A N Z E I G E

wXw: "Dead End X" Results vom 05.06.2010

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Euro Mask I:
    Erste Titelverteidigung gegen Jody Fleisch. Zufrieden?


    Thanks for the sarcasm, moderator. But I'm sure most of the pro Zack fans would prefer the first title defense to be against someone like Sternau instead.


    ** sarcasm mode on ** afterall, he IS much more talented than Jody ever was ** sarcasm mode off **


    Yawn...

    Io Shirai, Pentagon Jr, Will Ospreay : the bright future of pro wrestling

  • Bin froh zu Hause geblieben zu sein, Zack als Champion brauche ich nicht, finde ihn eh seit der GSW Show überbewertet und kann nicht verstehen was die wXw Fans an ihm finden.

    "Ich bin krank und nicht normal, sie ließ mir einfach keine Wahl. Erst kam sie mit, dann wollte sie gehen, da ist es einfach so geschehen. Ihr Mund war rot, oh nein, jetzt ist sie tot."

  • Zitat

    Original geschrieben von Stigmata316:
    und kann nicht verstehen was die wXw Fans an ihm finden.


    Extrem sympatischer Typ,technisch einer der besten Wrestler im wXw Roster,hervorragende Matches gegen Danielson,Claudio,Tommy,Walter,Davey,Sawa,usw...
    Brauchst du noch mehr Gründe ?:D

  • Zack ist ein guter Wrestler der bei einem Midcard Titel wie den Lightweight Titel oder den Breaktrough Titel der GSW gut aufgehoben ist, aber als World Champion kann ich Ihn mir absolut nicht vorstellen.


    Da hätte es z.B. ein Sitoci meienr Meinung nach mehr verdient World Champion zu werden.


    Naja ich denke allerdings das Zack nur ein Übergangschampion ist bis sich Walter den Titel, vermutlich noch in diesem Jahr, holt.


    Es musste halt ein Face her den Walter um den Titel besiegen kann, sonst hätte man Stevie ja turnen müssen 8)


    btw: Wo war Andy eigenlich?

  • Bitte was geht denn hier schon wieder ab. Normal poste ich nach Shows nichts - aus gutem Grund. Aber ich finde die Entwicklung sehr schade, dass es Online ein Meinungsbild über Shows und Entwicklungen gibt durch einen Ticker, der nur blanke Fakten widergibt und ohen Fans die zu Hause sind und paar Reviews schrieben. Sowas gab es doch früher nicht?! Miltterweile scheinen viele beim Tippspiel mitzumachen, sich gedanken zu machen, den Ticker verfolgen und dann ihre Meinung kundtun...


    Lasst doch erstmal paar Live Eindrücke in den nächsten Tagen von den Fans kommen. Was zählt ist in der Halle? Un da erlebte ich heute den größten Pop eines Titelgewinns seit langer, langer Zeit. Einen riesige Heat und danach einen weiteren riesen Pop - innerhalb von fünf Minuten. Und hier spricht man über 5 kg unterschied, Unwürdigkeit. Ich glaube in dem Moment als 300 Arme hoch gingen und viele vor Freude schrien hat niemand Zack auf eine Waage gestellt oder seinen Stil analysiert.


    Dann steht im Ticker das Masato Yoshino kommt, ein Top 10 Wrestler - weltweit! Keine Reaktion. Was ist aus Zeiten von "göttlich, icarus" geworden...


    Anyway, wir sind selber unsere größten Kritiker, danke an alle Fans die heute da waren, die Hitze mitgemacht haben, nach oberhause gekommen seit auch ohne großen Fly in, trotz erhöhter Ticketpreise. Aber auch sonst steht jedem wXw Fan hier gerne seine Meinung frei...und ihr anderen dürft zu Carat wieder rauskommen...

