A N Z E I G E

Champions League 2011/2012 - FINALE Dahoam Bayern München - FC Chelsea 1:1, 3:4 n.E.

  • Titelverteidiger: FC Barcelona
    Rekordsieger: Real Madrid mit 9 Siegen


    Das Finale findet am Samstag, den 19. Mai 2012 in der Münchner Allianz Arena statt.


    -----------


    Teilnehmer


    Die deutschen Teams


    Borussia Dortmund - Sieger 1997
    Bayer 04 Leverkusen - Finalist 2002
    FC Bayern München – Sieger 1974, 1975, 1976, 2001 // Finalist 1982, 1987, 1999, 2010


    Alle Teilnehmer


    FC Barcelona (Spanien // 1992, 2006, 2009, 2011)
    Manchester United (England // 1968, 1999, 2008)
    FC Chelsea (England)
    Manchester City (England)
    FC Arsenal (England)
    Real Madrid (Spanien // 1956 – 1960, 1965, 1998, 2000, 2002)
    FC Valencia (Spanien)
    FC Villarreal (Spanien)
    AC Mailand (Italien // 1963, 1969, 1989, 1990, 1994, 2003, 2007)
    Inter Mailand (Italien // 1964, 1965, 2010)
    SSC Neapel (Italien)
    Udinese Calcio (Italien)
    OSC Lille (Frankreich)
    Olympique Marseille (Frankreich // 1993)
    Olympique Lyon (Frankreich)
    Zenit St. Petersburg (Russland)
    CSKA Moskau (Russland)
    Rubin Kazan (Russland)
    Schachtar Donezk (Ukraine)
    Dynamo Kiev (Ukraine)
    Otelul Galati (Rumänien)
    FC Vaslui (Rumänien)
    FC Porto (Portugal // 1987, 2004)
    Benfica Lissabon (Portugal // 1961, 1962)
    Ajax Amsterdam (Niederlande // 1971, 1972, 1973, 1995)
    FC Twente Enschede (Niederlande)
    Fenerbahçe Istanbul (Türkei)
    Trabzonspor (Türkei)
    Olympiakos Piräus (Griechenland)
    Panathinaikos Athen (Griechenland)
    FC Basel (Schweiz)
    FC Zürich (Schweiz)
    KRC Genk (Belgien)
    Standard Lüttich (Belgien)
    FC Kopenhagen (Dänemark)
    Odense BK (Dänemark)
    Glasgow Rangers (Schottland)
    Litex Lovech (Bulgarien)
    Viktoria Plzen (Tschechische Republik)
    Sturm Graz (Österreich)
    Maccabi Haifa (Israel)
    APOEL Nikosia (Zypern)
    Rosenborg Trondheim (Norwegen)
    Slovan Bratislava (Slowakei)
    Malmö FF (Schweden)
    Partizan Belgrad (Serbien)
    Wisla Krakau (Polen)
    Dinamo Zagreb (Kroatien)
    BATE Borisov (Weißrussland)
    Shamrock Rovers (Irland)
    HJK Helsinki (Finnland)
    Borac Banja Luka (Bosnien und Herzegowina)
    Ekranas (Litauen)
    Skonto Riga (Lettland)
    Dacia Chisinau (Moldawien)
    NK Maribor (Slowenien)
    Videoton (Ungarn)
    Zestafoni (Georgien)
    Neftchi Baku (Aserbaidschan)
    Breidablik Kopavogur (Island)
    Shkendija 79 Tetovo (Mazedonien)
    Tobol Kostanay (Kasachstan)
    Flora Tallinn (Estland)
    Skenderbeu Korce (Albanien)
    Pyunik (Armenien)
    Bangor City (Wales)
    Mogren Budva (Montengro)
    HB Torshavn (Färöer)
    Linfield (Nordirland)
    F91 Dudelange (Luxemburg)
    FC Santa Coloma (Andorra)
    Valletta (Malta)
    Tre Fiori (San Marino)


