A N Z E I G E

Dokus, die man gesehen haben sollte

  • A N Z E I G E
  • Reise durchs Universum. Lief letzten Monat auf n-tv, hat mich super unterhalten und war toll gemacht.

    There was no miracle in Istanbul. Just a man inspiring other men to victory. A man with whom you'll never walk alone.
    Dudek - Carragher - Hyypiä - Traoré - Hamann - García - Alonso - Gerrard - Riise - Šmicer - Baroš //*77 *78 *81 *84 *05 = 5x!

  • -Die lustige Welt der Tiere


    -Die Wüste lebt


    Um mal zwei Klassiker zu erwähnen;)

    CyBoard Rookie of the Year 2008; CL-Tippspiel Sieger 15/16


    Zwischen dem Leben, wie es ist, und dem Leben, wie es sein sollte, ist ein so gewaltiger Unterschied, dass derjenige, der nur darauf sieht, was geschehen sollte, und nicht darauf, was in Wirklichkeit geschieht, seine Existenz viel eher ruiniert als erhält.(Niccoló Machiavelli)

  • Auf N24 hab ich vor einiger Zeit mal eine Reportage über die Custom of the Sea gesehen, die war wirklich gut gemacht und interessant. Eine weitere gute Doku kam vor sehr langer Zeit mal auf dem Discovery Channel und nannte sich "Highscore - Die Geschichte der Videospiele". Hab ich mir auf DVD aufgenommen und schaue sie mir immer wieder gerne mal an.


    Das sind jetzt nur mal zwei Beispiele, generell schaue ich sehr viele Dokumentationen (praktisch täglich) und da fällt mit der Zeit doch schon eine beachtliche Zahl an... am meisten interessieren mich historische Themen, Archäologie und alles was mit dem Universum zu tun hat.

  • Zitat

    Original geschrieben von Peter Zwegat:
    Unsere Erde. Super Naturdoku, die unterhält, aber auch zum Nachdenken anregen will. Kommt glaub ich morgen im TV auf Pro7.

    Wenn man etwas Zeit übrig hat, sollte man da aber eher direkt zur ausführlichen Reihe "Planet Erde" greifen, mit dessen Bildmaterial der Film größtenteils arbeitet. Ansonsten schwierig, hier etwas zu nennen, solange man nicht nach einem spezifischen Thema sucht. Dazu gibt das Angebot an guten Dokus einfach zuviel her.


    2 Exemplare jedoch, die frei im Internet verfügbar sind, und man definitiv mal gesehen haben sollte:
    -Home
    -Earthlings

  • Zitat

    Original geschrieben von xen0:
    Spiegel TV Extra Nachts um 11 auf der Reeperbahn


    Boah, die Doku hab ich bestimmt schon 10 mal gesehen. Wirklich grandios.
    Die Aufnahmen aus dem Penny mit dem Typ, der die Dosensuppe kalt im Laden runterspült. Krass mit anzusehen!

  • Mir fällt noch Some Kind of Monster ein, die Metallica-Doku. Erschreckend, dass eine Metalband so fragil ist und nicht darum herum kommt, einen Psychiater einzustellen.


    Für den geneigten Metaller ist dann auch noch Metal - A Headbanger's Journey interessant. Hab ich auch auf DVD, eine Reise quer durch die Metalszene mit vielen Interviews usw.


    Ansonsten noch die Michael Moore-Werke Bowling for Columbine und Fahrenheit 9/11. Klar, recht populistisch, man muss den Stil mögen usw., aber interessant.

  • Zitat

    Original geschrieben von Badenmeister:

    -Home


    Diese Doku hab ich x mal gesehen. Die Bilder und die Geschichte ist soooo geil! Absolute Empfehlung!
    (Auf Englisch gucken, die deutsche Version suckt.)

    Ich bin ökonomisch und gewinne Salze aus Tränen von Wack MCs.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E