A N Z E I G E

Wie gut/schlecht sind die WM-Kommentatoren?

FINALE! Die ligenübergreifenden MOONSAULT.de Wrestling Awards 2022 sind online!
  • Zitat

    Original geschrieben von Sting @ TNA:
    FAIL!


    Gut das die deine Aussage nicht weitergegeben haben. Irland kam per Losentscheid durch nicht Holland!


    Ganz genau gesehen kamen beide weiter. Ging nur darum, wer 2. und wer 3. wurde, da gleiche Punkt- und Torzahl.
    1. und 2. der Gruppe waren direkt qualifiziert und die 4 besten Drittplatzierten der 6 Gruppen.
    Irland sowie Holland hatten 3:3 und damit (auch als Dritter der Gruppe) unter den Top 16 fürs Achtelfinale.

  • A N Z E I G E
  • Bilde mir das nur ein oder haben sich die Kommentatoren in der zweiten Woche gesteigert. Habe das Gefühl die bringen jetzt paar mehr Emotionen rein als anfangs.

  • Also eben hat der Rethy aber Bockmist erzählt, denn er hat behauptet, dass der Otto Rehagel CO-Kommentator beim WM-Finale 1990 Deutschland-Argentinien in Rom für das ZDF gewesen wäre. So ein Schwachsinn, man weiß doch, dass damals der Rubenbauer mit dem Karl-Heinz Rummenigge diesen historischen Sieg kommentiert hat. Hier mal der Beweis - ganz unten:


    http://www.faz.net/s/Rub47986C…Tpl~Ecommon~Scontent.html

  • Zu den Ddeutschen Kommentatoren kann ich nichts sagen, aber die österreichischen machen schon einen ganz guten Job.


    Absolutes Highlight ist immer Herbert "Schneckerl" Prohaska:D Göttlich dieser Mann, vor allem sein legendäres "Gute Nacht."

  • Da ich meistens die Spiele auf Sky sehe, kann ich nur sagen, dass vor allem der alte Fritz von T&T richtig nervt. Die Stimme sowie vergleiche bringen mich jedesmal auf die palme-.-
    Marcel Reif ist zwar auch immer wieder die gleiche Leier, doch wie zb bei Brasilien - Elfenbeinküste war er pures Gold ^^
    Allein seine zwanghafte Suche nach negativen Superlativen war geil ^^

  • Moin, hoffe das ist ok wenn ich das hier poste. Der Link den ich angebe ist KEINE! Werbung sondern eine Umfrage. Im Rahmen meiner Ausbildung machen wir diese Woche eine Rezipientenumfrage über die Kommentatoren der Weltmeisterschaft.
    Uns ist aufgefallen, dass während der Übertragungen viele laut ihren Unmut über die Kommentare der Fußballreporter äußern. Dieser Begebenheit wollen wir im Rahmen einer Meinungsumfrage fundierter auf den Grund gehen. Darum wäre es sehr nett von euch wenn ihr teilnimmt.


    der Link


    Wenn der Thread nicht ok ist oder verschoben werden muss ist das auch ok. Dachte da ich hier bekannter bin kann ich es ja mal probieren.


    Danke für die Teilnehmer schonmal im vorraus :) .

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Marcel Reif gegen die bösen Ivorer war ganz großes Tennis, ich glaub er war danach noch in der Schiri Kabine, ansonsten von Sky gefallen mir alle bis jetzt außer FvT&T und dieser Lindemann (beide zum Einschlafen), Michael Born und Kai Dittmann sind einfach die Ironie-Könige

  • Zitat

    Original geschrieben von Basti:
    Absolutes Highlight ist immer Herbert "Schneckerl" Prohaska:D Göttlich dieser Mann, vor allem sein legendäres "Gute Nacht."


    Hab lange Zeit auch ORF rein bekommen und mir die Spiele nach Möglichkeit immer dort angeschaut. Prohaska ist der Abschluss ^^


    Im Übringen: Vielleicht sollten wir in Deutschland mal so eine Art "Germanys next top Kommentator" durchziehen. Ich meine es kann nur besser werden. Vielleicht auch mal Leute die ein wenig Spannung vermitteln, wenn ich z.B. an den Kommentator des EM Finales 96 denke :rolleyes:
    Und so wäre es heute auch.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E