A N Z E I G E

Der Mode-Thread

  • Bamboleo!


    Wird mal Zeit für nen allgemeinen Klamotten Thread (da fällt mir auf, wir müssen den Körperpflege Thread wieder hochholen). Was tragt ihr gern und vorallem, was denkt ihr, wird nächste Zeit wieder trendy. Habt ihr irgendwo ein cooles T-Shirt gesehen was ihr sucht oder was auch anderen Usern gefallen könnte oder habt ihr eine modische Sünde a la Spruch-T-Shirt in 3XL irgendwo rumlaufen sehen?


    Ich denke in nächster Zeit geht der Trend wieder ein bißchen in richtung destroyed denim. Wieder mehr verwaschen, dafür aber weg von Männeroberteilen mit Ausschnitt. Diese Geschichte hat sich so krass bei den Assispackos festgesetzt wie z.B. Ed Hardy oder G-Star - da kann für den normalen Mann, der der normalen Frau gefallen will, das nicht mehr gehen.


    Ich denke auch, dass man mit der richtigen Hose (schön zerstörte Jeans) auch wieder Band T-Shirts von Classic Rock Bands (KISS, Led Zeppelin etc) sehen wird bzw man es durchaus tragen kann. Muss halt stimmig sein das Bild. Ich werd definitiv wohl mehr in die richtung gehen, wobei bei destroyed Sachen ganz klar zu sagen ist: Destroyed ja, ungepflegtes Auftreten, nein. Drei Tage Bart ok, aber wuchernde Büsche etc gehn gar nicht.


    Gespannt bin ich, ob es die Hemden mit Kapuze schaffen sich zum trend zu entwickeln. Ich weiß noch net, was ich von den Dingern halten soll. http://image.excite.de/lifestyle/news/shirt2_3879_1.jpg so sehe das aus.


    Auf der Suche bin ich btw nach nem Gürtel. Genauer gesagt nach dem Gürtel den Steven Hyde in die wilden 70er trägt. Die "Faust" als Gürtelschnalle. Find grad kein Bild.

    D O R A

    Unterschicht

    Oberguru und neuerdings auch Hellseher
    Moralische Instanz

  • A N Z E I G E
  • Die Hemden sehen doch eigentlich ganz nett aus, besorge ich mir eventuell mal.


    Ich selber trage eigentlich "alles". Spezialisiere mich da nicht auf eine besondere Art von Klamotten und um Gottes Willen schon gar nicht nur auf eine Marke.

  • Hemd mit Kapuze? Sorry geht mal garnicht... Nen Pulli hat eine manchmal aber nen Hemd? Nen Hemd ist entweder frisch gebügelt oder im "Knüddel"-look, was anderes sind irgendwelche Perversitäten die sich hoffentlich nie durchsetzen werden. Was diesen Winter irgendwie "In" war war alles in der Farbe Aubergine, schrecklich. Vor allem Lederwaren in der Farbe gehen mal überhauptnicht.


    Bin zwar definitiv kein Mode/Trend Experte aber die Kombi Jeans + Bandshirt wird wohl nie wirklich out sein wenns passend ist. Hoffe ich zumindest, die Hälfte meines Schrankes besteht daraus... Die andere Hälfte aus einem eher queerbeet Mix aus Pullis, meistens Uni oder Zweifarbig, bei wildem Farbgemisch ala Ed Hardy bekomm ich das große Schreien. ;)

    君臨者よ!血雨の仮面·万象·羽ばたき·ヒトの名を冠す者よ!焦熱と争乱、海隔て逆巻き南へと歩を進めよ!
    http://wh40k-traitorlegion.forumieren.de/ - Ein Warhammer 40k RPG

  • Dann ergänz ich mal und meine halt Classic Bands wie oben genannte.


    Was übrigens schon länger aussm Trend ist und langsam auch mal komplett aus den Regalen verschwinden sollte, sind diese sinnlos-bedruckten T-Shirts mit irgendnem Bildchen und sonem Spruch wie "Bandleader of the year" oder so. Vor 3 Jahren wars cool, jetzt isses nur noch nervig.


    @Ken: Danke!:)

    D O R A

    Unterschicht

    Oberguru und neuerdings auch Hellseher
    Moralische Instanz

  • Finde die Hemden eigentlich ziemlich lässig (auch wenn das Muster so gar nicht mein Ding ist), hat irgendwie so etwas vom Snoop-Dogg-Style.
    Kann mir die Dinger sehr gut abends am Strand vorstellen, wenn die Haare noch trocknen müssen man aber am Lagerfeuer den Chikas den nicht vorhandenen Sixpack präsentieren will ^^

  • Als das Testbild laufen lernte... Definitiv nix für mich.