    -----------


    1. Qualifikationsrunde


    Auslosung: 20. Juni 2011
    Hinspiele: 28. & 29. Juni 2011
    Rückspiele: 05. & 06. Juli 2011


    Tre Fiori - Valletta 0:3 & 1:2
    FC Santa Coloma - F91 Dudelange 0:2 & 0:2


    -----------


    2. Qualifikationsrunde


    Auslosung: 20. Juni 2011
    Hinspiele: 12. & 13. Juli 2011
    Rückspiele: 19. & 20. Juli 2011


    Maccabi Haifa - Borac Banja Luka 5:1 & 2:3
    Mogren Budva - Litex Lovech 1:2 & 0:3
    NK Maribor - F91 Dudelange 2:0 & 3:1
    Skenderbeu Korce - APOEL Nikosia 0:2 & 0:4
    Slovan Bratislava - Tobol Kostanay 2:0 & 1:1
    Sturm Graz - Videoton 2:0 & 2:3
    Zestafoni - Dacia Chisinau 3:0 & 0:2
    Dinamo Zagreb - Neftchi Baku 3:0 & 0:0
    Pyunik - Viktoria Plzen 0:4 & 1:5
    Partizan Belgrad- Shkendija 79 Tetovo 4:0 & 1:0
    Valletta - Ekranas 2:3 & 0:1
    Malmö FF - HB Torshavn 2:0 & 1:1
    Shamrock Rovers - Flora Tallinn 1:0 & 0:0
    Rosenborg Trondheim - Breidablik Kopavogur 5:0 & 0:2
    Bangor City - HJK Helsinki 0:3 & 0:10
    Skonto Riga - Wisla Krakau 0:1 & 0:2
    Linfield - BATE Borisov 1:1 & 0:2


    -----------


    3. Qualifikationsrunde


    Auslosung: 15. Juli 2011
    Hinspiele: 26. & 26. Juli 2011
    Rückspiele: 02. & 03. August 2011


    Champions


    Litex Lovech - Wisla Krakau 1:2 & 1:3
    Maccabi Haifa - NK Maribor 2:1 & 1:1
    HJK Helsinki - Dinamo Zagreb 1:2 & 0:1
    APOEL Nikosia - Slovan Bratislava 0:0 & 2:0
    FC Kopenhagen - Shamrock Rovers 1:0 & 2:0
    KRC Genk - Partizan Belgrad 2:1 & 1:1
    Rosenborg Trondheim - Viktoria Plzen 0:1 & 2:3
    Zestafoni - Sturm Graz 1:1 & 0:1
    Ekranas - BATE Borisov 0:0 & 1:3
    Glasgow Rangers - Malmö FF 0:1 & 1:1


    Non-Champions


    Standard Lüttich - FC Zürich 1:1 & 0:1
    Twente Enschede - Vaslui 2:0 & 0:0
    Benfica - Trabzonspor 2:0 & 1:1
    Dynamo Kiev - Rubin Kasan 0:2 & 1:2
    Odense - Panathinaikos 1:1 & 4:3


    -----------


    Play-off


    Auslosung: 05. August 2011
    Hinspiele: 16. & 17. August 2011
    Rückspiele: 23. & 24. August 2011


    Champions


    Wisla Krakau - APOEL Nikosia 1:0 & 1:3
    Maccabi Haifa - KRC Genk 2:1 & 1:2, 1:4 n.E.
    Dinamo Zagreb - Malmö FF 4:1 & 0:2
    FC Kopenhagen - Viktoria Plzen 1:3 & 1:2
    BATE Borisov - Sturm Graz 1:1 & 2:0


    Non-Champions


    Odense - FC Villareal 1:0 & 0:3
    Twente Enschede - Benfica 2:2 & 1:3
    FC Arsenal - Udinese Calcio 1:0 & 2:1
    FC Bayern München - FC Zürich 2:0 & 1:0
    Olympique Lyon - Rubin Kasan 3:1 & 1:1


