guter Ersatz?? - Ich meine nein und aus diesem Grund bin ich für eine Verpflichtung sollte Schweini gehen aber nur dann, Thierry Henry ein richtige gute Lösung wäre denn zu Zeit schwächelt er und da er in den USA spielt ist er möglicher Weise billig zu haben.
    Ansonsten kommen mir noch Van der Vaart und de Jong in Frage.

    BVB -- VFL Bochum - WWE -- Carolina Panthers, "Rowdy“ Roddy Piper, Dean Ambrose & Shawn Michaels

  • Zitat

    Original geschrieben von neuerdinxx:
    Jetzt mal kein Scherz,Miro ist gegangen Petersen gekommen ist das ein guter Ersatz?? - Ich meine nein und aus diesem Grund bin ich für eine Verpflichtung sollte Schweini gehen aber nur dann, Thierry Henry ein richtige gute Lösung wäre denn zu Zeit schwächelt er und da er in den USA spielt ist er möglicher Weise billig zu haben.
    Ansonsten kommen mir noch Van der Vaart und de Jong in Frage.

    WTF??? :eek:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E