A N Z E I G E

Gesellschaftsspiele

  • Die Jury hat entschieden...und ich habe kaum was zu meckern. :D


    Nominiert für die Wahl zum Spiel des Jahres 2021
    - Die Abenteuer des Robin Hood
    - MicroMacro: Crime City
    - Zombie Teenz Evolution


    Empfehlungsliste: Biss 20, Chakra, Punktesalat, Switch&Signal, The Key: Sabotage im Lucky Lama Land



    Nominiert für die Wahl zum Kennerspiel des Jahres 2021
    - Die verlorenen Ruinen von Arnak
    - Fantastische Reiche
    - Paleo


    Empfehlungsliste: Aeon's End, Riftforce, Gloomhaven: Die Pranken des Löwen, Wasserkraft
    Quelle


    Die Nominierten gehen aus meiner Sicht in Ordnung, auch wenn ich noch nie was von Zombie Teenz Evolution gehört habe. In der Kategorie Kennerspiel des Jahres hätte ich wohl Fantastische Reiche mit Aeon's End, Gloomhaven oder Wasserkraft ausgetauscht.

  • A N Z E I G E
  • Ich spiele mit meinen Kindern im Moment öfters ein uraltes Spiel aus meiner Kindheit, das Spiel des Jahres 1989.

    Und wie meine Kinder festgestellt haben, ist es ein total rassistisches, homophobes Spiel :-D

    Cafe International.... Oder eher Cafe national.

    Ziel ist es ja eigentlich, eben NICHT nach Nationalitäten gemischt die Leute zusammen zu setzen, sondern möglichst "reinrassige" Tische zu bekommen, um doppelte Punkte zu kriegen.

    Und: Alle Paare MÜSSEN gezwungenermaßen aus Mann & Frau bestehen, alles andere ist sogar verboten.

    Passend dazu die Verpackung in AfD-blau ;-)


    [Ist natürlich nicht ganz ernst gemeint, aber heutzutage könnte ich mir solche Bedenken bei diesen Spielregeln schon vorstellen. Dabei ist ja gerade das Internationale der Sinn des Spiels und nicht "Rassentrennung", die aber eben zu mehr Punkten führt.]

    Wir haben dann immer mal Regelvarianten ausprobiert. Mehr Punkte, je mehr Nationen man an einem Tisch hat (3 verschiedene plus Joker sind möglich) usw. Oder: Franzosen dürfen gleichgeschlechtliche Paare haben (dann Tische mit allen vom selben Geschlecht), Russen aber nicht (da die Rechte in Russland deutlich begrenzter sind).

  • Was? Gibt doch sogar die Kaffee-Kränzchen und Herren-Runde-Regel.


    Und es geht ja eh nur ums "Kaffee trinken", aber wenn ich an Effi Briest denke, reicht das ja auch schon für ein Duell aus...


    ---


    Aber Spaß ohne: Wir haben das Thema bei uns im Spieleverein schon mehrfach auf der Tagesordnung gehabt. Ironischerweise stört man sich an sowas mehr, als an irgendwelchen Kriegsspielen...

    Zunächst das Fundamentale. Sei niemals feige, sei niemals grausam. Und iss niemals Birnen! Und nicht vergessen: Hass ist so was von töricht! Und Liebe ist immer weise. Versuch ruhig, immer nett zu sein, aber hör nie auf, gütig zu sein. Oh! Und verrat bloß niemandem deinen Namen. Es würde ihn ohnehin keiner verstehen. Mit Ausnahme von Kindern. Kinder hören ihn gelegentlich. Vorausgesetzt, sie haben ihr Herz am rechten Fleck. [...] Kinder, ja, die hören deinen Namen. Aber keiner sonst. Keiner sonst. Niemals.


    Lache laut! Lauf schnell. Vergiss nicht, gütig zu sein.

  • Ja, wie gesagt, das ist auch eher ein Spaß, nicht wirklich ernst gemeint.

    Irgendwann meinte meine Tochter halt, eigentlich müsste das Spiel doch Cafe National heißen, da man ja Nachteile hat, wenn man die Leute International zusammen setzt.

    Und gestern meinte mein Sohn: Ich mache jetzt den Russentisch voll. Ivan will nicht Olga sondern Igor ;-)


    Aber interessant, dass ihr das schon als Thema auf der Tagesordnung hattet. Hätte das jetzt nicht für ein Problem gehalten, sondern wirklich eher als Witz.

    Von Herren-Runde-Regeln usw hatte ich noch nichts gehört.

  • Wir sind ein recht großer Verein (800 Mitglieder und nochmal so viele um Dunstkreis), und wir haben zwar in unserer Satzung stehen, dass der Verein als solches politisch neutral ist, dennoch haben wir intern natürlich sehr viele Strömungen, natürlich auch einige, die in unschöne politische Richtungen gehen.


    Und gerade wenn ich da an unsere Wargaming-Gruppe denke, zu der ich ja auch irgendwo gehöre, ist schon einiges im Argen. Die müssen eben manche Spiele im Keller spielen, und werden auf unserer HP nicht erwähnt, da wir irgendwann entschieden haben, pauschal alles mit Nazi-Symbolen in den Giftschrank zu packen, und eben nicht mehr öffentlich darzustellen.


    Und über die Jahre entwickelt solch eine Entscheidung eben ein Eigenleben, was dazu führt dass sowohl sehr linke als auch sehr rechte Tendenzen immer wieder aufschlagen. Mir fallen da noch zig Spiele ein, die man da noch besprechen könnte, aber am Ende sind das eben auch alles Zeitzeugnisse. Als Vereinsvorstand steht man aber auch immer in der Mitte, und versucht eben irgendwie den "lieben Frieden" zu wahren.

    Zunächst das Fundamentale. Sei niemals feige, sei niemals grausam. Und iss niemals Birnen! Und nicht vergessen: Hass ist so was von töricht! Und Liebe ist immer weise. Versuch ruhig, immer nett zu sein, aber hör nie auf, gütig zu sein. Oh! Und verrat bloß niemandem deinen Namen. Es würde ihn ohnehin keiner verstehen. Mit Ausnahme von Kindern. Kinder hören ihn gelegentlich. Vorausgesetzt, sie haben ihr Herz am rechten Fleck. [...] Kinder, ja, die hören deinen Namen. Aber keiner sonst. Keiner sonst. Niemals.


    Lache laut! Lauf schnell. Vergiss nicht, gütig zu sein.

  • Gestern zum zweiten Mal Aeons End gespielt. Gegen die Hassgeburt gerade so gewonnen. Wie man auf eine Spielzeit von 45-90 Minuten kommt, weiß ich nicht. Oft haben wir diskutiert, wer Energie bekommt, wer als nächstes dran kommen soll (geteilte Reihenfolgekarten) und am Ende waren es 2,5 Stunden.


    Auf jeden Fall mit den Erzfeinden und verschiedenen Magiern sehr spielenswert.

    :idee: Shinigami heißt jetzt Chaos :idee:


    There is no strength in being alone.

  • Aeons End kommt bei mir auch regelmäßig auf dem Tisch. Ich würde es aber auch nur mit maximal 3 Spielern spielen. Am besten funktioniert das Spiel IMO aber mit 2 Spielern. Aber auch Solo kann ich dieses Spiel uneingeschränkt empfehlen.

    Schön, dass es da demnächst auch noch ein paar Erweiterungen geben wird.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E