A N Z E I G E

Rassismus-Skandal beim Öffentlich-Rechtlichen: "Das kleine Schwarze"

  • Erstmal vorneweg, das Thema könnte man in Deluxe, Entertainment und auch hier reinsetzen.


    Ich habs hier reingesetzt, weil die Schnittmenge aus allem immer noch das Free & Fun auffängt.


    Hohe Wogen schlagen derzeit beim achso politisch korrekten NDR. Im Dritten moderierte der Tagesschau-Chefsprecher Jan Hofer eine Quiz Show mit folgender Frage:


    http://www.bild.de/BILD/unterh…perty=Bild,height=349.jpg


    Jetzt fangen natürlich die ersten zu schreien an: Peinlich, menschenverachtend, frech, rassistisch sei das.


    Oder darf man darüber lachen ?


    Was meint ihr ?


    Nachsatz: Gemeint war mit der Antwort ein vierjährigen Menschenkind namens Mercy.

    Willst Du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht. - Abraham Lincoln ***** Das höchste Gut ist wie das Wasser. Es nützt jedem, aber es streitet sich mit niemandem. - Laotse

  • A N Z E I G E
  • Es geht ja auch darum, dass ein kleines unschuldiges Kind hier mit einer Sache gleichgesetzt und zur allgemeinen Belustigung freigegeben wird. Und das vor dem Hintergrund des Problems des Kinder Tourismus in Afrika und der vergangenen Geschehnisse um Eva Herman beim NDR. Natürlich kein großer Skandal, aber ein blöder Fehler.

  • Zitat

    Original geschrieben von Sabucult:
    ...BILD nicht mal ein bisschen schwarzen Humor vertragen.


    ^^


    Ich finds jetzt auch nicht sooo schlimm..kann passieren.

    22.09.1996 - 21.12.2006 - Ich werde dich nie vergessen, Ayleen!

  • über den Begriff "Schwarzer " kann man ja streiten! z.B. warum ist Weißer dann keine Beleidigung. Auch kommt hier viel unnötig politische Korrektheit ins Spiel. Irgendwann darf man auch nicht mehr Ausländer sagen , sondern Bürger mit Migrationshintergrund , wartets ab ;)


    Aber hier muß ich Dennis Gold Recht geben. Das ist ein Kind was mit Sachen "vergleicht " wird . Und in diesem Kontext kann man den "Begriff" IMO durchaus auch rassistisch ansehen. Das kommt immer auf die Betonung und den Kontext darauf an!


    Aber wie schon immer: So ein Fehler darf einfach nicht passieren und von daher gehe ich davon aus , das der NDR mal wieder in den Medien auf sich aufmerksam machen wollte. Selbst negative Schlagzeilen können ja im Endeffekt Werbung für die Quizssendung sein! Lustig finde ich ja , das es meistens nur Öffentlich-Rechtlichen passiert ;)


    P.S. ich hätte die Anwort nicht gewusst (wen interessiert schon Madonna fg) . Erst in Verbindung mit "Skandal" konnte ich mir die Antwort denken.

  • Jetzt kommen wieder alle Gutmenschen aus ihren Löchern und wollen ihre Meinung, die sowieso kaum jemanden interessiert beisteuern. Man kann es auch übertreiben.

    "I am a cunt. I can be the biggest cunt in the world, but I can also be the most spectacular person ever made. Depends."


    "Sch**** wollte unbedingt, aber aus Respekt für die Fans des BVB habe ich diese Möglichkeit nicht in Betracht gezogen. Ich glaube immer noch daran, dass im Fußball und im Leben es um mehr geht als nur Geld." Jakub Blaszczykowski

  • Also ich musste zumindest Grinsen! Mein Gott, die sollen sich nicht so anstellen. Ist wohl die Newslücke zwischen bzw. kurz nach den Feiertagen, die mit irgendwelchem abstrusen Müll gefüllt werden muss, der ansonsten keine 2 Zeilen wert wäre.


    Wobei man jedoch dazu sagen muss, dass eine solche Frage bzw. Antwort bei privaten Sendern oder Sendungen wie TV Total etc. einen wesentlich geringeren "Skandal" hervorgerufen hätte, da man einen solchen Humor von den entsprechenden Leuten gewohnt ist. Selbst bei Harald Schmidt, der ja nunmal im öffentlich rechtlichen TV auftritt, würde kein Hahn danach krähen. Die ÖR sind halt in manchen Dingen immer noch ein bischen spießig.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E