    -----------


    Gruppenphase


    Auslosung: 25. August 2011
    Spieltag 1: 13. & 14. September 2011
    Spieltag 1: 27. & 28. September 2011
    Spieltag 1: 18. & 19. Oktober 2011
    Spieltag 1: 01. & 02. November 2011
    Spieltag 1: 22. & 23. November 2011
    Spieltag 1: 06. & 07. Dezember 2011


    Die Setzliste


    FC Barcelona (139.408)
    Manchester United (151.157)
    FC Chelsea (129.157)
    Bayern München (118.887)
    FC Arsenal (108.157)
    Real Madrid (103.408)
    FC Porto (100.319)
    Inter Mailand (100.110)


    AC Mailand (94.110)
    Olympique Lyon (92.735)
    Schachtar Donezk (87.776)
    FC Valencia (85.408)
    Benfica Lissabon (81.319)
    FC Villarreal (75.465)
    CSKA Moskau (73.941)
    Olympique Marseille (68.735)


    Zenit St. Petersburg (60.441)
    Ajax Amsterdam (56.025)
    Bayer Leverkusen (54.887)
    Olympiakos Piräus (50.833)
    Manchester City (47.157)
    OSC Lille (40.735)
    FC Basel (39.980)
    BATE Borisov (23.216)


    Borussia Dortmund (22.887)
    SSC Neapel (21.110)
    Dinamo Zagreb (20.224)
    APOEL Nicosia (13.124)
    Trabzonspor (12.010)
    KRC Genk (8.400)
    Viktoria Plzen (5.170)
    Oţelul Galaţi (5.164)


    Gruppe A


    1 FC Bayern München 13, 11:6
    2 SSC Neapel 11, 10:6

    3 Manchester City 10, 9:6
    4 Villareal CF 0, 2:14


    Gruppe B


    1 Inter Mailand 10, 8:7
    2 ZSKA Moskau 8, 9:8

    3 Trabsonspor AS 7, 3:5
    4 OSC Lille 6, 6:6


    Gruppe C


    1 Benfica Lissabon 12, 8:4
    2 FC Basel 11, 11:10

    3 Manchester United 9, 11:9
    4 Otelul Galati 0, 3:11


    Gruppe D


    1 Real Madrid 18, 19:2
    2 Olympique Lyon 8, 9:7

    3 Ajax Amsterdam 8, 6:6
    4 Dinamo Zagreb 0, 3:22


    Gruppe E


    1 FC Chelsea 11, 13:4
    2 Bayer Leverkusen 10, 8:8

    3 Valencia CF 8, 12:7
    4 FC Genk 3, 2:16


    Gruppe F


    1 FC Arsenal 11, 7:6
    2 Olympique Marseille 10, 7:4

    3 Olympiakos Piräus 9, 8:6
    4 Borussia Dortmund 4, 6:12


    Gruppe G


    1 APOEL Nikosia 9, 6:6
    2 Zenit St. Petersburg 9, 7:5

    3 FC Porto 8, 7:7
    4 Schachtjor Donezk 5, 6:8


    Gruppe H


    1 FC Barcelona 16, 20:4
    2 AC Mailand 9, 11:8

    3 Viktoria Pilsen 5, 4:11
    4 Bate Borisov 2, 2:14


    -----------


    Achtelfinale


    Auslosung: 16. Dezember 2011
    Hinspiele: 14. - 15. & 21. - 22.02.2012
    Rückspiele: 06. - 07. & 13. - 14.03. 2012


    Gruppensieger


    Bayern München
    Inter Mailand
    Benfica Lissabon
    Real Madrid
    FC Chelsea
    Arsenal London
    Apoel Nikosia
    FC Barcelona


    Gruppenzweite


    SSC Neapel
    ZSKA Moskau
    FC Basel
    Olympique Lyon
    Bayer Leverkusen
    Olympique Marseille
    Zenit St. Petersburg
    AC Mailand