  • Zitat

    Original geschrieben von Mr.Smackdown:

    @ Maske 1


    Woar super, bei Mysterio hat man auch das Heyvyweight nach dem gewinn rausgenommen. ^^


    Rey hat bloß schwere Knochen :)

    -x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-


    wXw, "ein Produkt mit Fokus auf den Sport und körperliche Auseinandersetzung, das den Zuschauer nicht in seiner Intelligenz beleidigt."


    -x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-

  • Ich hätte niemals geglaubt, dass Zack mal den ganz großen Titel erringen kann 8o Seit seinem ersten Match bei der wXw war ich ein Fan, das heute war der Gipfel und kann definitiv nicht mehr getoppt werden :)


    Zu den Matches gibt es morgen von mir mehr, die Show war auf jeden Fall gut.

    Zaz auf Tour:

    19.01.22 -> Mannheim, Mozartsaal

    20.01.22 -> Nürnberg, Meistersingerhalle

    22.01.22 -> Hannover, Kuppelsaal

    30.05.22 -> Stuttgart, Beethovensaal

    31.05.22 -> Berlin, Admiralspalast

  • Es freut mich, dass Zack nunChampion ist. Er hat es verdient.Die Gründe wurden ja schon genannt.
    Ich war irgendwie für beide. Beide sind super Wrestler. Ich würde gerne ein Re-Match sehen. Felix, book it pls~!
    Steve als Face.Damit kann ich mich irgendwie nicht anfreunden, aber wollen wir ihn mal eine Chance als Face geben

  • Meine Meinung zur Show :


    Opener mit End vs Zeus, beide versuchten hier aggressiv ihre Probleme zu lösen.. der eine mehr, der andere weniger. War aber trotzdem gut das Match.
    Axeman vs Carnage hat die Erwartungen mehr als übertroffen. Grade Axeman war sehr intensiv und hat eine neue Aggressivität an den Tag gelegt.
    TJ vs Bones war das, was ich erwartet habe. Sie haben sehr intensiv gekämpft und beide schenkten sich nichts. Das man nicht dauernd so einen Kampf wie damals in Troisdorf zeigen kann, ist klar.. aber so ein Gefühl kam im Kampf nichtmal auf. Positiv fand ich, dass sehr viel im Ring bzw direkt am Ring passierte und so jeder das optimalste gesehen hat.
    Walter vs Mastiff litt IMO darunter, dass Mastiff nicht die Vorschusslorbeeren gerecht wurde. Er hatte die Masse und die Kraft um Walter gefährlich werden zu können, doch Walter hat momentan einen zu guten Lauf.
    Der 4Way war flüssig und ohne Pause geführt. Angelico war nett, wäre schön, wenn er nochmal die Chance bekommt, mit einem passenden Gegner seine Klasse zu zeigen (ggf gegen Tommy End?)
    Im Main Event habe ich eigentlich zwischendurch gedacht "Naja.. Stevie gewinnt eh", die Stimmung am Anfang war auch eher mau, doch je länger das Match ging, je knapper wurde es und die Fans (und ich ;) )kamen immer mehr in das Match und konnten bei den ganzen Nearfalls super mitgehen und waren am Ende wirklich gefangen. So kam der Jubel, dass Zack gewonnen hat, umso lauter.
    Die Szenen nachdem Match waren ebenfalls sehr schockierend.. man hatte erst auch noch einen Turn von Stone befürchtet, da Axeman auf Stone gefallen ist und dieser sauer darüber war..


    Im Endeffekt war ich eigentlich sehr zufrieden mit der Show, hat viel Spaß gemacht und das sollte doch auch so sein, oder? ;)

  • @Stoey und andere


    Warum versteht es keiner?


    Es geht doch nicht darum ob es alle abgefeiert haben oder wie es in der Halle rüber kam, das ändert doch nichts daran das ich und einige andere hier den "Fakt" bzw. die "Entscheidung" scheiße finden das Zack nun World Champ ist.


    Da ist es doch scheiß egal ob 200 Fans die Halle auseinander reißen mit ihren Chants, oder wie das Match ansich war.


    Dafür muss ich es nicht gesehen haben.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E