A N Z E I G E

Der Mode-Thread

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Peter Zwegat:
    Das will ich ja mal nicht hoffen.
    Wieso ist es eigtl Trend mit nem Shirt von KISS, Motörhead oder Led Zep rum zu rennen und dann zu Lady Gaga und T-Pain oder auf irgendwelchen Houseparties rum zu rennen ohne einen Song von Motörhead zu kennen?


    Diesen Trend gibts? :eek:
    Also ich muss zugeben, dass ich des öfteren auf Parties herumrenne in denen solche Musik aus den Boxen erklingt, aber so etwas habe ich noch nie gesehen....
    Ist ja fast noch schlimmer als diese Totes-Nagetier-auf-dem-Kopf, Rosa Hemd, Socken in der Hose und Wodka-Redbull in der Hand-Pfeifen die da sonst vor sich hin vegetieren!!

  • Zitat

    Original geschrieben von Peter Zwegat:
    Das will ich ja mal nicht hoffen.
    Wieso ist es eigtl Trend mit nem Shirt von KISS, Motörhead oder Led Zep rum zu rennen und dann zu Lady Gaga und T-Pain oder auf irgendwelchen Houseparties rum zu rennen ohne einen Song von Motörhead zu kennen? Find ich ziemlich lächerlich, diesen Trend.



    Ohne jetzt hier ne Grundsatzdiskussion zu starten: Weißt du, was ich für Musik höre? Außerdem isses noch gar kein Trend, ich vermute nur, dass es so kommen wird.


    Im Club würd ich das auch nicht tragen, aber es geht ja nicht nur darum, was man abends trägt, sondern auch mal so.

  • Zitat

    Original geschrieben von Sonnenwirt:
    Ohne jetzt hier ne Grundsatzdiskussion zu starten: Weißt du, was ich für Musik höre? Außerdem isses noch gar kein Trend, ich vermute nur, dass es so kommen wird.


    Im Club würd ich das auch nicht tragen, aber es geht ja nicht nur darum, was man abends trägt, sondern auch mal so.


    Es geht mir nicht um dich persönlich, sondern um diesen Trend. Und den gabs durchaus schon, frag mal H&M was die mit Kiss-Glitzershirts verdient haben. ;)

  • Zitat

    Original geschrieben von xen0:
    Das Kiss-Glitzershirt ist nen schlechtes Beispiel. Das Motiv ist halt geil.


    Dass das dann nur Kiss Fans tragen sollen ist doch Schwachsinn !


    Naja, nur KISS-Fans ist ja nicht gesagt. KISS sind wie man weiß gute Geschäftsmänner und denen wirds egal sein wer das Shirt trägt. Aber es besteht zumindest die Chance, dass man auf sein Shirt angesprochen wird und wenn mir dann so ne Olle antwortet: "Wie, das ist ne Band?" pack ich mir schon n bissl an Kopp. ;)

  • Zitat

    Original geschrieben von Sonnenwirt:
    Vor 3 Jahren wars cool, jetzt isses nur noch nervig.


    Nein, das war NIE cool und schon immer sinnlos. Genau wie die von Peter Zwegat angesprochene Unsitte. Zu Bandshirts gehört eine Überzeugung. Ich hasse dieses willkürliche Beliebigmachen von Szene- und Dresscodes durch irgendwelche Trend-H*ren und Modeäffchen.

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von The Crusher:
    Nein, das war NIE cool und schon immer sinnlos. Genau wie die von Peter Zwegat angesprochene Unsitte. Zu Bandshirts gehört eine Überzeugung. Ich hasse dieses willkürliche Beliebigmachen von Szene- und Dresscodes durch irgendwelche Trend-H*ren und Modeäffchen.


    !

  • Zitat

    Original geschrieben von RatedRKO:
    Diesen Trend gibts? :eek:
    Also ich muss zugeben, dass ich des öfteren auf Parties herumrenne in denen solche Musik aus den Boxen erklingt, aber so etwas habe ich noch nie gesehen....
    Ist ja fast noch schlimmer als diese Totes-Nagetier-auf-dem-Kopf, Rosa Hemd, Socken in der Hose und Wodka-Redbull in der Hand-Pfeifen die da sonst vor sich hin vegetieren!!


    Ja so Sachen gab es aber auch schon öfters. Ich hatte mal nen Typen in der Schule der nen Sex Pistols Shirt getragen hat, und natürlich keinen Plan hatte was er da trägt. Aber immerhin hat er aufgehört nachdem ihm zwei Punks die Nase gebrochen haben. also Immerhin Lernfähig.

  • Wenn man Abends in die Disco geht (schon etwas gehobener, kein Assi-Schuppen ^^ ) , dann lieber Hemd in die Hose oder lieber draußen lassen?


    Mir gefällt irgendwie beides bzw. sieht es gut aus. Wollt halt nur mal Meinung von anderen hören, wie die das finden ^^

  • Zitat

    Original geschrieben von Flo3:16:
    Ja so Sachen gab es aber auch schon öfters. Ich hatte mal nen Typen in der Schule der nen Sex Pistols Shirt getragen hat, und natürlich keinen Plan hatte was er da trägt. Aber immerhin hat er aufgehört nachdem ihm zwei Punks die Nase gebrochen haben. also Immerhin Lernfähig.


    Welch coole Punks. Gott die Hass ich eh wie die Pest...naja, anderes Thema.


    Hemd im Club muss übrigens draußen bleiben und NICHT in die Hose!;)

  • Zitat

    Original geschrieben von Organic:
    Wenn man Abends in die Disco geht (schon etwas gehobener, kein Assi-Schuppen ^^ ) , dann lieber Hemd in die Hose oder lieber draußen lassen?


    Mir gefällt irgendwie beides bzw. sieht es gut aus. Wollt halt nur mal Meinung von anderen hören, wie die das finden ^^


    Was trägste denn für Hemden? Eher welche die recht weit sind und arg "runterhängen"? Gibt bei uns einige Spezialisten die tragen viel zu große Hemden, sieht dann aus wie ein Nachthemd. ^^ In so einem Fall würde ich es in die Hose stecken....


    Bei schönem, engem Schnitt das Hemd draussen lassen.:thumbup:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!