    Olympique Lyon - Apoel Nikosia 1:0 & 0:1, 3:4 n.E.
    SSC Neapel - FC Chelsea 3:1 & 1:4 n.V.
    AC Mailand - Arsenal London 4:0 & 0:3
    FC Basel - Bayern München 1:0 & 0:7
    Bayer Leverkusen - FC Barcelona 1:3 & 1:7
    ZSKA Moskau - Real Madrid 1:1 & 1:4
    Zenit St. Petersburg - Benfica Lissabon 3:2 & 0:2
    Olympique Marseille - Inter Mailand 1:0 & 1:2


    Viertelfinale


    Auslosung: 16.03.2012
    Hinspiele: 27. & 28.03.2012
    Rückspiele: 03. & 04.04.2012


    Apoel Nikosia
    FC Chelsea
    AC Mailand
    Bayern München
    FC Barcelona
    Real Madrid
    Benfica Lissabon
    Olympique Marseille


    Apoel Nikosia - Real Madrid 0:3 & 2:5
    Olympique Marseille - Bayern München 0:2 & 0:2
    Benfica Lissabon - FC Chelsea 0:1 & 1:2
    AC Mailand - FC Barcelona 0:0 & 1:3


    Halbfinale


    Auslosung: 16.03.2012
    Hinspiele: 17. & 18.04.2012
    Rückspiele: 24. & 25.04.2012


    Bayern München - Real Madrid 2:1 & 1:2, 3:1 n.E.
    FC Chelsea - FC Barcelona 1:0 & 2:2


    Finale in München - 19.05.2012


    Bayern München - FC Chelsea 1:1, 3:4 n.E.

    “Inflation is a very serious subject. You can argue it's the way democracies die. When democracy dies in Latin America, inflation is a big part of it. So, it’s the biggest long-range danger we have probably apart from nuclear war.”


    “The first panacea for a mismanaged nation is inflation of the currency; the second is war. Both bring a temporary prosperity; both bring a permanent ruin. But both are the refuge of political and economic opportunists.”

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Man United, Marseille und Amsterdam für den BVB und ich bin zufrieden;)

    "I am a cunt. I can be the biggest cunt in the world, but I can also be the most spectacular person ever made. Depends."


    "Sch**** wollte unbedingt, aber aus Respekt für die Fans des BVB habe ich diese Möglichkeit nicht in Betracht gezogen. Ich glaube immer noch daran, dass im Fußball und im Leben es um mehr geht als nur Geld." Jakub Blaszczykowski

  • Zitat

    Original geschrieben von Steve McQueen:
    Das Finale findet am Samstag, den 19. Mai 2012 in der Münchner Allianz Arena statt.


    Auch wenn es ein langer, harter Weg wird, hoffe ich einfach, dass wir es irgendwie schaffen, im Finale im eigenen Stadion dabei zu sein. Und dann, wie 2001 nach einem verlorenen Finale zwei Jahre zuvor, mit dem Titel krönen. Es wird schwer, aber der Traum ist da. :)


    Erstmal aber die wichtige Qualifikation. Die müssen wir natürlich auch erstmal überstehen.


    Mal gucken was Leverkusen und Dortmund für schwere Gruppen kriegen.

  • Eben, wird schwer genug, wenn ich mir einige mögliche Gegner anschaue


    @Pöbli: Ja

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

  • Das Finale in München wäre natürlich der Traum eines jeden Bayernfans. Am besten gegen Barca. Das wäre wohl das dieses Jahr größtmögliche Finale und Bayern wäre zwar immernoch recht klar Aussenseiter aber trotzdem wohl das Team mit den größten Chancen gegen Barca im Finale aufgrund des Heimspiels

  • Finale in München, der BVB auch vertreten...das kommt doch bekannt vor 8)


    Ernsthaft: Die Bayern dürften als Vertreter von Topf 1 eine machbare Gruppe bekommen. Egal wer da kommt, die Bayern werden sich durchsetzen. Leverkusen wird, egal wer kommt, ne Wundertüte sein. Und Dortmund wird bestimmt 2 harte Brocken kriegen. Mal schauen, ob sie gelernt haben in der EL letztes Jahr.


