A N Z E I G E

Mickie James im Doghouse? SD!-Diva verärgert Kollegen auf Tour (S.16)

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Doc Sylar:
    Danke Lionheart - ich wollte schon posten, dass eine solche Meldung mit Vorsicht zu genießen ist - aber du hast natürlich gleich mal wieder in bester BILD-Zeitung Manier einen Punkt rausgegriffen und damit die Nachricht angepreist. :rolleyes:



    Angepriesen.


    Amen.

  • Zitat

    Original geschrieben von Doc Sylar:
    ...


    Boah Alter, wir sind noch nichtmal bei 5 Seiten Gebashe und schon musst du einem mit deiner nachvollziehbaren Argumentation den Spass am Rumtrollen verderben. Also wirklich ... wenn sich das hier bald in allen Unterforen durchsetzt bin ich durch mit dem Cyboard. ;)


    Man wird wohl leider nie erfahren, was nun wieviel Bedeutung an diesem Titelverlust hatte. Man kann aber die Art und Weise (unter 2 Minuten clean gegen Dauerjobberin Jillian, der ich übrigens einen längeren Titelrun auf eine würdigere Weise schon aufgrund ihrer jahrelangen Einsatzbereitschaft gegönnt hätte) in welcher der Titelverlust stattfand wohl definitiv als "Spontanentscheidung" und Bestrafung ansehen. Natürlich kann es möglich sein, dass man tatsächlich die Damendivision bei SD mehr auf den sportlichen Aspekt ausrichten möchte und u.a. Mickie deshalb dorthin draftet. Warum man dann allerdings das Match gegen Jillian nicht wenigstens etwas länger andauern lässt um den Charakter Mickie James weiterhin glaubwürdig erscheinen zu lassen ist mir ein Rätsel. Diese Bestrafungen des gespielten Charakters anstelle der Person machen für mich wirklich keinen Sinn und dürften auch für einen Teil des Publikums mehr als störend auffallen ... sowas reißt zumindest mich für den Moment total aus der Bereitschaft mich auf das gezeigte Produkt einzulassen.


    Zu meiner Vermutung des "Spontaneinfalls": Wenn man den Titelverlust und dementsprechend einen Draft zu SD bereits seit mehr als 1 Woche plant (was man von einem durchdachten und wenigstens leicht vorausschauenden TV Programm wohl erwarten darf) warum gibt man dann nicht Alicia Fox den Titel beim PPV für 1 Woche? Klar war das Match kein Showstealer aber zumindest hatte es eine gewisse Dauer und hätte den Titelwechsel (inkl. Mickie) nicht so albern aussehen lassen. Das wirkt schon ziemlich deutlich so, als hätte da irgendjemand von den Offiziellen eher aus einem spontanen Wutanfall aus gehandelt.


    Mal abgesehen von den möglichen Beweggründen war dieses Szenario einfach nur ein Debakel für alle 12 RAW-Zuschauer die sich noch fürs Damenwrestling dieser Show interessierren.

  • Zitat

    Original geschrieben von Swordspirit:
    @ Doc: Kannst du mal den Link posten wo das steht mit dem schlechten Match gegen Beth? Vielen dank!
    Swordspirit


    Dafür gibt es keine Links. Wurde nur auf den Elite Hotlines von PWInsider.com besprochen. Dort musst Du erst Mitglied im VIP Bereich werden.


    Dave Scherer hat mitterweile auf einer zweiten Hotline nachgelegt und bestätigt, dass Mickie "too heavy" und "too sloppy working" für das WWE Office gewesen sein soll.


    EDIT:
    Das Ausgangsposting wurde von mir nun etwas mehr ins vom Doc angemahnte GleichGEWICHT gebracht. ^^

  • ich bin mir sicher das damals auch über Rosa gemeckert wurde und die ist doch wirklich total dünn. Das ist nicht gesund. Die brauchen sich nicht wundern wenn sich die Diven oft verletzen wenn sie nichts auf den Rippen haben.

  • Die Sache ist einfach die - ich versuche sie als Analogie für die Fussbalfans verständlich zu machen (andere Sportfans mögen andere Sportarten in gleicher Form anwenden):


    Wenn BL Team A einen Stürmer hat, der zu ein bisschen Übergewicht neigt, vielleicht ein bisschen faul im Training ist, regelmäßig aber seine 20 Tore pro Saison erzielt, dann wird kein Coach, kein Mitspieler irgendwas sagen.


    Nehmen wir aber an, dass jener Stürmer plötzlich nicht mehr das Tor trifft, seine Manschaftskameraden schlecht aussehen läßt und man mehr und mehr Spiele verliert - dann werden auch die Mannschaftskollegen und die Coaches anfangen zu tuscheln, wie dick und unbeweglich der plötzlich geworden ist. Und plötzlich findet derjeinige sich ganz schnell auf der Ersatzbank wieder - mit der Hoffnung, dass der Stürmer die Botschaft verstanden hat und zumindest Willen zeigt ein bisschen abzuspecken. Und wenn kleines dickes Mickie dann wieder die Leistungen zeigt, die man von ihr erwarten kann (und muss) - dann wird kein Mensch irgendwas über das bisschen Hüftspeck zu viel sagen. (Außer die Kolleginnen - aber das ist eine andere Geschichte).

