A N Z E I G E

The Walking Dead (FOX Deutschland/Disney+) [Info zur Umfrage zur Benotung der Serie auf S.346]

FINALE! Die ligenübergreifenden MOONSAULT.de Wrestling Awards 2022 sind online!
  • Social Media "TWD" sagt Danke


    https://www.facebook.com/TheWa…6164745/9296794030346672/


    Ich mag ja solche Collagen sehr gerne - Fehlen aber einige.

    Die Collage ist ganz hübsch, zeigt für mich persönlich auch ein bißchen das "Problem" was ich die letzten Jahre mit

    der Serie so hatte:


    Es kamen sehr viele Charaktere dazu, gleichzeitig sind viele relativ schnell wieder verschwunden, oder waren zwar lange dabei aber haben dabei auch lange keine große Rolle gespielt. Was zur Folge hatte das man so keine richtige Bindung aufgebaut hat. Im Prinzip gabs nur noch Daryl, Carol und vielleicht noch Maggie bei denen mir ein Serientod nicht egal gewese wäre.

  • A N Z E I G E
  • Magna ist links mit dem Bogen ziemlich groß sogar! ;) Yumiko sehe ich auch nicht.


    Puh ein sehr mieses Ende für eine Serie, für ein Staffelfinale wäre es super, aber als Serienende... Wie viele SpinOffs sind denn schon angekündigt? Daryl, Maggie und Negan, sonst noch was? Und die Filmserie mit Rick und Michonne? Na mal schauen, reinschauen werde ich wohl, aber ob es sich lohnt mal abwarten. Fear the Walking Dead war die letzte Staffel leider mehr als bescheiden. World Beyond hab ich mir gar nicht angetan, lohnt es sich denn?

  • Puh ein sehr mieses Ende für eine Serie, für ein Staffelfinale wäre es super, aber als Serienende... Wie viele SpinOffs sind denn schon angekündigt? Daryl, Maggie und Negan, sonst noch was? Und die Filmserie mit Rick und Michonne? Na mal schauen, reinschauen werde ich wohl, aber ob es sich lohnt mal abwarten. Fear the Walking Dead war die letzte Staffel leider mehr als bescheiden. World Beyond hab ich mir gar nicht angetan, lohnt es sich denn?

    Jepp, Daryl (in Paris), Maggie & Negan. Filme wird es nicht geben, wurde hier auch schon besprochen. Mit Rick und Michonne wird es wohl eine Mini-Serie geben.


    Wenn du das alles zuletzt schon so schlimm fandst, dann weiß ich nicht ob du mit WB glücklich wirst. Dann frage ich mich eben auch warum man sich da noch durchquält. Aber nüchtern betrachtet: Ich hatte anfangs auch etwas Schwierigkeiten Zugang zu WB zu bekommen. Aber irgendwann fand ich es dann doch gut. Zumindest wenn man wissen will wer da offenbar Rick gefangen hält, dann sollte man sich WB anschauen.

  • World Beyond hab ich mir gar nicht angetan, lohnt es sich denn?

    World Beyond werden erst die letzten Folgen in der 2. Staffel wirklich gut, bis dahin ist es öde.

    Das ist die 1. Serie die es schafft den Leitspruch "wenn´s am schönsten ist soll man aufhören" komplett trifft.

  • Was mich übrigens auch noch störte an diesem Ende bzw. den letzten Folge: Was passierte genau mit Oceanside? Man hörte nur von Luke, dass sie gefallen sind und sie fliehen musste. Schade um Figuren wie Cyndie z.B.


    Da fehlte mir mal ein Rückblick.

  • Was mich übrigens auch noch störte an diesem Ende bzw. den letzten Folge: Was passierte genau mit Oceanside? Man hörte nur von Luke, dass sie gefallen sind und sie fliehen musste. Schade um Figuren wie Cyndie z.B.


    Da fehlte mir mal ein Rückblick.

    Die sind gefallen im Sinne von das Commonwealth hat es sich einverleibt genau wie Alexandria. Wurde auch am Ende einer Folge gezeigt, dass Hornsby in Oceanside ist. Nach dem Machtwechsel sind sie denke ich wieder nach Oceanside zurückgekehrt.


