A N Z E I G E

College Football - Der Thread

  • A N Z E I G E
  • Interception und der nächste 85 yards TD, good lord


    45-23 ist dann ne schöne Klatsche für Ohio. Michigan damit #2 und für Ohio dürfte es ziemlich eng werden, wenn die hinter ihnen ihre Spiele gewinnen.

  • Oregon St. holt 21 Punkte gegen die Ducks auf und gewinnt 38:34.


    Die Aggies schlagen LSU. Da wären wohl selbst mit einem Sieg gegen Georgia die Chancen eher gering mit 10-3.


    Dafür ist USC auf Kurs und dürfte sich mit dem Titel Hoffnungen machen, noch unter die Top 4 zu kommen.

  • Yo, USC war neben Michigan wohl der große Gewinner des Spieltags. Auch Clemson hat die geringen Chancen nun ganz verspielt, während auf einmal Bama wieder hoffen darf, dass die Teams vorne noch mal verlieren.

    Georgia und Michigan sollten sicher in den Play-Offs sein. TCU wird nun auf Rang 3 vorrücken. Nach der Klatsche gegen Michigan könnte Ohio für USC rausfallen. Wäre aufgrund des Schedules auch nicht ungerecht. Wenn USC am letzten Spieltag gegen Utah die einzige Niederlage (war auch nur mit einem Punkt) ausmerzen kann, sehe ich sie auf Spot 4.

  • #1 Georgia

    #2 Michigan

    #3 TCU

    #4 USC


    Sollte meiner Meinung nach ziemlich eindeutig nach gestern und heute Morgen sein.


    #5 Alabama

    #6 Ohio State


    Wären die beiden Anwärter, die es eventuell noch schaffen könnten. Alle anderen haben verloren und sind dann auch zurecht raus.

  • Ich würde mir ungeheuer schwer tun, wenn Alabama vor Ohio State wäre. Ohio hat eine Niederlage weniger, Ohios Niederlage ist gegen einen besseren Gegner als beide Niederlagengegner von Alabama, Ohio hat die besseren Siege mit Notre Dame und Penn State und es ist auch nicht so dass Alabama im leidigen Thema Eye Test besser aussah.


    Ich kann es mir daher ehrlich gesagt nicht vorstellen dass Alabama, ihre Lobby hin oder her, vor Ohio State in den Rankings ist, da ich schlicht keine Begründung sehe die das hergibt.

  • A N Z E I G E
  • Die gab es doch schon häufiger nicht, oder? ^^


    Ich sehe Ohio auch vor Bama, aber ich gucke auch lange genug College Football und weiß, dass es nicht immer exakt nach Leistung geht.

    Sehr häufig :megalol:


    Meistens findet man aber zumindest einen einzigen Teilbereich (Eye Test, besseren Gegner......) und stützt sich in der Begründung nur auf diesen und ignoriert alles andere. Witzigerweise ist dieser Teilbereich in allen anderen Positionen des Rankings dann völlig unrelevant. Hier tue ich mir selbst damit schwer.


    Aber natürlich. Mal abwarten.

  • #1 Georgia

    #2 Michigan

    #3 TCU

    #4 USC

    #5 Ohio State

    #6 Alabama

    #7 Tennessee

    #8 Penn State

    #9 Clemson

    #10 Kansas State


    In meinen Augen keine Überraschungen. Ich sehe nach wie vor keinerlei schlüssige Argumentationen warum Bama vor Ohio sein sollte.


    Durch die hohe Positionierung von Penn State ist das Ausgangsszenario ziemlich klar:

    Georgia und Michigan sind dabei. TCU und USC sind bei einem Sieg in den Championship Games dabei, bei einer Niederlage ziehen die Teams auf #5 oder #6 vorbei. USC hätte dann zweimal gegen den selben Gegner verloren, sowas wäre in dieser Bewertung ein No Go und TCUs Division ist einfach zu schwach dieses Jahr und dazu sind sie auch nicht Flashy genug.


    Finde es übrigens fast grotesk dass Tennessee hinter Bama ist wenn man bedenkt dass:

    - Tennessee das direkte Duell gewonnen hat

    - Tennessee besser gegen Common Opponents abgeschnitten hat

    - Tennessee den schwereren Strength of schedule hat

    - Tennessee die klar besseren Siege gegen ranked Teams hat.


    Aber eine einzige schlimme Niederlage gegen South Carolina genügt dass Bama auf einmal wieder vorne ist.

  • Die Playoffs werden auf 12 Teams erhöht. 24/25 geht es los:

    Zitat

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • Das nenne ich aufgebläht. Die Playoffs dienen dazu, die #1 zu finden. Eine #10, 11 oder 12 mit in die Verlosung zu nehmen, ist übertrieben. Man hat dann 6 Bowls, die eine greifbare Konsequenz haben, aber das wars auch und die üblichen Verdächtigen werden bei 12 Teams dann immer dabei sein. Wird sicher mal eine Überraschung geben, aber in Runde 2 erwarte ich in der Regel klare Ergebnisse und in Semis und Finale dann wie gehabt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E