    君臨者よ!血雨の仮面·万象·羽ばたき·ヒトの名を冠す者よ!焦熱と争乱、海隔て逆巻き南へと歩を進めよ!
    http://wh40k-traitorlegion.forumieren.de/ - Ein Warhammer 40k RPG

  • Zitat

    Original geschrieben von Sonnenwirt:
    http://www.skatedeluxe.de/prod…emd-mit-Kapuze-black.html


    Hier mal nen größeres Bild. Ich bin wie gesagt noch unschlüssig, online werd ichs mir wohl nicht holen, will das vorher mal sehn.


    Die Idee gefällt mir wirklich, aber das Muster ist wieder gar nicht meins.
    Und vor allem finde ich den Schnitt schrecklich, das Hemd hängt unten so komisch und ist allgemein etwas unförmig, wirkt mehr wie eine Holzfäller-Jacke als wie eine lässiges Hemd.
    Etwas enger geschnitten, ein cooleres, schlichteres Muster und ich könnte zuschlagen.


    Edit: Aber ich sehe gerade, dass es aus dem Skate-Shop kommt. Ist also sowieso nicht mein Style ^^

  • Gute Idee, Sonnenwirt.


    So in der Freizeit bin ich der absolute Jogginghosentyp. Einfach locker durch die Hose atmen, dazu einen lässigen, warmen Pulli. So kann man den Tag aushalten. Abends dann eben Jeans + Shirt, wobei ich solche Band-Shirts kaum besitze. Trage eher immer schlichte Sachen, zwar ab und zu schön knallige Farben (Gelb, Rot zum Beispiel), aber nichts mit vielen Bildern und Mustern drauf.


    Hemden mag ich auch. Jedoch nicht so "weite" Hemden. Soll schon bisschen anliegen, aber nicht aussehen wie eine Presswurst.:D Ich denke ihr wisst was ich meine. Den geposteten Hemden mit Kapuze kann ich auch nichts abgewinnen, dann doch lieber ein normales weißes oder schwarzes Hemd, Ärmel hoch und am Arm noch ein Accescoire a la Uhr oder Armband. :)

  • In der Freizeit trag ich inzwischen eigtl. fast nur noch Jogginghose vom Verein + T-Shirt, wenns vernünftiger Anlass ist oder Party, dann Jeans + T-Shirt (und Hemd ab und zu). In Sachen T-Shirt Farben bin ich absolut offen. Von Pink, über Lila, bis Knallgelb hab ich alles im Schrank. Natürlich auch "vernünftige" und normale Farben wie Schwarz, Blau etc. Fan von Band-Shirts oder so bin ich mal gar nicht.

  • Zitat

    Original geschrieben von Sonnenwirt:

    Ich denke auch, dass man mit der richtigen Hose (schön zerstörte Jeans) auch wieder Band T-Shirts von Classic Rock Bands (KISS, Led Zeppelin etc) sehen wird bzw man es durchaus tragen kann.


    Das will ich ja mal nicht hoffen.
    Wieso ist es eigtl Trend mit nem Shirt von KISS, Motörhead oder Led Zep rum zu rennen und dann zu Lady Gaga und T-Pain oder auf irgendwelchen Houseparties rum zu rennen ohne einen Song von Motörhead zu kennen? Find ich ziemlich lächerlich, diesen Trend.


    Aber gut, die Bands wirds freuen. Unterstützt ihr wenigstens mal die gute Musik während ihr schlechte hört. 8)


    Der Spruch mit dem 3XL-Sprüche-Shirt ist allerdings awesome. ^^

  • Ich trage selber eigentlich alles .


    Mein Schrank beinhaltet unzählige Hemden ( etliche aber von Muster und Schnitt schon sehr veraltet ) , zudem hab ich etliche T-Shirts ( keine Band-Shirts ) mit verschiedenen Audfrucken. Pullover habe ich eigentlich nur zwei vernünftige . Ich trage einfach nie welche ,da ich lieber T-Shirt + Zipper anziehe . Jeans besitze ich drei Stück ( alle von H&M , absolute Sünde , Jeans von denen gehen gar nicht) . Kaufe zur Zeit immer meine Klamotten im Titus Outlet in Münster ( gute Adresse für alle Schnäppchenjäger) ! Meine Schuhe sind von schlicht über Skatermäßig bis zu Chucks ( Ecko United usw.) . Trage am liebsten schwarze Schuhe , dazu ne Jeans und nen Slim Fit Hemd von Esprit .


    Manchmal kommen auch schwarze Slipper und dazu mein Strenesse Hemd zum Einsatz. Dieses Hemd mit Kapuze finde ich sehr genial. gleich mal bei Ebay schauen.


    Hat einer ne gute marke für Hosen ( bevorzugt Jenas) , die vom Schnitt eher weiter sind ( aber keine Baggy) . Soll halt alles nen bissel locker wirken .

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E