  • Zitat

    Original geschrieben von Doc Sylar:


    Und wer hier mit "die WWE will nur Klappergerippe haben" kommt, der kann nicht von 12h bis Mittags denken. Punkt.


    Na mach dich mal nicht so wichtig:rolleyes: Wer bist du denn dass du es 100%ig einschätzen kannst wie was dort entschieden wird? Ich meine, das weiß hier niemand wirklich, man spekuliert halt. Niemand von uns wird mit vielen Dingen 100%ig recht haben, wie denn auch. Stelle doch deine wwe-treuen Ansichten nicht als Fakten dar:rolleyes:


    ach ja und.."kleines dickes Mickie" sorry, du hast sie echt nicht mehr alle. Wenn DAS schon dick sein soll:nene: Einige Pfunde mehr hat sie, korrekt, aber doch lange nicht so viel, aber gut, was solls...

  • An Rosa Mendes war aber schon auszusetzen das sie im Ring nicht gerade überzeugte und deswegen wurde sie zu ECW gedraftet, jedenfalls ist das meine Vermutung.
    Warum allerdings die Bellas jetzt bei RAW sind ist mir schleierhaft, denn die reißen im Ring nämlich auch nix und dann werden die in die Live Show geholt :nene:

  • Zitat

    Original geschrieben von NickToxic:
    An Rosa Mendes war aber schon auszusetzen das sie im Ring nicht gerade überzeugte und deswegen wurde sie zu ECW gedraftet, jedenfalls ist das meine Vermutung.
    Warum allerdings die Bellas jetzt bei RAW sind ist mir schleierhaft, denn die reißen im Ring nämlich auch nix und dann werden die in die Live Show geholt :nene:


    Die Bellas sind Melinas persönliche Garde. Sie wurden damals zu ECW gedraftet, damit Melina ihre Freundinnen bei Houseshows und Touren um sich rum hatte und nun eben wieder zu RAW geschickt, aus dem gleichen Grund. Beide Bellas sind außerordentlich beliebt bei allen Diven und sind oftmals so was wie "Peacemaker" wenn es zu größerem Gezicke kommt.


    Außerdem waren sie zuletzt eh mehr bei RAW als bei ECW.

  • Zitat

    Original geschrieben von Doc Sylar:
    Die Bellas sind Melinas persönliche Garde. Sie wurden damals zu ECW gedraftet, damit Melina ihre Freundinnen bei Houseshows und Touren um sich rum hatte und nun eben wieder zu RAW geschickt, aus dem gleichen Grund. Beide Bellas sind außerordentlich beliebt bei allen Diven und sind oftmals so was wie "Peacemaker" wenn es zu größerem Gezicke kommt.


    Also wenn mein Ausgangsposting der BILD-Zeitung zugeordnet wird, dann möchte ich Dir nun an dieser Stelle herzlich zu Deinem BUNTE und GALA-Stil in Deinen Postings (nicht in Deinen Newsmeldungen, die sind fast immer sachlich formuliert) gratulieren. Was Du alles über die Backstage Beziehungen dieser hübschen Frauen so weißt, wirklich bemerkenswert. Wie machst Du das nur immer?

  • Zitat

    Original geschrieben von Doc Sylar:
    Die Bellas sind Melinas persönliche Garde. Sie wurden damals zu ECW gedraftet, damit Melina ihre Freundinnen bei Houseshows und Touren um sich rum hatte und nun eben wieder zu RAW geschickt, aus dem gleichen Grund. Beide Bellas sind außerordentlich beliebt bei allen Diven und sind oftmals so was wie "Peacemaker" wenn es zu größerem Gezicke kommt.


    Außerdem waren sie zuletzt eh mehr bei RAW als bei ECW.


    Ah, okay...
    Aber man sollte uns dann bitte mit Matches verschonen. Dieses Zwilling tauscht unbemerkt mit Zwilling den Platz war schon bei den unechten Zwillingen The Basham Brothers schon nicht gut oder lustig oder was-weis-ich-was...<X

  • Schon schlimm was für ein Trend das ist wenn man Mickie als dick bezeichnet. Sie hat vielleicht ein bißchen zu viel Schokolade genascht, aber ihre Figur ist absolut in Ordnung.


    Da weiß man auch das man Frauen wie Kong niemals in der WWE sehen würde.

  • Zitat

    Original geschrieben von New Brood:
    Schon schlimm was für ein Trend das ist wenn man Mickie als dick bezeichnet. Sie hat vielleicht ein bißchen zu viel Schokolade genascht, aber ihre Figur ist absolut in Ordnung.


    Da weiß man auch das man Frauen wie Kong niemals in der WWE sehen würde.


    Also Bertha Faye war Mitte der 90er schon einmal ein Pfund für sich.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E