    Alles in allem schicken wir aber die besten nationalen Teams, die wir derzeit haben. Bin gespannt.

    Ich habe doch gesagt, dass ich in 5min da bin - da muss man dann nicht alle halbe Stunde anrufen.
    If apple made a car, would it have windows?

  • Also ist Dortmund vorerst nicht gesetzt?


    Gerade bei Dortmund muss man abwarten wie die Saison wird. Wäre ja nicht das erste mal das ein Überraschungsmeister die folgende Saison in den Sand setzt. Bei Bayern wird es drauf ankommen das Ribery und Robben fit bleiben, dann traue ich denen einiges zu, wobei ich das Finale für unrealistisch halte, gerade in der Innenverteidigung seh ich sie einfach zu schwach an, auch wenn da noch nachgebessert wird, die Namen die da im Gespräch sind seh ich jetzt auch nicht als die Verstärkungen an. Leverkusen ist wie oben schonmal gesagt ne Wundertüte.

    Kennst du den Mythos vom Schalker Markt,
    Die Geschichte die dort begann,
    Der FC Schalke wurde Legende,
    Eine Liebe die niemals endet.

  • Wenn wir dieses Jahr die Qualifikation nicht packen, dann dreh' ich ab. Man muss nur in Runde 3 unbedingt dem KRC Genk aus dem Weg gehen, dann passt das alles. In der Playoff-Runde moechte ich entweder Sturm Graz oder das freundliche Pack der Grobari aus Beograd. Runde 2 von mir aus nach Banja Luka oder wieder zu Pjunik Erevan.


    Wenn es selbst die Mavericks hinbekommen - THE TIME IS NOW!

  • Zitat

    Original geschrieben von Julio Pöblesias:
    Wenn Robben und Ribery fit bleiben und Neuer an seine Schalker Leistungen anknüpfen kann, dann ist ein Finale für die Bayern sicherlich drin.....solange man Barca aus dem weg geht

    Vor allem muss die Abwehr stabilisiert werden... sonst hilft weder Neuer noch die Flügelzange...

    Danke für alles Jaime


    Wenn Atomkraft nachhaltig ist, dann ist Krieg auch Frieden, Freiheit Sklaverei und Unwissenheit Stärke. Oder um es nicht mit 1984 zu vergleichen: Fleisch ist nun vegan!


    Neulich landete ein UFO in Berlin, in Kreuzberg auf dem Rio Reiser Platz

  • Zitat

    Original geschrieben von Berlin Brawler:
    Vor allem muss die Abwehr stabilisiert werden... sonst hilft weder Neuer noch die Flügelzange...


    Mit Rafinha und Neuer hat man da schonmal den ersten Schritt gemacht, dazu das bei Heynckes wohl ein richtiger DM neben Schweinsteiger spielen wird. Im Vergleich zur letzten Saison ist das schonmal ein großer Sprung auch wenn natürlich noch mehr passieren muss


    Aber bis auf Barca vor dem Finale halte ich an einem sehr guten Tag jeden anderen für Bayern als schlagbar

  • Zitat

    Original geschrieben von Julio Pöblesias:
    Solange man Barca aus dem weg geht, könnte man es sogar ohne stabile Abwehr packen...


    Seh ich auch so. Neuer hält den ein oder anderen unhaltbaren und die Offensive macht eben mehr vorne rein als man hinten kriegt- is ja nich so, als wäre das nich sogar ohne Neuer schonmal gelungen.
    Trotzdem würde ich doch sehr sehr gern ma wieder eine wirklich stabile Bayernabwehr sehen:(

    CyBoard Rookie of the Year 2008; CL-Tippspiel Sieger 15/16


    Zwischen dem Leben, wie es ist, und dem Leben, wie es sein sollte, ist ein so gewaltiger Unterschied, dass derjenige, der nur darauf sieht, was geschehen sollte, und nicht darauf, was in Wirklichkeit geschieht, seine Existenz viel eher ruiniert als erhält.(Niccoló Machiavelli)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E