A N Z E I G E

Der Podcast-Thread [Empfehlungen, Austausch, Diskussionen uvm.]

  • A N Z E I G E
  • Ich entstaube den Thread mal für eine Frage: Hat jemand einen guten Serien-Podcast zur Hand? Aber bitte einen, der auch mal spoilert bzw. auf eine gesamte Serie eingeht (wenn die Serie abgeschlossen ist). Bisher hatte ich nur welche gehört, die dann bspw. ne Stunde über Lost redeten (3-4 Jahre nach Serien-Ende), aber sich inhaltlich kaum über die ersten 4 Folgen hinaus begaben um bloß nicht zu spoilern...aber warum soll ich mir dann so einen Podcast überhaupt antun, wenn ich die Serie kenne? ;)


    Allgemein bin ich momentan für Podcast-Empfehlungen im Retro-Bereich offen. Derzeit bin ich mit Radio Nukular, Medien-KuH, Podcast-Ufo und Young in the 80s noch nicht ausgelastet ^^

  • Bei englischen Podcasts kann ich einfach nur Hollywood Babble-on mit Kevin Smith und Ralph Garmin empfehlen. Ist eine Mischung aus comedy, spielen mit dem Publikum und entertainment news. Lustigster Podcast im Netz, zumindest meiner Meinung. Kann das Ding z.B. nicht beim Sport im Studio hören weil ich mir konstant einen abgrinse und da rumlaufe wie der letzte Volltrottel ^^

  • Mein Eindruck war hier immer, dass englischsprachige Podcasts nicht so interessant sind?


    Was US-Podcasts bzgl. Serien angeht war Firewall & Iceberg von Hitfix ziemlich gut. Nicht toll produziert, aber zwei Serien-Journalisten und somit aktuelle Qualität. Problem Aktualität: Im Herbst wurde er eingestellt, weil einer von beiden zu Deadline wechselte. Aber wenn man sich Folgen aussucht wo Serien beschnackt werden, die man noch nicht komplett kennt...


    Ansonsten bin ich ein riesiger Fan von US-Comedy-Podcasts. Falls da Interesse herrscht, verrat ich die Geheimtipps. ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Bruv ()

  • Young in the 80s hören und dann nicht auxh Stay Forever? Mein absoluter Lieblingspodcast. Was Serien angeht: Serienjunkies.de hat (hatte?) mal etwas in der Art. Aber da mir das im Vergleich zu Firewall und Iceberg nicht analytisch genug war, und mir eine Moderatorin besonders auf die Nerven ging, habe ich nach ein paar Folgen aufgehört den Podcast zu konsumieren.

  • Über Serien explizit und ausführlich fällt mir spontan "The Walker Stalker Podcast" über The Walking Dead ein. Schalten auch gerne Zuschauer-Feedback hinzu und dadurch entstehen einige interessante Diskussionen.
    Insgesamt im "Nerdigen"-Bereich kann ich noch Radio Nukular empfehlen.

  • Zitat

    Original geschrieben von Fletcher Cox:
    Ich entstaube den Thread mal für eine Frage: Hat jemand einen guten Serien-Podcast zur Hand? Aber bitte einen, der auch mal spoilert bzw. auf eine gesamte Serie eingeht (wenn die Serie abgeschlossen ist). Bisher hatte ich nur welche gehört, die dann bspw. ne Stunde über Lost redeten (3-4 Jahre nach Serien-Ende), aber sich inhaltlich kaum über die ersten 4 Folgen hinaus begaben um bloß nicht zu spoilern...aber warum soll ich mir dann so einen Podcast überhaupt antun, wenn ich die Serie kenne? ;)


    Allgemein bin ich momentan für Podcast-Empfehlungen im Retro-Bereich offen. Derzeit bin ich mit Radio Nukular, Medien-KuH, Podcast-Ufo und Young in the 80s noch nicht ausgelastet ^^


    Da kann ich dir nur Post Show Recaps wärmstens ans Herz legen. Bei einigen Serien wird jede Folge einzeln besprochen, zu anderen Serien gibt es Staffelreviews. Findest du ganz einfach bei PodcastOne.