    Eugene sagte ja auch in der Szene mit Rosita, dass sie ja im Sommer in Oceanside schwimmen gehen könnten.

  • Die sind gefallen im Sinne von das Commonwealth hat es sich einverleibt genau wie Alexandria. Wurde auch am Ende einer Folge gezeigt, dass Hornsby in Oceanside ist. Nach dem Machtwechsel sind sie denke ich wieder nach Oceanside zurückgekehrt.


    Eugene sagte ja auch in der Szene mit Rosita, dass sie ja im Sommer in Oceanside schwimmen gehen könnten.

    Ah ok. Ist mir tatsächlich entfallen bzw. habe ich nicht so mehr wahrgenommen. Aber die Szenen mit Hornsby kommen gerade in den Sinn wieder, danke :)


    Fehlt mir dann dennoch der "Sturz von Oceanside" bzw. einfach "mehr." War vielleicht nicht so ganz wichtig, wie Alexandria und Hilltop, aber hätte man durchaus noch mal präsentieren können.

  • A N Z E I G E
  • Wenn du das alles zuletzt schon so schlimm fandst, dann weiß ich nicht ob du mit WB glücklich wirst. Dann frage ich mich eben auch warum man sich da noch durchquält. Aber nüchtern betrachtet: Ich hatte anfangs auch etwas Schwierigkeiten Zugang zu WB zu bekommen. Aber irgendwann fand ich es dann doch gut. Zumindest wenn man wissen will wer da offenbar Rick gefangen hält, dann sollte man sich WB anschauen.

    Deshalb hab ich mit WB auch gar nicht begonnen, das Franchise grundsätzlich interessiert mich ja. Aber die Bewertungen von WB sind mies und deshalb die Frage ob überhaupt mit der Serie beginnen. Aber da ich überhaupt keine Ahnung vom CMR habe und es in beiden Hauptserien angeteast wurde, werd ich wohl mal einen Blick riskieren! ;)

  • Deshalb hab ich mit WB auch gar nicht begonnen, das Franchise grundsätzlich interessiert mich ja. Aber die Bewertungen von WB sind mies und deshalb die Frage ob überhaupt mit der Serie beginnen. Aber da ich überhaupt keine Ahnung vom CMR habe und es in beiden Hauptserien angeteast wurde, werd ich wohl mal einen Blick riskieren! ;)

    Aber du musst stark sein und in der ersten Staffel einfach die Zähne zusammenbeißen das du nicht aufgibst.

    Das Ende der 2. Staffel belohnt dich dann am Ende dafür :)

    Ich habe mir das ein oder andere mal gewünscht, das die Zombies einfach alle Hauptdarsteller beißen mögen damit das Grauen endlich ein Ende hat ^^

    Einmal editiert, zuletzt von Bossman ()

  • Was ich mich immer wieder frage, gerad wo ich hier so Einiges lese...


    Wieso versucht man, so viel "Realismus" oder Sinn in einer Zombieserie zu finden? Ich meine... Leute, das ist eine Unterhaltungsserie... da gibt's dann halt auch mal Szenen, die müssen nicht zwingend logisch sein oder so, sondern einfach dramatisch oder überraschend wirken...


    Auch was Bewertungen durch Andere betrifft von Filmen, Serien usw. Würd ich persönlich einen Pfifferling drauf geben, wie anderen etwas gefallen hat, ich hätte so manchen coolen Film, so manches coole Buch oder Spiel oder auch so manch interessante Serie nie gesehen, weil es Reviews gab, die absolut miese oder zum Teil sogar vernichtende Kritiken abgegeben haben. Ich fand TWD:WB nicht so schlecht insgesamt. Einige Fragen wurden beantwortet, einige "Gemeinsamkeiten" gezeigt... Wenn man da ein wenig mehr erfahren will, sollte man sich das auch geben...


    Kann das immer nicht nachvollziehen. Man macht sich doch selber ein Bild, ob einem etwas gefällt oder eben nicht.

  • Wenn eine Szene komplett albern wirkt, hat das für mich nichts mit Unterhaltung zu tun

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E