  • A N Z E I G E
  • Deutschsprachig nehme ich an?


    Sportradio 360 macht vieles und kann ich nur empfehlen. (Daily Nuggets unter der Woche zu Fußball, US Sport, Tennis und jeden Donnerstag die BIG SHOW mit vielen Journalisten, Kommentatoren und zu allen möglichen Sportarten wie oben genannte und Motorsport, Ski Alpin, Schach, Golf, Kampfsport etc. Gestern waren z.B. Marcel Reif und Frank Buschmann da, der aber eher einen Auftritt zum Fremdschämen hingelegt hat)


    Mein Sportradio hat auch viel, wenn nicht sogar zu jeder Sportart und jedem Verein irgendwas, das find ich aber relativ unübersichtlich.


    Ansonsten höre ich einige NBA Podcasts (Got Nexxt z.B.).

  • Jo, deutschsprachige.
    Sportsradio 360 habe ich gestern zum ersten Mal und gleich mal ein Gejammere vom Buschmann angetan. Einen Tag danach hat er dann auf seine FB-Seite noch ein Video hochgeladen.^^


    Got Nexxt ist top, da ich mich sehr für die NBA interessiere. Dieser ist jedoch der einzige Podcast, den ich kenne.

  • Zur NFL kann ich Smash Mouth Football empfehlen, von denen auch mindestens einer im Forum unterwegs ist. Allerdings ist dort logischerweise erstmal Pause


    Zitat

    Original geschrieben von Otto Addo:
    Gestern waren z.B. Marcel Reif und Frank Buschmann da, der aber eher einen Auftritt zum Fremdschämen hingelegt hat)


    Fremdschämen ist gut - für mich hat sich Buschmann da endgültig lächerlich gemacht. Erst poltert er herum, diskreditiert meinem Eindruck nach die Arbeit diverser Kollegen (unter anderem auch NFL-Kommentatoren wie Zapf und Büchner) und in der Folge kommt ein aus meiner Sicht unglaublich berechnendes Handeln. Die Kritik kommt wie erwartet auf, genauso aber auch die Buschi-Fans, die nun seine Wunden lecken und ihm zum großartigsten Erklären, was der NFL je geschenkt wurde.
    Dann auch noch das Verhalten auf Twitter... Erst schreibt er einem User, dass er sich daran stört, wie elitär einige seiner Kritiker auftreten: "Und auch Leute wie der Mann von AAS Sport sind mir oft zu elitär überheblich." - Im nächsten Tweet schreibt er sich selbst in einen elitären Zirkel "Fakt ist tatsächlich, dass ich glaube, vom Sport mehr Ahnung zu haben als viele andere, sorry!"
    Ich weiß nicht welche Arroganz-Pillen Buschmann so zu sich genommen hat, aber mittlerweile präsentiert er sich auch so, als wäre er der GOAT der Sportkommentatoren <X

  • War auch mein erster Gedanke. Er übertreibt maßlos und möchte anscheinend nur Aufmerksamkeit haben. Völlig unverständlich, was er wieder damit bezwecken will. Es handelte sich wahrscheinlich um ein paar Kommentare bei Twitter und echauffiert sich, als hätte er nach dem SuperBowl die ganze Welt gegen sich.

  • Aktuell in meiner Aboliste:


    Radio Nukular - Nostalgiepodcast für die Jugend um die 30.


    Sanft & Sorgfältig - Schulz und Böhmenmann


    Rumble Pack - Videogamepodcast


    Medien Kuh - Medienthemen


    Apfeltalk - Rund um Apple


    Dittsche - Audioversion der TV Sendung


    hr1 Talk - Interviews mit Promis, jeden Sonntag (allerdings sehr weichgespült) Hat jemand ggf. hier eine Alternative?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!